Leserunde zu "Tochter des dunklen Waldes" von Katharina Seck

Ein düsterer Wald, eine tragische Liebesgeschichte und Geheimnisse, die alles verändern ...
Cover-Bild Tochter des dunklen Waldes
Produktdarstellung
(35)
  • Cover
  • Atmosphäre
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Spannung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Katharina Seck (Autor)

Tochter des dunklen Waldes

Roman

Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.

Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.09.2017 - 15.10.2017
  2. Lesen 30.10.2017 - 19.11.2017
  3. Rezensieren 20.11.2017 - 03.12.2017

Bereits beendet

Eure Wunschleserunde! Beim Voting um eure Wunschbücher in den Leserunden belegte "Tochter des dunklen Waldes" Platz 3 - und wir freuen uns ganz besonders, dass eure Wunschleserunde sogar Autorin Katharina Seck begleiten wird!

So romantisch wie Kiera Cass, so spannend wie Victoria Aveyard – "Tochter des dunklen Waldes" ist das perfekte Buch für alle weiblichen Fantasy-Fans!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 15.10.2017

Das Cover hat mich sofort angesprochen. Es hat etwas mysthisches und dennoch elegantes.
Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut. Ich finde den Einstieg sehr gelungen. Die Situation, dass der Großvater ...

Das Cover hat mich sofort angesprochen. Es hat etwas mysthisches und dennoch elegantes.
Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut. Ich finde den Einstieg sehr gelungen. Die Situation, dass der Großvater seinem Enkel Simmon die Geschichte erklärt, finde ich sehr gut und erinnert mich selbst an meine Kindheitstage.
Ich finde auch gut, dass immer wieder Zwischenfragen bzw. Verbesserungen kommen. Das lockert die Erzählung auf und wirkt realistischer.
Lilah ist ein sehr sympathisches und mutiges Mädchen.
Die starke Verbindung zwischen Dorean und Lilah wurde in der Leseprobe auf jeden Fall deutlich und ich bin gespannt wie es mit Dorean weitergeht und vorallem wie Lilah nun weiter handelt.
Diese Geschichte verspricht sehr spannend zu werden und ich würde sie sehr gern weiter verfolgen , um zu wissen was aus dem jungen Glück wird und was Lilah alles erlebt.

Veröffentlicht am 15.10.2017

Das Cover ist der eigentliche Grund dafür, dass ich mir den Klappentext durchgelesen habe. Es sieht irgendwie "magisch" aus und zieht quasi alle Blicke auf sich. Der Schreibstil könnte mir ganz gut gefallen ...

Das Cover ist der eigentliche Grund dafür, dass ich mir den Klappentext durchgelesen habe. Es sieht irgendwie "magisch" aus und zieht quasi alle Blicke auf sich. Der Schreibstil könnte mir ganz gut gefallen und ich bin auch von der Geschichte schon sehr angetan!
Ich bin gespannt, was mit den beiden jetzt noch alles abgeht und ich hoffe sehr, dass das Buch spannend wird/ ist/ bleibt.

Veröffentlicht am 15.10.2017

Die Leseprobe ließ mich in eine Welt eintauchen, die noch sehr mysteriös ist. Vieles ist geheimnisvoll und man weiß noch nicht gor echt was dort vor ich geht.
Die Protagonistin finde ich bisher sympathisch. ...

Die Leseprobe ließ mich in eine Welt eintauchen, die noch sehr mysteriös ist. Vieles ist geheimnisvoll und man weiß noch nicht gor echt was dort vor ich geht.
Die Protagonistin finde ich bisher sympathisch. Auch der Schreibstil lässt sich sehr flüssig lesen. Die Stimmung finde ich bereits ab Seite eins sehr gelungen in Szene gesetzt. Ich würde sehr gerne weiter lesen.

Das Cover ist wunderschön. Mir gefällt es richtig gut.

Veröffentlicht am 15.10.2017

Mir gefällt besonders, dass das "Märchen" über das abenteuerlustige Mädchen, welches ihre Träume frei leben wollte, im Morgenwald ihren Ursprung findet. Und sie durch den Diebstahl zu einer Ewigkeit im ...

Mir gefällt besonders, dass das "Märchen" über das abenteuerlustige Mädchen, welches ihre Träume frei leben wollte, im Morgenwald ihren Ursprung findet. Und sie durch den Diebstahl zu einer Ewigkeit im Morgenwald verdammt wurde.
Außerdem find ich es spannend, dass der Morgenwald eine Art Sirene darstellt.

Das Cover sieht auf jeden Fall geheimnisvoll aus.

Veröffentlicht am 15.10.2017

Das Cover hat mich her gelockt und der Klappentext zum reinlesen verführt.

Und wow. Der Einstieg ist wahnsinnig toll beschrieben.
Als die Geschichte des Waldes erzählt wurde, hatte ich das Gefühl gehabt ...

Das Cover hat mich her gelockt und der Klappentext zum reinlesen verführt.

Und wow. Der Einstieg ist wahnsinnig toll beschrieben.
Als die Geschichte des Waldes erzählt wurde, hatte ich das Gefühl gehabt in dieser Gaststätte zu sitzen und die Geschichte erzählt bekommen zu haben. Die Atmosphäre würde toll beschrieben.

Lilah ist mir jetzt schon sympatisch. Sie ist neugierig und Natutverliebt. Ich bin so gespannt was in diesem Wald lauert.

Das Cover ist wirklich wunderschön und passt zu dem düsteren Anfang