Cover-Bild Beast Quest Legend 6 - Eposs, Gebieterin der Lüfte
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Loewe
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 11.03.2020
  • ISBN: 9783743202818
  • Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Adam Blade

Beast Quest Legend 6 - Eposs, Gebieterin der Lüfte

Kinderbuch für Jungen ab 8 Jahre - Mit farbigen Illustrationen
Petra Wiese (Übersetzer), Helge Vogt (Illustrator)

Der Vulkan bebt und droht jeden Moment auszubrechen, denn Eposs, der Flammenvogel, bringt die Lava zum Kochen. Tom muss das feurige Biest schleunigst von seinem Fluch befreien. Doch da taucht auch noch der böse Zauberer Malvel auf! Kann Tom seine Mission erfolgreich beenden?

Das Königreich Avantia schwebt in großer Gefahr! Nur Tom, der Auserwählte, kann es auf seiner gefährlichen Mission vor dem Untergang bewahren.
Spannende Missionen, furchterregende Biester und actionreiche Fantasy! Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautor Adam Blade mit coolen farbigen Illustrationen von Helge Vogt . Fesselnde Abenteuer in einem optimalen Text-Bild-Verhältnis. Die leicht gekürzten Texte lassen viel Raum für viele bunte Bilder. Für Jungs ab 8 Jahren.

Basierend auf der Originalausgabe Beast Quest - Eposs, Gebieterin der Lüfte. Leicht gekürzt und mit vielen farbigen Illustrationen.

Alle Bände der Beast Quest Legend -Reihe sind bei Antolin.de gelistet.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Tanpopo in einem Regal.
  • Tanpopo hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.04.2020

Wie Phönix aus der Asche…

0

In der Nähe der Hauptstadt befindet sich ein erloschener Vulkan, dessen nährreichen Boden die Bauern der Region sehr schätzen und deshalb zu seinen Füßen ein Dorf errichtet haben. Doch jetzt bedroht das ...

In der Nähe der Hauptstadt befindet sich ein erloschener Vulkan, dessen nährreichen Boden die Bauern der Region sehr schätzen und deshalb zu seinen Füßen ein Dorf errichtet haben. Doch jetzt bedroht das letzte große Beast mit Hitze und Feuer die Gegend. Seitdem sie unter Mavels Bann steht, droht der Vulkan auszubrechen. Es ist nun an Tom, den Vogel zu befreien.
Dabei stellt sich ihm Mavel selbst in den Weg und konfrontiert Tom mit seiner Vergangenheit.

Der sechste und aktuell letzte Band in dieser Reihe war wieder einmal viel zu schnell gelesen. Da Tom endlich etwas über seinen Vater erfährt und es zu einem „Showdown“ kommt, war mein Sohn nicht zu bremsen. Erst als die Geschichte zu Ende war ging es ihm gut, denn dieses Ende ist zugleich ein neuer Anfang – aber das wissen sicherlich alle, die die Reihe für die älteren Leser kennen. Nun ist der Kleine traurig, dass das Herbstprogramm des Loewe Verlags noch nicht verfügbar ist. Er wüsste schon gerne, ob man im letzten Quartal auf zwei neue Geschichten hoffen darf.

Und jetzt noch einmal zum Buch selber. Die Geschichte war packend und spannend erzählt. Für Grundschüler mit fortgeschrittenen Lesefähigkeiten sollte der Text kein Problem darstellen. Und ich muss es wirklich noch einmal betonen. Die wunderschönen Illustrationen von Helge Vogt machen selbst eingefleischtere Lesemuffel neugierig auf die Geschichte.

Wir legen kleinen und großen Abenteurern diese Reihe ans Herz. Es lohnt sich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere