Leserunde zu "Age of Trinity - Silbernes Schweigen" von Nalini Singh

Der Auftakt einer neuen Serie von Bestsellerautorin Nalini Singh!
Cover-Bild Age of Trinity - Silbernes Schweigen
Produktdarstellung
(35)
  • Cover
  • Figuren
  • Atmosphäre
  • Spannung
  • Handlung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Nalini Singh (Autor)

Age of Trinity - Silbernes Schweigen

Patricia Woitynek (Übersetzer)

AGE OF TRINITY - der Beginn einer neuen Ära

Kontrolle, Präzision und Familie - das sind die drei Pfeiler, auf denen die Mediale Silver Mercant ihr Leben aufgebaut hat. Für Chaos, Emotionen und Leidenschaft ist kein Platz. Aber all das verkörpert Valentin Nikolaev, Alpha der StoneWater-Bären für die kühle Mediale. Und obwohl sie ihm einen Korb nach dem anderen gibt, lässt sich der charismatische Gestaltwandler nicht beeindrucken und flirtet bei jeder Begegnung unverhohlen mit ihr. Doch als ein Anschlag auf Silver verübt wird, bei dem sie fast stirbt, ist Valentin ihre einzige Zuflucht...

"Nalini Singh ist brillant!" USA Today

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 27.11.2017 - 17.12.2017
  2. Lesen 08.01.2018 - 04.02.2018
  3. Rezensieren 05.02.2018 - 18.02.2018

Bereits beendet

Eine der erfolgreichsten Romantic-Fantasy-Autorinnen weltweit ist wieder da: Nalini Singh nimmt uns mit ihrer neuen "Age of Trinity"-Reihe wieder mit zu den Gestaltwandlern, wo wir auf alte Bekannte und neue Freunde treffen!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Age of Trinity - Silbernes Schweigen" von Nalini Singh und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.12.2017

Wie ich nicht anderes von Nalini Singh erwartet habe, möchte ich nach der Leseprobe unbedingt wissen wie es weitergeht.
Schon in diesem kurzen Ausschnitt, wird man in die Welt der Gestaltwandler, Medialen ...

Wie ich nicht anderes von Nalini Singh erwartet habe, möchte ich nach der Leseprobe unbedingt wissen wie es weitergeht.
Schon in diesem kurzen Ausschnitt, wird man in die Welt der Gestaltwandler, Medialen und Menschen gezogen. Ihr Schreibstil ist für mich sehr fesselnd und flüssig, dass ich ihre Bücher in einem Rutsch durchlesen kann. Denn es fällt mir unheimlich schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen.
Ich bin schon gespannt, was mich im Laufe dieses Bandes erwartet und welche Wendungen es gibt.
Ich finde, dass Cover sehr ansprechend. Es lässt viel Spielraum für Interpretationen. Ich mag auch die ausgewählten Farben, diese geben dem Cover eine mystische Atmosphäre.
Ich wünsche mir, dass in diesem Buch auch wieder bekannte Charaktere aus den anderen Bänden auftauchen z.B. Hawk und Lukas.
Ihre Charaktere und die Welt in der diese Geschichte spielt sind immer sehr detailliert ausgearbeitet, so dass man sich sehr gut in diese hineinversetzen kann. Oft spielt sie mit Gegensätzen, die sich anziehen. Deswegen bin ich gespannt, was sie sich in diesem Band für uns einfallen lässt.

Veröffentlicht am 17.12.2017

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet und erinnert an die der Gestaltwandler-Bücher von Nalini Singh. Wer diese Bücher gerne gelesen hat wird vermutlich auch das Spin-Off in die Hand nehmen.
Die beiden ...

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet und erinnert an die der Gestaltwandler-Bücher von Nalini Singh. Wer diese Bücher gerne gelesen hat wird vermutlich auch das Spin-Off in die Hand nehmen.
Die beiden Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein: Silver kalt und emotionslos, Valentin tempramentvoll. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden wird sich mit Sicherheit interessant und nicht ganz problemlos entwickeln.
Bären als Gestaltwandler sind mir bisher noch nicht untergekommen, weshalb sich auch die Handlung durchaus unerwartet entwickeln könnte...
Ich hoffe, dass auch bereits alte Bekannte wieder auftreten und würde wahnsinnig gerne weiter lesen :)

Veröffentlicht am 17.12.2017

Ich finde die Covergestaltung sehr gelungen und es bettet sich hervorragend in die bereits erschienenen Bücher der Gestaltwandler-Reihe ein. Die gegensätzlichen Charakteren zwischen der gefühlskalten Protagonistin ...

Ich finde die Covergestaltung sehr gelungen und es bettet sich hervorragend in die bereits erschienenen Bücher der Gestaltwandler-Reihe ein. Die gegensätzlichen Charakteren zwischen der gefühlskalten Protagonistin und dem temperamentvollen Antagonisten, bei dem man gespannt sein darf, wie die Story bzw. die Lovestory der beiden weiter voranschreitet bzw. welche Hindernisse die beiden bewältigen müssen.

Veröffentlicht am 17.12.2017

Nachdem ich das Cover und selbstverständlich auch die Autorin sehr ansprechend fand, habe ich gerne in die Leseprobe reingelesen.

Diese hat mir wirklich gut gefallen. Bären sind ja mal was ganz anderes. ...

Nachdem ich das Cover und selbstverständlich auch die Autorin sehr ansprechend fand, habe ich gerne in die Leseprobe reingelesen.

Diese hat mir wirklich gut gefallen. Bären sind ja mal was ganz anderes. Ich finde diese Abwechslung richtig gut. Aber auch der Schreibstil hat einfach das gewisse Etwas. Die Autorin versteht sich darauf wirklich heiß zu beschreiben was die Charaktere fühlen und wie sie aussehen. Auch die Dialoge sind immer richtig gut. Der Anfang war schon mal klasse. Ich würde sehr gerne weiterlesen.

Veröffentlicht am 17.12.2017

Der Schreibstil ist wunderbar und die Story ist super. Eine fesselnde Geschichte da möchte ich am liebsten sofort weiterlesen.

Der Schreibstil ist wunderbar und die Story ist super. Eine fesselnde Geschichte da möchte ich am liebsten sofort weiterlesen.