Hörrunde zu "Das Floriansprinzip" von Rebecca Gablé

Ein hochaktuelles Thema verpackt in einen rasanten Plot
Cover-Bild Das Floriansprinzip
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Rebecca Gablé (Autor)

Das Floriansprinzip

Simon Jäger (Sprecher), Simon Jäger (Sprecher)

"Heiliger Florian, verschone mein Haus, zünde lieber das Dach meines Nachbarn an." Nach diesem Prinzip entsorgt die Wohlstandsgesellschaft ihren Müll in der Dritten Welt. Als Mark Malecki einen Versicherungsbetrug aufklären will, stößt er auf einen Müllschieberring, der mit illegaler Abfallbeseitigung Millionen verdient und skrupellos jeden "entsorgt", der die Geschäfte gefährdet. Dann geschieht ein Mord, und Malecki erkennt zu spät, dass Giftmüll auch eine tödliche Waffe sein kann ...

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 30.09.2019 - 20.10.2019
  2. Hören 04.11.2019 - 24.11.2019
    Hören
  3. Rezensieren 25.11.2019 - 08.12.2019
  1. Abschnitt 1, Track 1-45, Laufzeit: 126 Minuten bis 10.11.2019
  2. Abschnitt 2, Track 46-91, Laufzeit: 127 - 254 Minuten bis 17.11.2019
  3. Abschnitt 3, Track 92 bis Ende, Laufzeit: 255 Minuten - Ende bis 24.11.2019

Wenn Giftmüll zur gefährlichen Waffe wird ...

Simon Jäger liest mit dem perfekten Gespür für Spannung

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde und sichert euch die Chance auf einen von 20 kostenlosen Hörbuch Downloads!

Es handelt sich um eine gekürzte Ausgabe.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 20.10.2019

Simon, der Sprecher des Hörbuchs "Das Floriansprinzip", hat eine wahnsinnig angenehme und unfassbar tolle Stimme, was den Hörbuch an sich schon einen charmanten und gleichzeitig spannenden Charakter verleiht. ...

Simon, der Sprecher des Hörbuchs "Das Floriansprinzip", hat eine wahnsinnig angenehme und unfassbar tolle Stimme, was den Hörbuch an sich schon einen charmanten und gleichzeitig spannenden Charakter verleiht. Das Cover finde ich, durch die mystische Gestaltung, sehr angenehm jedoch verrät das Cover auf den ersten Blick nicht besonders viel über das Buch an sich. Mark, der Hauptcharakter, der uns durch dieses Buch hindurch führt, scheint ein sehr entspannter, cooler und etwas eigensinniger Typ zu sein. Ich finde ihn charmant, witzig aber auch ein klein wenig abgehoben. Sarah scheint eine ziemlich taffe Person zu sein, von der ich allerdings noch nicht sehr angetan bin. Ich erwarte mich, begründet auf der ersten Hörprobe, eine spannende Geschichte, die sich mit aktuellen Problemen auseinandersetzt und mitreißt, in jeder Situation. Ich bin extrem gespannt wie es weiter geht!

Veröffentlicht am 20.10.2019

Das Cover gefällt mir ganz gut, aber für mich ist grundsätzlich der Klappentext und nicht das Cover ausschlaggebend. Und den Klappentext fand ich sehr interessant.
Simon Jäger liest wie gewohnt richtig ...

Das Cover gefällt mir ganz gut, aber für mich ist grundsätzlich der Klappentext und nicht das Cover ausschlaggebend. Und den Klappentext fand ich sehr interessant.
Simon Jäger liest wie gewohnt richtig gut, dem kann ich stundenlang zuhören. Die Charaktere klingen interessant und ich bin echt neugierg, wie es weitergeht.
Ich erhoffe mir einen spannenden Fall mit Bezug zur Realtiät und da ich bisher von Rebecca Gable noch nichts gehört oder gelesen habe, bin ich auch sehr neugierig auf die Autorin und ihren Schreibstil.

Veröffentlicht am 20.10.2019

Ich kenne sämtliche historischen Romane von Rebecca Gablé und bin ein großer Fan von ihr. Insofern würde ich es wahnsinnig interessant finden, einen Roman von ihr in einem anderen Genre zu lesen.
Die Story ...

Ich kenne sämtliche historischen Romane von Rebecca Gablé und bin ein großer Fan von ihr. Insofern würde ich es wahnsinnig interessant finden, einen Roman von ihr in einem anderen Genre zu lesen.
Die Story finde ich nicht uninteressant und die Hörprobe hat mir auch sehr gut gefallen - ich finde, man kann Simon Jäger sehr gut zuhören.
Ich hoffe auf eine brisante Geschichte mit interessanten Charakteren!

Veröffentlicht am 20.10.2019

Das Cover ist ein echter Hingucker, ich mag die Farbkombination total gern. Allerdings hat mich die Autorin irritiert - historische Romane lese ich sonst selten, aber Rebecca Gablé ist ja eine Meisterin ...

Das Cover ist ein echter Hingucker, ich mag die Farbkombination total gern. Allerdings hat mich die Autorin irritiert - historische Romane lese ich sonst selten, aber Rebecca Gablé ist ja eine Meisterin ihres Genres... dieses Buch hört sich aber superspannend und genau nach meinem Geschmack an.

Und dann auch noch von Simon Jäger gelesen! Er spricht schon sehr rau und düster, genau der richtige Einstieg. Obwohl ich mir vom Inhalt noch gar kein Bild machen kann, nach der Hörprobe. Aber die Charaktere gefallen mir und ich würde gern weiter hören.

Veröffentlicht am 20.10.2019

Cover und Stil gefallen mir, die Natur auf der einen Seite und Gablé auf der anderen, die ja wirklich ihre Kunst schon oft bewiesen hat.
Der Ausschnitt der Hörprobe hat mich jedoch wirklich überrascht ...

Cover und Stil gefallen mir, die Natur auf der einen Seite und Gablé auf der anderen, die ja wirklich ihre Kunst schon oft bewiesen hat.
Der Ausschnitt der Hörprobe hat mich jedoch wirklich überrascht und - ja, ich gebe es zu - nicht unbedingt positiv. Denn einen wirklichen Eindruck des Geschehens konnte ich mir nicht machen. Entweder fehlt mir der Vorgänger (falls es einen gibt) oder es war zu sehr aus dem Zusammenhang gerissen. Da Jäger aber ein perfekter Interpret von Hörbüchern ist und Rebecca Gablé eine gute Schriftstellerin, erwarte ich mir von der Handlung, dass sie mich früher oder später packt (wahrscheinlich eher früher), dass die Charaktere deutlicher werden und die Geschichte sich um ein gerade im Moment sehr präsentes Thema dreht.