Leserunde zu "Die kleinen Geheimnisse des Herzens" von Celia Anderson

Ein wunderbarer Roman über ein dunkles Geheimnis und den Wert von wahrer Freundschaft
Cover-Bild Die kleinen Geheimnisse des Herzens
Produktdarstellung
(26)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Figuren

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Celia Anderson (Autor)

Die kleinen Geheimnisse des Herzens

Roman

Kerstin Ostendorf (Übersetzer)

Eine zauberhafte Geschichte über die Liebe, das Leben und den Wert wahrer Freundschaft

May Rosevere, eine rüstige Dame in gesegnetem Alter, genießt ihren Lebensabend in dem kleinen Dorf Pengelly in Cornwall. Als Emily, die Enkelin ihrer Nachbarin, anreist, um ihr Leben neu zu ordnen, beobachtet May Emilys Bemühungen mit Interesse und Wohlwollen. Denn seit einem tragischen Vorfall vor ein paar Jahrzehnten, in den die Familien beider Frauen verwickelt waren, fühlt sich die alte Dame Emilys Familie gegenüber schuldig. May würde die Zeit wahnsinnig gerne zurückdrehen. Aber da es für sie selber schwierig ist, ihr Leben umzukrempeln und von vorne anzufangen, beschließt sie, stattdessen Emily zu helfen - wenn auch mit etwas unkonventionellen Methoden ...

"Warmherzig, romantisch und auf die allerbeste Art ein bisschen anders" Katie Fforde

"Ein Juwel von einem Buch" USA Today

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 10.02.2020 - 01.03.2020
  2. Lesen 06.04.2020 - 26.04.2020
  3. Rezensieren 27.04.2020 - 10.05.2020

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die kleinen Geheimnisse des Herzens" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Hinweis: Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigierte Fassung. Sie kann also noch Fehler beinhalten.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 27.04.2020

Leben und Lieben in Pengelly/Cornwall

2

Die 110-jährige May Rosevere hängt an ihrem Leben und versucht mit allen Mitteln 111 Jahre alt zu werden. Das Leben zu verlängern gelingt nur mit besonderen Mitteln. Mit ihrer Nachbarin Julia verbindet ...

Die 110-jährige May Rosevere hängt an ihrem Leben und versucht mit allen Mitteln 111 Jahre alt zu werden. Das Leben zu verlängern gelingt nur mit besonderen Mitteln. Mit ihrer Nachbarin Julia verbindet sie eine jahrzehntelange Feindschaft, die durch Vermittlung einer anderen Nachbarin in Freundschaft umschlägt. Als dann Emily, die Enkelin von Julia, anreist um ihre Großmutter zu unterstützen und selbst ihr Leben auf die Reihe zu kriegen, beschließt May Emily auf dem Weg zu ihrem Glück zu helfen. Dazu ist ein weiterer Nachbar, der allein erziehende Vater Andy, eine gute Wahl.

Mit ihrem Roman "Die kleinen Geheimnisse des Herzens" hat Celia Anderson eine etwas andere romantische Geschichte geschrieben. Die USA Today meint: Ein Juwel von einem Buch. Das kann ich leider nicht bestätigen.Das Buch ist flüssig zu lesen, im Inhalt verzettelt es sich jedoch. Immer wieder tauchen neue Probleme, Krankheiten und Personen auf. Diese sind aber sofort wieder behoben bzw. verschwunden. Das wertet die Geschichte eindeutig ab, denn vom Grundtenor war die Idee mit dem Gedankenklau ja nicht schlecht. Nur mit der Weiterentwicklung hat es gehapert und so musste wohl anderes eingebaut werden. Schade und deshalb kann ich auch leider nicht mehr als drei Sterne vergeben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Figuren