eBook-Leserunde zu "This is war - Travis & Viola" von Kennedy Fox

In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt ...

»Witzig, sexy und so gefühlvoll. Diese New-Adult-Geschichte hat einfach alles!« WLBT BLOG

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.06.2018 - 01.07.2018
    Bewerben
  2. Lesen 09.07.2018 - 29.07.2018
  3. Rezensieren 30.07.2018 - 12.08.2018

Countdown

13 Tage

Bewerben bis 01.07.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 59

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
Cover-Bild This is War - Travis & Viola
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kennedy Fox (Autor)

This is War - Travis & Viola

Katrin Kremmler (Übersetzer)

Ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Sie zu lieben ist seins.

Viola hasst Travis King. Seit er herausgefunden hat, dass Viola in ihn verliebt ist, seit sie denken kann, macht der beste Freund und Mitbewohner ihres Bruders ihr das Leben mit seiner gemeinen und arroganten Art zur Hölle. Jede Begegnung mit seinem übergroßen Ego, das für zwei Vollidioten wie ihn gereicht hätte, ist ein Kampf. Doch als sie in die Wohnung ihres Bruders zieht, weil ihr Wohnheim während der Ferien geschlossen bleibt, wird ihr schlimmster Albtraum war: Travis ist für die Feiertage am College geblieben! Das bedeutet Krieg, den einer verlieren muss. oder etwa nicht?

"Wer Enemies-to-Lovers-Liebesgeschichten mag, wird Kennedy Fox lieben!" Stories for Coffee

Band 1 der Checkmate-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Kennedy Fox

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.06.2018

Das Cover finde ich wunderschön, irgendwie grüblerisch.
Der Schreibstil ist einfach und leicht, man kommt sehr schnell in die Geschichte rein.
Travis scheint ein ganz klein wenig oder vielleicht auch etwas ...

Das Cover finde ich wunderschön, irgendwie grüblerisch.
Der Schreibstil ist einfach und leicht, man kommt sehr schnell in die Geschichte rein.
Travis scheint ein ganz klein wenig oder vielleicht auch etwas mehr Selbstverliebt zu sein, er hat ein echt übergroßes Ego.
Viola weiß was sie will und arbeitet ehrgeizig darauf zu. Ich finde sie toll, sie ist nicht auf den Mund gefallen.
Was beide verbindet sind ihre Gefühle füreinander, was aber rigoros verdrängt, oder anders ausgelegt wird.
Das wird wahrscheinlich ein explosives Lesevergnügen. Würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Die Leseprobe hat mich schon sehr überzeugt, das Buch lesen zu wollen.
Bei Travis merkt man bereits die Arschloch-Seite (allein wie viele Frauen er in der kurzen Zeit hat ^^) und trotzdem ist ersichtlich, ...

Die Leseprobe hat mich schon sehr überzeugt, das Buch lesen zu wollen.
Bei Travis merkt man bereits die Arschloch-Seite (allein wie viele Frauen er in der kurzen Zeit hat ^^) und trotzdem ist ersichtlich, dass er Viola mag.

An Viola finde ich total klasse, wie sie Travis die ganze Zeit beleidigt. Verständlich, wo doch in ihn verliebt ist und er sich so arschig benimmt.

Und dass sie jetzt auch noch die nächste Zeit zusammen wohnen werden, wird das bestimmt nicht vereinfachen. :D

Veröffentlicht am 18.06.2018

Schon alleine der Buchname und das Cover erwecken in mir den Wunsch, dieses Buch zu lesen! Es klingt total interessant und ich liebe diese Art von Geschichten! Gerade die anfänglichen "Arschlöcher" sind ...

Schon alleine der Buchname und das Cover erwecken in mir den Wunsch, dieses Buch zu lesen! Es klingt total interessant und ich liebe diese Art von Geschichten! Gerade die anfänglichen "Arschlöcher" sind dann doch meist keine und werden in den Händen der richtigen Frau doch noch zu tollen Männern und Liebhabern. Würde mich total freuen, dieses Buch lesen zu dürfen.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Alleine das Cover lädt zum lesen ein. Mir gefällt es richtig gut. Auch der Klappentext macht neugierig.

Es ist in der Ich-Form geschrieben. Was ich echt gut finde.
Und der erste Satz aus Travis seiner ...

Alleine das Cover lädt zum lesen ein. Mir gefällt es richtig gut. Auch der Klappentext macht neugierig.

Es ist in der Ich-Form geschrieben. Was ich echt gut finde.
Und der erste Satz aus Travis seiner Sicht, lässt einen schon schmunzeln. Und man merkt gleich das er ein Bad Boy ist. Ich bin schon gespannt wie sich die Story weiter entwickelt. Den die Leseprobe war viel zu kurz.

Der Schreibstil ist leicht und locker. Gefällt mir sehr gut.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Mir hat der Schreibstil total gefallen und ich kann mich gut in die Protagonisten hinein versetzen.

Leider ist es nur eine Leseprobe und jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht !!

Mir hat der Schreibstil total gefallen und ich kann mich gut in die Protagonisten hinein versetzen.

Leider ist es nur eine Leseprobe und jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht !!