Hörrunde zu "Das Floriansprinzip" von Rebecca Gablé

Ein hochaktuelles Thema verpackt in einen rasanten Plot
Cover-Bild Das Floriansprinzip
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Rebecca Gablé (Autor)

Das Floriansprinzip

Simon Jäger (Sprecher), Simon Jäger (Sprecher)

"Heiliger Florian, verschone mein Haus, zünde lieber das Dach meines Nachbarn an." Nach diesem Prinzip entsorgt die Wohlstandsgesellschaft ihren Müll in der Dritten Welt. Als Mark Malecki einen Versicherungsbetrug aufklären will, stößt er auf einen Müllschieberring, der mit illegaler Abfallbeseitigung Millionen verdient und skrupellos jeden "entsorgt", der die Geschäfte gefährdet. Dann geschieht ein Mord, und Malecki erkennt zu spät, dass Giftmüll auch eine tödliche Waffe sein kann ...

Countdown

6 Tage

Bewerben bis 20.10.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 26

Formate in der Hörrunde

  • Audio-Download

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 30.09.2019 - 20.10.2019
    Bewerben
  2. Hören 04.11.2019 - 24.11.2019
  3. Rezensieren 25.11.2019 - 08.12.2019

Wenn Giftmüll zur gefährlichen Waffe wird ...

Simon Jäger liest mit dem perfekten Gespür für Spannung

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde und sichert euch die Chance auf einen von 20 kostenlosen Hörbuch Downloads!

Es handelt sich um eine gekürzte Ausgabe.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 13.10.2019

mega gut

mega gut

Veröffentlicht am 13.10.2019

sehr gut

sehr gut

Veröffentlicht am 12.10.2019

Die Stimme von Simon Jäger, finde ich sehr sympathisch. Er kann seine Stimme sehr gut verstellen. Mir gefällt die Stimme und sie ist auch sehr angenehm zum Anhören.
Ich kenne den Schreibstil von Rebecca ...

Die Stimme von Simon Jäger, finde ich sehr sympathisch. Er kann seine Stimme sehr gut verstellen. Mir gefällt die Stimme und sie ist auch sehr angenehm zum Anhören.
Ich kenne den Schreibstil von Rebecca Gablé und bin mir ziemlich sicher, dass das Hörbuch sehr gut sein wird.
Leider hat man in dieser Hörprobe nicht sehr viel von der Geschichte mitbekommen und bin sehr gespannt, was alles passieren wird.
Ich bin von der Stimme sehr angetan und möchte mich am liebsten sofort auf das Hörbuch stürzen.

Veröffentlicht am 10.10.2019

Der Sprecher hat eine unglaublich angenehme Stimme. Seine Erzählweise harmoniert absolute mit der Sprache des Buches.
Man kann sich richtig in das Geschehen reinfühlen, was ich bei einem Hörbuch schwieriger ...

Der Sprecher hat eine unglaublich angenehme Stimme. Seine Erzählweise harmoniert absolute mit der Sprache des Buches.
Man kann sich richtig in das Geschehen reinfühlen, was ich bei einem Hörbuch schwieriger finde als bei einem Blätterbuch.
Das hört sich sehr spannend an.

Veröffentlicht am 10.10.2019

Als erstes ist mir der Name Rebecca Gable aufgefallen. Ich wusste das sie auch Krimis schreibt habe aber bisher nur ihre historischen Romane gelesen. Von daher bin ich sehr gespannt gewesen auf die Hörprobe. ...

Als erstes ist mir der Name Rebecca Gable aufgefallen. Ich wusste das sie auch Krimis schreibt habe aber bisher nur ihre historischen Romane gelesen. Von daher bin ich sehr gespannt gewesen auf die Hörprobe. Viel sagt sie zwar noch nicht aus, aber sie macht Lust auf mehr. Es scheint ein wirklich spannendes Hörbuchn zu werden.