Schnelle Hörrunde zu "Ferien mit Laura und ihrem Stern" von Klaus Baumgart

Die schönsten Feriengeschichten von Laura und ihrem Stern
Cover-Bild Ferien mit Laura und ihrem Stern
Produktdarstellung
(15)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Klaus Baumgart (Autor)

Ferien mit Laura und ihrem Stern

Lauras Ferien / Lauras erste Übernachtung / Laura und der Ferienhund.

Detlef Bierstedt (Sprecher), Ranja Bonalana (Sprecher), Bernd Reheuser (Sprecher)

Die schönsten Ferien-Hörspiele von Laura und ihrem Stern!

"Lauras Ferien"
Laura macht mit ihrer Familie Ferien auf dem Campingplatz. Als ein Unwetter ausbricht, ist Laura froh, dass ihr Stern sie begleitet ...

"Lauras erste Übernachtung"
Laura übernachtet zum ersten Mal ohne ihre Eltern bei Sophies Tante am Meer. Laura und Sophie verbringen einen wunderschönen Tag am Strand. Doch am Abend hören sie seltsame Geräusche im Haus und Laura bekommt Angst. Zum Glück kann Laura ihre Angst mit Hilfe des Sterns überwinden.

"Laura und der Ferienhund"
Während eines Urlaubes in Spanien lernen Laura und Tommy einen kleinen Hund auf dem Campingplatz kennen. Sie spielen den ganzen Tag mit Charly und haben jede Menge Spaß! Doch als die Abreise naht, werden Laura und Tommy ganz traurig, weil sie das Hündchen nicht mit nach Hause nehmen können. Ob der Stern Rat weiß?



Mit vielen bekannten Stimmen der TV-Serie und extra eingespielter Musik und Geräuschen

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 22.04.2019 - 12.05.2019
  2. Hören 20.05.2019 - 02.06.2019
  3. Rezensieren 03.06.2019 - 16.06.2019

Bereits beendet

Ein tolles Hörspiel für Groß und Klein mit vielen bekannten Stimmen der TV-Serie und extra eingespielter Musik und Geräuschen.

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Hörbüchern!

In der schnellen Hörrunde werden die 3 CDs mit 75 Minuten Spielzeit innerhalb von 2 Wochen gehört.

Für eure Rezension am Ende würde uns interessieren: Welche der drei Geschichten haben euch und euren Kindern am besten gefallen?

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 16.06.2019

3 Geschichten zu Laure und ihrem Stern

0

In dieser Hörbuchbox sind 3 kurze Geschichten von Laure und ihrem Stern in den es um die Ferienzeit und Urlaub geht. Jede Geschichte geht ca. 25. min. was ich finde das das eine gute länge ist. Alle drei ...

In dieser Hörbuchbox sind 3 kurze Geschichten von Laure und ihrem Stern in den es um die Ferienzeit und Urlaub geht. Jede Geschichte geht ca. 25. min. was ich finde das das eine gute länge ist. Alle drei Geschichten könne unabhängig von gehört werden.

Im Hörbuch werden Situationen thematisiert die unser kleine auch bewegen, z. B. ein Unwetter das angst macht oder Eltern die mal unterschiedlicher Meinung sind, das erst mal wo anders Übernachten ohne Eltern, alle im Dunkeln in einer fremden Umgebung und der Wunsch nach einem Haustier. Aber egal wie sich Laura da fühlt sie hat Ihren Stern dabei der Ihr immer wieder Mut gibt und die angst nimmt in den Situationen.

Die Sprecher des Hörbuches haben angenehme stimmen denen ich gerne zugehört habe. Auch die Begleitmusik und die Geräusche passend zur Handlung sind sehr angenehm.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann das Hörbuch Eltern nur entfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 16.06.2019

Drei Ferien-Geschichten mit Laura

0

In dieser Box befinden sich drei kurze Hörspiele von Laura und ihrem Stern.
Die Handlung fast aller Geschichten spielt in den Ferien.
Es werden Ängste über Alleinsein, das Erstemal ohne Eltern wo zu schlafen, ...

In dieser Box befinden sich drei kurze Hörspiele von Laura und ihrem Stern.
Die Handlung fast aller Geschichten spielt in den Ferien.
Es werden Ängste über Alleinsein, das Erstemal ohne Eltern wo zu schlafen, der Wunsch nach einem Hund und Unwetter thematisiert. Alle Geschichten sind lebensnah, lehrreich und mit einem guten Ende versehen. Der Stern hilft Laura immer wieder Mut zu fassen und die Situation zu meistern.

Die Hörspiele sind super gemacht und es ist ein Hörgenuß mit der Musik und den tollen Sprechern. Die einzelnen Stimmen sind sehr gut voneinander zu unterscheiden.
Klasse ist, dass die einzelnen Geschichten unabhängig voneinander in jeder beliebigen Reihenfolge angehört werden können, da sie nicht aufeinander aufbauen.
Praktisch ist der stabile Schuber für die drei CDs.

