Gruselige Spannung und Spaß für die ganze Familie!

Die große Halloween-Familienbox

Werdet kreativ!
Cover-Bild Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase
Produktdarstellung
(28)
  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sabine Städing (Autor)

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Band 5

Sabine Büchner (Illustrator)

Ein neues Abenteuer rund um Apfelhexe Petronella Apfelmus. Herbstzeit ist Bastelzeit. Und auch in Petronellas Garten geht es hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfemännchen wird gebastelt, was das Zeug hält. Doch am nächsten Tag sind die Apfelmännchen plötzlich verschwunden. Was ist bloß mit ihnen passiert? Dank Luis und seinem Detetikvset kommen Petronella und ihre Freunde schnell dahinter, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Und Ferienhund Bello hilft ihnen mit seiner Schnüffelnase zum Glück auf die richtige Fährte. Tief in den Wald hinter Petronellas Garten ...

Wieder mit vielen liebevollen schwarz-weiß Illustrationen von SaBine Büchner

Band 5 der Bestseller-Serie für Mädchen und Jungen

Cover-Bild Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger
Produktdarstellung
(1)
  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sabine Städing (Autor)

Johnny Sinclair - Beruf: Geisterjäger

Band 1

Moment mal! Seit wann können Schädel knurren? Dem 12-jährigen Johnny läuft es kalt den Nacken runter, als ihn der Totenkopf anquatscht, den er im Moor gefunden hat. Als hätte er mit dem zickigen Geistermädchen und dem grölenden Highlander auf seiner Burg nicht schon genug Spuk am Hals! Doch der Totenkopf entpuppt sich als Profi in Sachen Gruselbekämpfung und hilft Johnny dabei, der mutigste Geisterjäger zu werden, den die Welt je gesehen hat!

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 18.09.2017 - 08.10.2017
  2. Lesen 23.10.2017 - 12.11.2017
  3. Rezensieren 13.11.2017 - 26.11.2017

Bereits beendet

Der Sommer ist vorbei und langsam beginnt die dunkle Jahreszeit! Mit großen Schritten nähern wir uns Halloween - dem Tag, an dem seltsame Kreaturen, Hexen und Geister ihr Unwesen treiben!

Mit unserer neuen Familienbox seid ihr bestens auf den Spuktag vorbereitet! Freut euch auf ein gruseliges Lese- und Bastelpaket rund um Halloween, das Kleine und Große zusammenbringt! Begleitet Johnny Sinclair auf seinem Weg zum mutigsten Geisterjäger der Welt und rettet gemeinsam mit Petronella Apfelmus die Apfelmännchen vom gemeinen Waldschrat!

Und auch für die beste Halloweenparty aller Zeiten ist gesorgt! Der beliebte Youtuber TobiLotta zeigt euch, wie ihr gruselige Halloween-Lampions bastelt und Gläser oder Flaschen für schaurige Hexentränke bemalt!

Und so könnt ihr dabei sein:

Schreibt in die Bewerbung, warum ihr gemeinsam mit euren Kleinen genau das richtige Team für die Halloween-Box seid! Und lasst euch nicht verwirren: Auch wenn zwei "Jetzt bewerben"-Button zu sehen sind, müsst ihr euch auf die gesamte Box nur einmal bewerben.

Bitte beachtet: Nutzt für die Rezension zu „Petronella Apfelmus“ den Button „Rezension schreiben“ direkt auf der Leserunden- und nicht auf der Produktseite. Die Rezension zu „Johnny Sinclair“ dagegen könnt ihr auf der Buchdetailseite abgeben. So werden euch die Bonuspunkte garantiert gutgeschrieben. Wir freuen uns, wenn ihr eure Rezensionen auch noch in weiteren Foren, Blogs oder bei diversen Online-Händlern veröffentlichen würdet. Wenn ihr das Buch auf mindestens fünf anderen Portalen geteilt habt, bekommt ihr nach Ablauf der Rezensionsphase zusätzlich 100 Bonuspunkte.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 26.11.2017

Wirklich ganz zauberhaft...

0

Petronella bekommt Besuch in ihrem Wald-Aofelhaus:
die Zwillinge Lea und Luis bringen den Hund Bello mit.

Eine tolle Zeit beginnt, dank Petronella:
da werden Kastanien, Hagebutten und Herbstlaub gesammelt, ...

Petronella bekommt Besuch in ihrem Wald-Aofelhaus:
die Zwillinge Lea und Luis bringen den Hund Bello mit.

Eine tolle Zeit beginnt, dank Petronella:
da werden Kastanien, Hagebutten und Herbstlaub gesammelt, um mit ihnen zu basteln und Kürbisse geschnitzt.
Mit den Apfelmännchen zusammen macht alles noch viel mehr Spaß.
Doch plötzlich sind sie verschwunden!

