Schnelle eBook Leserunde zu "Das kleine Cottage auf dem Hügel" von Emma Davies

Wunderbar warmer Feel-Good-Roman mit Happy End!
Cover-Bild Das kleine Cottage auf dem Hügel
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Emma Davies (Autor)

Das kleine Cottage auf dem Hügel

Ein bezaubernder Feelgood-Roman

Michael Krug (Übersetzer)

Weite Wiesen, kleine Häuschen und blühende Bäume, so weit das Auge reicht. Maddie freut sich über einen Neustart auf dem Land. Gäbe es da nicht ein kleines Problem ...

Nach einem Skandal verliert Maddie Porter ihren Job in einer PR-Agentur . Da kommt ihr das Angebot gerade recht, ein luxuriöses Anwesen auf dem Land als exklusiven Urlaubsort zu vermarkten. Und sie verlässt London, um ein neues Leben zu beginnen.

Doch als Maddie vor Ort eintrifft, ist sie entsetzt: Das sogenannte Anwesen ist eine Ansammlung alter Cottages, die stark renovierungsbedürftig sind. Und Seth, der missgelaunte Besitzer, hat kein Geld. Sein ganzes Kapital hat er in den Kauf der Häuser investiert. Aber Maddie braucht den Job. Egal, wie wenig Seth von ihren Plänen hält.

Dann stößt Maddie auf ein Geheimnis. Und nach und nach entdeckt sie, dass dieser Hof mehr für sie ist als nur ein Auftrag. Und ihr wird bewusst, dass sie kämpfen muss, wenn dieser ganz besondere Ort eine Überlebenschance haben soll.

Als das ungleiche Paar dann endlich anfängt, sich zusammenzuraufen, ist die atemberaubende Aussicht von der Spitze des Hügels nicht das Einzige, was die beiden sprachlos macht ...

Ein herzergreifender Roman für Leserinnen, die sich gerne von bezaubernden Menschen und zu Tränen rührenden Liebesgeschichten aus ihrem Alltag entführen lassen.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.


Countdown

22 Stunden

Bewerben bis 16.06.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 57

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 27.05.2019 - 16.06.2019
    Bewerben
  2. Lesen 24.06.2019 - 30.06.2019
  3. Rezensieren 01.07.2019 - 14.07.2019

Übers Zur-Ruhe-Kommen, raue Helden und zu Tränen rührende Lieben.

So funktioniert die Schnell-Leserunde: Bei Schnell-Leserunden wird ein Buch innerhalb kurzer Zeit an einem Stück gelesen und diskutiert. Im Falle des Einzelbands "Das kleine Cottage auf dem Hügel" werden somit innerhalb von einer Woche 330 Seiten gelesen. Der Fokus liegt in Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.05.2019

Alles ausser Histori
Ja bei Lovelybooks und Vorablesen.
Einen netten austausch mit gleich gesinnten

Alles ausser Histori
Ja bei Lovelybooks und Vorablesen.
Einen netten austausch mit gleich gesinnten

Veröffentlicht am 28.05.2019

Ich finde das Cover total ansprechend, es fällt sofort ins Auge und ist richtig schön! Der Text spricht für interessante zum Teil wohl charakterstarke eigene Personen und es scheint eben keine schwere ...

Ich finde das Cover total ansprechend, es fällt sofort ins Auge und ist richtig schön! Der Text spricht für interessante zum Teil wohl charakterstarke eigene Personen und es scheint eben keine schwere Kost zu sein, sondern etwas wo man leicht eintauchen kann. Ich glaube tatsächlich, dass die Geschichte etwas vorhersehbar ist, was ich jetzt nicht so schlimm finde, aber vielleicht wird man ja auch überrascht. In meiner momentanen Situationgenau das Richtige.

Veröffentlicht am 28.05.2019

Ein buntes Cover, dass einen sofort in den Bann zieht. Hier sprüht förmlich Sommer und Sonne aus dem Umschlag.
Ich bin sehr gespannt, ob Madeline etwas auftaut und sich entspannt. Das Aufhübschen und Anpreisen ...

Ein buntes Cover, dass einen sofort in den Bann zieht. Hier sprüht förmlich Sommer und Sonne aus dem Umschlag.
Ich bin sehr gespannt, ob Madeline etwas auftaut und sich entspannt. Das Aufhübschen und Anpreisen von Joy's Arce ist sicherlich eine Herausvorderung, bietet aber viel Gestaltungsspielraum. Vom ersten Eindrück würde ich sagen, dass das genau Madelines Ding ist.
Interessant wird auch wie sich das Verhältnis von Seth und Madeline entwickelt, sie scheinen so gegensätzlich, das kann lustig werden...

Veröffentlicht am 27.05.2019

Schönes Cover, tolle Leseprobe. Wäre sehr gerne dabei.

Schönes Cover, tolle Leseprobe. Wäre sehr gerne dabei.

Veröffentlicht am 27.05.2019

Madeline ist ...wie soll ich sagen... leicht schickimicki angehaucht? Macht sich Sorgen um ihre Lederpumps und hat tadellos manikürte Fingernägel! Na, wenn das mal gut geht dort auf dem Land! Der Start ...

Madeline ist ...wie soll ich sagen... leicht schickimicki angehaucht? Macht sich Sorgen um ihre Lederpumps und hat tadellos manikürte Fingernägel! Na, wenn das mal gut geht dort auf dem Land! Der Start ins Buch ist witzig, liest sich leicht und locker und hat meine Neugier geweckt! Wie wird sich Maddie mit Seth Thomas verstehen? Und es schaffen, den Hunden auszuweichen? Musste bei der Szene schmunzeln!