Ein tolles Geschenk für die kleinen Verwandten, Kinder oder Bekannten. Durch die kurze Länge der einzelnen Geschichten eignen sie sich auch super als Gute-Nacht-Version.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 14.06.2019

Wunderschöne Hörspiele

0

Wer kennt Laura, Tommy und den Stern nicht? Sie waren schon die Helden meiner Kindheit und nun kann ich meinen Kindern im Kindergarten von ihnen erzählen. Es sind tolle, lustige, lehrreiche und spannende ...

Wer kennt Laura, Tommy und den Stern nicht? Sie waren schon die Helden meiner Kindheit und nun kann ich meinen Kindern im Kindergarten von ihnen erzählen. Es sind tolle, lustige, lehrreiche und spannende Geschichten über alltägliche und lebensnahe Themen, die die Kinder beschäftigen können. Hierbei ist der Erzählstrang relativ einfach gehalten und für Kinder ab 5 Jahren sehr gut zu verstehen. Es gibt einen Erzähler und dazu kommen für jeden Charakter eine weitere Stimme, die die Geschichte lebhafter und bunter werden lassen. Somit wird es für die Kids einfacher, die verschiedenen Menschen auseinander zu halten und den Dialogen folgen zu können. Ich bin ja der Meinung, dass ich viele der Stimmen noch aus den Filmen von früher kenne und es war auch für mich und meine Kollegen eine kleine Zeitreise. Die Geschichten sind in sich geschlossen und haben dabei eine angenehme Länge, sodass man sie in einem Rutsch oder kapitelweise anhören kann. Hierbei ist der Spaß für Groß und Klein garantiert! In der pädagogisch Arbeit bleibt mit dem Hörspiel viel Platz für Interaktion mit den Kindern und es gibt in allen Ebenen der täglichen Arbeit Anknüpfungspunkte zum Vorlesen, Basteln, Spielen, Theateraufführungen oder oder oder.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 11.06.2019

Laura macht Ferien

0

Natürlich kennen meine Kinder und ich schon einige Abenteuer von Laura und ihrem Stern. Ob als Hörbuch oder als Serie, Laura und ihr Stern muss man einfach gern haben. In dieser gut verarbeiteten CD- Box ...

Natürlich kennen meine Kinder und ich schon einige Abenteuer von Laura und ihrem Stern. Ob als Hörbuch oder als Serie, Laura und ihr Stern muss man einfach gern haben. In dieser gut verarbeiteten CD- Box sind gleich drei tolle Abenteuer von Lauras Stern verpackt. Meine Kinder (5 und 6) lieben die Geschichten und ich bin froh das es kein Streit gibt, wer welche hören darf, da wir ja mit drei CD´s etwas Auswahl haben.

Die Hörspiele sind wunderschön gemacht, viele tolle Geräusche und Musik begleiten die Abenteuer. Die Sprecher machen das ganz wunderbar und man lauscht gerne ihren Stimmen. Diese tolle Box wird uns auf jeden Fall auch in den Sommerurlaub begleiten, denn dafür ist sie gut geeignet.

Ich habe meine Kinder gefragt welches ihre liebste CD von den dreien ist. Es fiel ihnen wirklich nicht leicht sich zu entscheiden, aber am Schluss waren sie sich doch einig. „Laura und der Ferienhund“ gefällt ihnen am besten, aber alle Geschichten sind toll. ?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 11.06.2019

Der perfekte Reisevorbereiter für groß und klein

0

Als erstes muss ich die toll gestaltete Hülle loben, die auch für kleine Hände stabil genug ist und mit dem schönen Stern so glitzert, dass sie auch Kinderaugen strahlen lässt.

Lauras Ferien:
Die Geschichte ...

Als erstes muss ich die toll gestaltete Hülle loben, die auch für kleine Hände stabil genug ist und mit dem schönen Stern so glitzert, dass sie auch Kinderaugen strahlen lässt.

Lauras Ferien:
Die Geschichte ist sehr schön und gut erzählt. Laura geht mit ihren Eltern Zelten und erlebt dort natürlich auch ein Abenteuer, bei dem ihr Stern ihr zur Hilfe eilt. Uns hat diese Geschichte gefallen auch wenn sie nicht unsere Nummer ein wird. Meine Kinder fanden ab der Mitte die Geschichte nicht mehr so gut vorstellbar.

Lauras erste Übernachtung:
Unser aller Favorit! Die Geschichte in der Laura zu Sophies Tante fährt und dort im Haus am Meer übernachtet. Die Stimmung in diesem Teil hat uns besonders gefallen. Wir waren alle begeistert und haben diesen Teil nicht nur einmal angehört.

Laura und der Ferienhund
hier ist viel los. Thomi bringt Chaos in den Urlaub. Meine Kinder fanden es sehr lustig, dass auch andere Kinder mal Blödsinn machen. Uns hat die Geschichte gut gefallen und bei uns konnte sie Platz 2 belegen.

Fazit: mit angenehmen Stimmen erzählt, kurze Geschichten, die Spaß machen und eine super Einstimmung für den Urlaub sind, oder sich perfekt für die Fahrt eignen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstimmen
  • Atmosphäre