Leserunde "Die Schlange von Essex" von Sarah Perry

"Der Nummer-Eins-Bestseller aus Großbritannien" SUNDAY TIMES
Cover-Bild Die Schlange von Essex
Produktdarstellung
(25)
  • Cover
  • Handlung
  • Figuren
  • Originalität
  • Erzählstil

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sarah Perry (Autor)

Die Schlange von Essex

Eva Bonné (Übersetzer)

London im Jahr 1893. Nach dem Tod ihres Mannes verlässt Cora Seaborne die Hauptstadt und reist gemeinsam mit ihrem Sohn Francis in den Küstenort Aldwinter. Als Naturwissenschaftlerin und Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins gerät sie dort mit dem Pfarrer William Ransome aneinander. Beide sind in rein gar nichts einer Meinung, beide fühlen sich unaufhaltsam zum anderen hingezogen.
Anmutig und intelligent erzählt dieser Roman - noch vor allem anderen - von der Liebe und den unzähligen Verkleidungen, in denen sie uns gegenübertritt."



Ein wundervoller Roman über das Leben, die Liebe und den Glauben, über Wissenschaft und Religion, Geheimnisse und die komplizierten und unerwarteten Wandlungen des menschlichen Herzens. So gut, dass die Seiten von innen heraus leuchten."
Helen MacDonald



"Wäre der große viktorianische Roman gemeinsam von Charles Dickens und Bram Stoker geschrieben worden, hätte er es wohl vollbracht, Die Schlange von Essex übertreffen zu können? Sarah Perry schreibt sich mit diesem Roman in die Riege der besten zeitgenössischen Autoren Englands."
John Burnside



"Die wunderbarste Protagonistin seit Elizabeth Bennet in Stolz und Vorurteil"
Washington Post



"Einer der unvergesslichsten historischen Romane der letzten zehn Jahre."
Sunday Times



"Sie werden dieses Jahr keinen besseren Roman finden."
Waterstones, Buch des Jahres 2016

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 07.08.2017 - 27.08.2017
  2. Lesen 11.09.2017 - 01.10.2017
  3. Rezensieren 02.10.2017 - 15.10.2017

Bereits beendet

Anmutig und intelligent erzählt dieser Roman – noch vor allem anderen – von der Liebe und den unzähligen Verkleidungen, in denen sie uns gegenübertritt.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Sago

Sago

Mitglied seit 13.05.2016

Bücher sind die Axt für das gefrorene Meer in uns.

Veröffentlicht am 10.09.2017 um 16:47 Uhr

Auch mein Manuskript ist in dieser Woche angekommen. Ich freue mich sehr, es endlich in meine zweite Leserunde bei der Lesejury geschafft zu haben! Dieses Buch ist meiner Meinung nach wirklich originell und passt in kein Genre, ganz etwas Besonderes!

Ich wohne in Brandenburg, arbeite in Berlin und schreibe nebenberuflich für Fantasy-Anthologien und Tierzeitschriften.

Profilbild von Sancro82

Sancro82

Mitglied seit 17.08.2016

Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte! -John Osborne-

Veröffentlicht am 11.09.2017 um 12:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Sandra bin 34 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern und wohne in der Pfalz, wenn ich nicht lese arbeite ich entweder in meinem Haushalt oder in einem Forschungslabor als Chemielaborantin. Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde mit euch. :)

Profilbild von Nadines_Buecher

Nadines_Buecher

Mitglied seit 09.05.2016

Falls mich jemand sucht: Ihr findet mich zwischen zwei Buchdeckeln.

Veröffentlicht am 11.09.2017 um 20:06 Uhr

Hallo liebe Leserunde,

heute ist mein eBook-Link angekommen!
Ich bin gespannt, was Cora erleben wird und welche schrulligen Charaktere uns im Roman begegnen werden.

Ich freue mich, wieder einmal an einer Leserunde teilnehmen zu dürfen - vom Thriller bis zur ChickLit war bisher alles dabei. Also all das, was sich auch in meinem Bücherregal befindet.

Da ich unter der Woche lese, werde ich mich an den Wochenenden zu den Leseabschnitten melden.

Uns allen viel Freude beim lesen.
Viele Grüße aus Franken
Nadine

Platzhalter für Profilbild

Carmelinchen

Mitglied seit 11.05.2016

Veröffentlicht am 14.09.2017 um 13:10 Uhr

Ich freue mich wieder einmal in netter Runde ein Buch zu lesen und darüber zu reden.
Habe meines mit etwas Verspätung bekommen da ich die meiste Zeit bei meiner Mutter im Krankenhaus war. Nun ist sie am Herzen Operiert und ich kann mich mit vollem Eifer ans lesen begeben.

Profilbild von witchblade

witchblade

Mitglied seit 17.09.2016

Ich lese, also bin ich

Veröffentlicht am 01.10.2017 um 10:49 Uhr

Oops, ganz vergessen, mich vorzustellen... Ich bin Kristina, 36, Psychologin und seit meiner Kindheit büchersüchtig. Ich freue mich auf die Leserunde :)