Hörrunde zu "Der schlauste Mann der Welt" von Andreas Eschbach

Sei weise: Sei faul
Cover-Bild Der schlauste Mann der Welt
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Andreas Eschbach (Autor)

Der schlauste Mann der Welt

Matthias Koeberlin (Sprecher)

Jens Leunich besitzt nur so viel, wie in zwei Koffer passt - und außerdem genug Millionen auf dem Konto, um sein ganzes Leben in den Luxushotels der Welt zu verbringen. Abgesehen davon tut er - nichts. Gar nichts. Denn nichts zu tun, hat er erkannt, ist der beste Weg, die Welt zu retten. Bloß ist nichts zu tun nicht so einfach, wie die meisten denken. Diese und andere schlaue Einsichten will er nun niederschreiben - doch ganz gegen seine Gewohnheiten muss er sich damit beeilen, denn er hat nur noch zehn Tage zu leben ...

Countdown

14 Tage

Bewerben bis 12.02.2023.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 25

Formate in der Hörrunde

  • Audio-Download
  • Hörbuch

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 23.01.2023 - 12.02.2023
    Bewerben
  2. Hören 20.02.2023 - 05.03.2023
  3. Rezensieren 06.03.2023 - 19.03.2023

Das Hörbuch wird gelesen von Matthias Koeberlin. Es handelt sich um eine gekürzte Fassung.

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde zu "Der schlauste Mann der Welt" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Hörbüchern!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Hörrunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer:innen achten, schaut doch mal hier vorbei.

 

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 27.01.2023

Das klingt nach einem interessanten Buch..
Zu wissen, dass man in 10 Tagen sterben wird und dann noch die Welt retten zu müssen... die Geschichte ist sicher rasant und unterhaltsam!
Keine Ahnung, wohin ...

Das klingt nach einem interessanten Buch..
Zu wissen, dass man in 10 Tagen sterben wird und dann noch die Welt retten zu müssen... die Geschichte ist sicher rasant und unterhaltsam!
Keine Ahnung, wohin die Reise führen wird, alles ist möglich.

Veröffentlicht am 27.01.2023

Nur wer arbeitet macht Fehler, es soll Leute geben, die machen keine Fehler...

Ja, nichts tun, verursacht wirklich wenig Müll und Emissionen. Aber woher weiß man wann man stirbt? Der muss ja wirklich ...

Nur wer arbeitet macht Fehler, es soll Leute geben, die machen keine Fehler...

Ja, nichts tun, verursacht wirklich wenig Müll und Emissionen. Aber woher weiß man wann man stirbt? Der muss ja wirklich sehr schlau sein, dass er das schon weiß. Ist denn nichts tun auf Dauer nicht furchtbar langweilig? Würde ich seine Gedanken aus schlau finden? Können die schlauen Gedanken des schlauesten Mannes der Welt mein Leben verändern? Ich mag Andreas Eschbachs Stil und bin nun auf noch mehr schlaue Gedanken und Spannung gespannt! Irgendwie bin ich mir nicht sicher, dass er nur noch so kurz zu leben hat.. Würde das Hörbuch sonst nicht einfach abbrechen? Den Titel finde ich den Hammer, der macht neugierig, das Cover schreit nach Verschwörung!

Veröffentlicht am 27.01.2023

Toller Sprecher, interessantes Thema.
Ich finde das Thema hochinteressant.

Toller Sprecher, interessantes Thema.
Ich finde das Thema hochinteressant.

Veröffentlicht am 27.01.2023

Antworten auf diese Fragen erwarte ich von dem Roman, der sich gut lesen zu lassen scheint. Unsympathisch ist die Hauptfigur nicht. Das Cover hingegen eher gewöhnungsbedürftig.

Antworten auf diese Fragen erwarte ich von dem Roman, der sich gut lesen zu lassen scheint. Unsympathisch ist die Hauptfigur nicht. Das Cover hingegen eher gewöhnungsbedürftig.

Veröffentlicht am 27.01.2023

Interessant

Interessant