Was ist nur geschehen?
Kann Bello mit seinen Spürhund-Fähigkeiten weiterhelfen?

Zum Glück kann Petronella ja mit Tieren sprechen-
ein Abenteuer beginnt...
——

Wir kennen bereits mehrere Petronella-Bücher und sind wirklich immer absolut begeistert.

Die liebevoll-detaillierten Zeichnungen machen ein selbstlesen für Anfänger zum Beispiel viel einfacher.

In diesem Buch kommt noch die Lust zum Basteln dazu-
Wirklich großartig!
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Band...

Veröffentlicht am 25.11.2017

Spannendes Herbstabenteuer mit der Hexe Petronella Apfelmus

0

Das 5. Abenteuer der Apfelhexe Petronella Apfelmus spielt in der Herbstzeit. Da im Herbst viel gebastelt wird, geht es auch im Garten der Hexe hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius ...

Das 5. Abenteuer der Apfelhexe Petronella Apfelmus spielt in der Herbstzeit. Da im Herbst viel gebastelt wird, geht es auch im Garten der Hexe hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfelmännchen wird fleißig gebastelt. Doch am nächsten Tag sind die Apfelmännchen verschwunden. Wie gut das Luis ein Detektivset besitzt und sie dadurch feststellen, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Dank Ferienhund Bello und seiner Spürnase, kommen die Freunde direkt auf die richtige Fährte. Ob sie die Apfelmännchen im tiefen Wald hinter Petronellas Garten auch finden werden....
Die Petronella Apfelmus Reihe ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und zeichnet sich durch eine große Schrift und einem leichten Schreibstil aus. Wir kannten die Reihe vorher nicht und haben deswegen die Zusammenhänge nicht optimal nachvollziehen können. Deswegen haben wir hinter her die anderen 4 Teile gelesen. Daher rate ich definitiv ab mit der Reihe mit dem 5. Band zu beginnen.
Besonders gefallen hat den Kindern die tollen Illustrationen und die lustigen sich reimenden Hexensprüche der Hexe Petronella Apfelmus, aber auch die spannende suche nach den entführten Apfelmännchen.
Für kleine Leseratten ist diese Geschichte einfach zauberhaft, witzig und durchaus spannend. Deswegen vergeben wir volle 5 Sterne.

  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß
Veröffentlicht am 23.11.2017

Schauriger Lesespaß

0

Nachdem uns schon die "Petronella Apfelmus" Reihe und "13 Weihnachtstrolle machen Ärger" von Sabine Städing begeistert hat, waren wir auch auf Johnny Sinclair sehr gespannt.

Der 12 jährige Johnny staunt ...

Nachdem uns schon die "Petronella Apfelmus" Reihe und "13 Weihnachtstrolle machen Ärger" von Sabine Städing begeistert hat, waren wir auch auf Johnny Sinclair sehr gespannt.

Der 12 jährige Johnny staunt nicht schlecht, als ihn der Totenkopf anquatscht, den er im Moor gefunden hat. Als hätte er mit dem zickigen Geistermädchen und dem grölenden Highlander auf seiner Burg nicht schon genug Spuk am Hals. Doch der Totenkopf entpuppt sich als echter Profi in Sachen Gruselbekämpfung und vielleicht gelingt es ja gemeinsam die anderen Geister zu vertreiben...

Durch den lockeren Schreibstil der Autorin waren wir sofort in der Geschichte drinnen. Der Schreibstil ist sehr humorvoll und es wird ein unglaublicher Spannungsbogen aufgebaut, der bis zum Ende aufrecht erhalten wird.
Die Geschichte spielt in einem alten Schloss in Schottland und wird teilweise auch ganz schön düster und gruselig, weshalb ich das Buch auch nicht unter 10 Jahren empfehlen würde.

Der Schreibstil ist für die Zielgruppe angemessen, teilweise aber auch schon etwas anspruchsvoller mit Wörtern wie Voodoo oder Mambo, die ich auch genauer erklären musste, da das im Buch nicht so richtig geschah.

Die tollen schwarz-weiß Illustrationen haben uns sehr gut gefallen und wir hatten beim Betrachten viel Freude.

Johnny war uns sehr sympathisch und sein Verhalten war realistisch. Über den Schädel haben wir uns teilweise sehr amüsieren können, teils fanden wir ihn aber auch etwas anstrengend.

Fazit: Johnny Sinclair ist ein lustiges und etwas schaurigeres Buch für Kinder, dass wir weiterempfehlen können.
Deshalb bekommt das Buch auch von uns 4,5 von 5 Sternen!

  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß
Veröffentlicht am 23.11.2017

eine wundervolle Fortsetzung die eher im Lebensraum der Hexe spielt.

0

„Petronella Apfelmus: Hexenbuch und Schnüffelnase“ ist der fünfte Band von Sabine Städing, der uns in den wundervollen Apfelgarten entführt, der hinter der alten Mühle beim Teich liegt, in der die Zwillinge ...

„Petronella Apfelmus: Hexenbuch und Schnüffelnase“ ist der fünfte Band von Sabine Städing, der uns in den wundervollen Apfelgarten entführt, der hinter der alten Mühle beim Teich liegt, in der die Zwillinge Lea und Luis zu Hause sind. Natürlich sind sie gern gesehene Gäste im Apfelhaus von Petronella, ganz anders als die olle Hexobine Höckerbein (eine weitere Hexe), die ihr andauert nachschnüffelt. Als dann auch noch die Apfelmännchen nach einem geselligen Bastelnachmittag verschwinden, ist die Aufregung groß. Zum Glück passen Lea und Luis gerade auf den Hund einer Freundin auf, der sofort die Fährte aufnimmt und sich, gemeinsam mit der freundlichen Hexe und den Kindern, auf die Suche nach den Verschwundenen macht.
Wir fanden es sehr gelungen, mal mehr aus dem Leben der fantastischen Wesen, die rund um den Mühlenteich und in den anliegenden Wäldern leben, zu lesen. Auch der Part mit dem Besuch der Oberhexe, war sehr gelungen. Die Autorin schafft es immer wieder durch ihren so schön beschreibenden und unterhaltsamen Schreibstil einen in die Geschichte hineinzuziehen. Am liebsten hätte man die Wiese hinter seinem eigenen Haus und würde Petronella und die Apfelmännchen selbst besuchen können. Auch die eingesetzten Zaubersprüche sind einfach nur klasse. Es ist so schön zu lesen, wie die Zwillinge und Petronella gemeinsam alle Gefahren angehen und gemeinsam meistern.
Die Geschichte wird durch die wunderschönen Illustrationen von SaBine Büchner vervollständigt und sind eine reine Augenweide.
Für diese wundervolle Geschichte vergeben wir 5 von 5 Sterne und hoffen auf weiter Abenteuer um Petronella, Lea und Luis und die Apfelmännchen.

  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß
Veröffentlicht am 22.11.2017

Lasst uns gruseln !!!

0

PETRONELLA APFELMUS - Hexenbuch und Schnüffelnase

Der fünfte Band, der Petronella Apfelmus Reihe kommt in einer sehr schönen Aufmachung daher, das Cover spricht einen sofort an.

Die Schrift ist angemessen ...

PETRONELLA APFELMUS - Hexenbuch und Schnüffelnase

Der fünfte Band, der Petronella Apfelmus Reihe kommt in einer sehr schönen Aufmachung daher, das Cover spricht einen sofort an.

Die Schrift ist angemessen groß & der Text sehr gut verständlich, daher ist das Buch auch für Grundschulkinder (3./4. Klasse) die es selbst lesen wollen perfekt geeignet.

Die schönen Bilder werten das Kinderbuch optisch auf, leider sind sie nur in schwarz-weiß gehalten.

Nun kommen wir zum Inhalt des Buches, in Petronellas Apfelhaus geht es hoch her, der Herbst ist da & es wird zusammen mit den Zwillingen Luis & Lea, dem Hirschkäfer Lucius & den Apfelmännchen freudig gebastelt. Doch am nächsten Tag, oh Schreck sind die Apfelmännchen plötzlich verschwunden. Dank Luis kommen sie schnell dahinter, das Sie entführt wurden. Nun begeben sich alle zusammen mit dem Hund Bello auf eine abenteuerliche Suche ...

Meiner Tochter (9 Jahre) hat das Buch sehr gut gefallen.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------


JOHNNY SINCLAIR - Beruf: Geisterjäger

John Sinclair gibt es nun endlich auch für Kinder & Jugendliche, der erste Band von Johnny Sinclair mit dem Titel Beruf: Geisterjäger lässt die Herzen kleiner Gruselfans höher schlagen.

Das in schwarz gehaltene Cover mit neonfarben (gelb / grün) Details & der neongelbe Kopfschnitt lässt das Buch förmlich Leuchten.

Der Text mit ausreichend großer Schrift ist für Jugendliche leicht verständlich, Kinder unter 10 Jahren könnten unter Umständen Schwierigkeiten mit einzelnen Begriffen haben.

Ein bis zwei Bilder pro Kapitel, lassen das Buch noch ansprechender erscheinen.

Im Buch geht es um den 12-jahrigen Johnny, er lebt in einer Burg Namens Grayman Castle, hier hat er mit spukenden Wesen viel zu tun. Im Moor hat er einen Totenkopf gefunden, plötzlich wird er von diesem angesprochen. Kann das sein? ...

Meine Tochter (9 Jahre) fand das Buch überaus spannend & freut sich schon sehr den nächsten Band.

  • Cover "Petronella Apfelmus"
  • Cover "Johnny Sinclair"
  • Bastelspaß