Schnelle eBook Leserunde zu "Vom Schicksal bestimmt - Blood Dynasty" von Megan Erickson

Heiße Vampirromance!
Cover-Bild Vom Schicksal bestimmt – Blood Dynasty
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Megan Erickson (Autor)

Vom Schicksal bestimmt – Blood Dynasty

Susanna Arens (Übersetzer)

Eine Welt voller Gefahr. Ein unsterbliches Verlangen. Und ein unfassbares, vom Blut bestimmtes Schicksal

In Mission City ist niemand sicher: Barkeeperin Tendra wird eines Nachts entführt. Ihr Kidnapper Athan behauptet, ein Vampir zu sein, der sie in Sicherheit bringen will. Für Tendra klingt es unglaublich, aber Athan gehört tatsächlich einer im Untergrund lebenden Vampirgesellschaft an. Und Tendras Schicksal ist es, als Königin dieses Clans zu herrschen - an der Seite seines Bruders. Doch die Feinde des Clans wollen Tendras Tod.

Auf der gemeinsamen Flucht spürt Athan etwas zwischen ihnen, etwas Berauschendes, Sinnliches. Er kann nicht anders: Er will Tendra für sich ... Selbst wenn das Hochverrat ist.

Tauche ein in die düstere Welt von Blood Dynasty, in der die Vampire nicht nur unheimlich gefährlich sind, sondern auch höllisch sexy. eBooks bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



"Megan Erickson weiß genau wie man heiße Geschichten schreibt! Mit einer toughen Heldin und einem Held, für den es sich zu sterben lohnt, hat Vom Schicksal bestimmt - Blood Dynasty mich in seinen Bann gezogen. Ich konnte nicht aufhören zu lesen." New-York-Times-Bestsellerautorin Tracy Wolff




Countdown

9 Tage

Bewerben bis 31.03.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 29

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.03.2019 - 31.03.2019
    Bewerben
  2. Lesen 08.04.2019 - 21.04.2019
  3. Rezensieren 22.04.2019 - 05.05.2019

"Blood Dynasty" spielt in einer faszinierenden eigenen Welt, die einen sofort in den Bann zieht!

So funktioniert die Schnell-Leserunde: Bei Schnell-Leserunden wird ein Buch innerhalb kurzer Zeit an einem Stück gelesen und diskutiert. Im Falle des 1. Bands der Blood-Dynasty-Reihe "Vom Schicksal bestimmt" werden somit innerhalb von zwei Wochen 303 Seiten gelesen. Der Fokus liegt in Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Band 2 der Reihe, "Von Liebe erweckt" erscheint am 31.05.2019.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 15.03.2019

Hört sich spannend und natürlich sexy an. Schau‘n wir mal, wie es weitergeht.

Hört sich spannend und natürlich sexy an. Schau‘n wir mal, wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 15.03.2019

Um es mit einem Wort zu sagen, das Cover zu "Vom Schicksal bestimmt – Blood Dynasty" ist "heiß". Zwei ansprechende, leicht bekleidete Personen, die in unmissverständlicher Pose zu sehen sind. Mich hat ...

Um es mit einem Wort zu sagen, das Cover zu "Vom Schicksal bestimmt – Blood Dynasty" ist "heiß". Zwei ansprechende, leicht bekleidete Personen, die in unmissverständlicher Pose zu sehen sind. Mich hat das Cover sofort angesprochen und dazu bewegt die Leseprobe in Angriff zu nehmen. Diese ist total flüssig und spannend geschrieben, deshalb war ich traurig, dass es nur 25 Seiten waren.
Die beiden Hauptprotagonisten wirken beide sehr geheimnisvoll.
Auf der einen Seite Tendra, die als Barkeeperin arbeitet, alleine mit ihrer Katze, in einer gruseligen Stadt lebt, ihre Mutter verloren hat und für sich selbst Klarheit möchte wie ihr Leben noch aussehen soll. Sie hat den sechsten Sinn, spürt Dinge die kein anderer spürt und wirft einige Fragen auf. Ich bin gespannt was wir bei dieser Protagonistin noch erwarten dürfen. Vielleicht war ihr Vater ein Vampir? Denn es scheint so, als ob ihre Mutter einiges vor ihr verheimlicht hat.
Athan ist ein Vampir, wie uns der Buchrücken verrät. Viel kann man zu ihm noch nicht sagen, außer das er geheimnisvoll wirkt. Mich hat er positiv angesprochen, vermutlich weil ich auf Vampire stehe ;-) ...
Ich bin mal gespannt wie Tendra die "Vampir Offenbarung" auffasst und in wie weit ihre Familiengeschichte mit denen der Vampire verstrickt ist. Denn irgendeine Verbindung muss es geben, warum sollte sie sonst die neue Königin eines Clans werden?!
Außerdem wird das Zusammentreffen zwischen den Vampir Brüdern interessant, denn man weiß ja, sobald Frauen im Spiel sind lässt der männliche Verstand zu wünschen übrig ;-) ...
Ich würde mich freuen, mit euch anderen Lesebegeisterten in die Leserunde starten zu dürfen, denn nach Lara Adrian bin ich bereit für Nachschub!

Veröffentlicht am 13.03.2019

Einen Vampirroman habe ich schon länger nicht mehr gelesen. Es gab Zeiten, da habe ich sie geradezu verschlungen, aber dann war es auch erst einmal genug. Doch das Cover und die Inhaltsangabe haben mich ...

Einen Vampirroman habe ich schon länger nicht mehr gelesen. Es gab Zeiten, da habe ich sie geradezu verschlungen, aber dann war es auch erst einmal genug. Doch das Cover und die Inhaltsangabe haben mich neugierig gemacht. Tendra scheint eine toughe Frau zu sein und sie wird sich nicht so einfach den Vorstellungen, die ihre Entführer haben, unterordnen. Ich hoffe, sie kann ihre Katze mitnehmen. Da sie sich überall als Außenseiterin sieht, wünsche ich ihr, dass sie nun ihren Platz in der Welt findet.

Veröffentlicht am 13.03.2019

Mein erster Eindruck ist, dass das Cover sehr ansprechend ist. Zudem ist es sehr typisch für die Art von Büchern. Man erkennt direkt, worum es geht. Auch den Titel finde ich sehr ansprechend.

Der Schreibstil ...

Mein erster Eindruck ist, dass das Cover sehr ansprechend ist. Zudem ist es sehr typisch für die Art von Büchern. Man erkennt direkt, worum es geht. Auch den Titel finde ich sehr ansprechend.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich gut lesen. Man ist direkt in der geschichte gefangen und möchte wissen, wie es weiter geht. Was passiert mit tendra? Wer entführt sie? Warum passiert ihr das?

Man kann sich sehr gut mit ihr identifizieren, da wir einen Einblick in ihr Leben bekommen.

Ich erwarte, dass es mit Spannung weitergeht und dass die Liebe sich langsam aufbaut.

Veröffentlicht am 13.03.2019

Ich finde das toll, dass das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven dargestellt wird. Auch der Schreibstil und der “kurze“ Einblick in Tendras Leben haben mir gefallen.

Ich finde das toll, dass das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven dargestellt wird. Auch der Schreibstil und der “kurze“ Einblick in Tendras Leben haben mir gefallen.