eBook-Leserunde zu "The New Dark - Dunkle Welt" von Lorraine Thomson

Wenn Liebe die einzige Rettung ist
Cover-Bild The New Dark - Dunkle Welt
Produktdarstellung
(26)
  • Cover
  • Abenteuer
  • Fantasie
  • Handlung
  • Thema

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Lorraine Thomson (Autor)

The New Dark - Dunkle Welt

Thomas Schichtel (Übersetzer)

**In einer dunklen Welt ist Liebe die einzige Rettung.**

Keine Schulen, keine Supermärkte, kein Internet - eine globale Katastrophe hat die Zivilisation vernichtet.

Für die 16-jährige Sorrel gibt es nur ihre Familie, ihr Dorf und einige unglaubliche Geschichten aus der ‚Zeit Davor‘. Eines Tages greifen Mutanten das Dorf an und metzeln fast alle Bewohner nieder. Sorrels kleiner Bruder Eli und ihre große Liebe David werden verschleppt. Wild entschlossen, die beiden zu retten, macht Sorrel sich auf die Suche. Doch die einzige Möglichkeit, ihre Lieben zu retten, führt sie direkt in die Arme eines skrupellosen Rebellenanführers, der Sorrel für seine Zwecke instrumentalisieren will. Aber welcher Weg ist schon zu weit für die wahre Liebe?

Jetzt als eBook bei beBEYOND - fremde Welten und fantastische Reisen.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 23.10.2017 - 12.11.2017
  2. Lesen 20.11.2017 - 10.12.2017
  3. Rezensieren 11.12.2017 - 24.12.2017

Bereits beendet

Die Welt ist nicht mehr wie sie war, nachdem eine Katastrophe die Zivilisation vernichtet hat. Als dann noch Sorrels Bruder und ihre große Liebe verschleppt werden, beschließt die 16-Jährige zu kämpfen.

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "The New Dark - Dunkle Welt" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 05.12.2017

The New Dark - Dunkel Welt

0

Als ich die Probe gelesen habe war ich hin und weg vom Schreibstil und wie interessant es doch geschrieben war und wie ich mich selber in diese Welt hinein versetzen konnte. In Sorrel Charakter konnte ...

Als ich die Probe gelesen habe war ich hin und weg vom Schreibstil und wie interessant es doch geschrieben war und wie ich mich selber in diese Welt hinein versetzen konnte. In Sorrel Charakter konnte man gut mitgehen , ich konnte sie mir bildlich vorstellen , auch Davids Charakter war gut beschrieben und man konnte mit fiebern was er und wie er es erlebte. Einstein als Mutant gut darstellbar , grausam in Gesalt aber doch Herz und menschlichen guten Charakter und gutmütig. Das Buch hat sich sehr spannend angefüllt zu lesen und man konnt sich teilweise richtig gut in diese Welt hinein versetzen , nur leider wurde sehr wenig von der Welt DAVOR geschrieben , hätte man noch etwas detaillierter beschreiben könne. Die letzten Schluss Seiten fand ich sehr langweilig und ich konnte mir auch nicht wirklich ein Bild darüber machen was Sorrel und Co da wirklich vorhatten, ok das sie Nahrung für andere organisieren und diese verteilen damit sie wieder eine bessere Welt haben werden, wenn sie die Reichen und Amtsmänner ausrauben war verständlich aber so richtig die Bedeutung dieser drei Ringe die Sorrel am Handgelenk hat hätte man noch etwas mehr eingehen können weil selbst Sorrel das sehr schwer erkennen konnte was für eine Bedeutung sie für die vielen Menschen je haben wird. Natürlich bin ich neugierig wie es weitergehen wird , mit Sorrel und ob sie David und ihren Bruder je wiederfinden wird und ob Einstein sie weiter begleiten kann und darf und ob Sie es schaffen wird wieder eine halbwegs heile Welt mit ihren neuen Freunden zu schaffen , aber trotzdem zweifel ich an der Spannung im zweiten Teil aber ich lasse mich trotzdem überraschen wie es weiter geht. Ich empfehle dieses Buch weiter , weil auch wir Leser unterschiedliche Meinungen haben was den Lesestoff betrifft .