Leserunde zu "Als das Leben vor uns lag" von Care Santos

Fünf Frauen und ein letzter gemeinsamer Abend, der alles verändert

Ein Roman über den Lauf der Zeit, das Gewicht der Schuld und die Macht der Vergebung

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Als das Leben vor uns lag" von Care Santos und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 01.10.2018 - 21.10.2018
    Bewerben
  2. Lesen 05.11.2018 - 25.11.2018
  3. Rezensieren 26.11.2018 - 09.12.2018

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 21.10.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 56

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Als das Leben vor uns lag
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Care Santos (Autor)

Als das Leben vor uns lag

Roman

Stefanie Karg (Übersetzer)

Fünf Frauen, drei Jahrzehnte und eine Nacht, die keine von ihnen vergessen kann

Im Sommer 1950 verbringen fünf Freundinnen einen letzten gemeinsamen Abend in der Klosterschule. Keine von ihnen ahnt, dass diese Nacht ihr Leben für immer verändern wird.
Dreißig Jahre vergehen, bis die ehemaligen Klassenkameradinnen sich wiedersehen. Bei einem Abendessen bringen sie sich gegenseitig auf den neusten Stand. Ihre Lebensentwürfe könnten kaum unterschiedlicher sein, und doch scheint jede Einzelne ihr Glück gefunden zu haben. Aber je später der Abend, desto mehr Schattenseiten kommen ans Licht.

Ein bewegender Roman über fünf Frauen, die stellvertretend für eine ganze Generation stehen

Ausgezeichnet mit dem Premio Nadal 2017

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 16.10.2018

Der erste Eindruck war das es recht lustig werden könnte. Dann das es doch sehr Bodenständig und dann doch hart ist. Ich bin gespannt darauf was weiter passiert.

Der erste Eindruck war das es recht lustig werden könnte. Dann das es doch sehr Bodenständig und dann doch hart ist. Ich bin gespannt darauf was weiter passiert.

Veröffentlicht am 15.10.2018

Das Cover und der Titel haben meine Aufmerksamkeit erregt und nachdem ich mir den Klappentext angeschaut habe, habe ich direkt in die Leseprobe geschaut. Das Buch spricht mich total an. Die Leseprobe gefällt ...

Das Cover und der Titel haben meine Aufmerksamkeit erregt und nachdem ich mir den Klappentext angeschaut habe, habe ich direkt in die Leseprobe geschaut. Das Buch spricht mich total an. Die Leseprobe gefällt mir vom Schreibstil sehr gut und nun möchte ich wissen wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 15.10.2018

Der Schreibstil ist spannend und gut zu lesen. Die Sprache ist verständlich. Die Personen werden gut eingeführt und stimmit beschrieben, so dass mir gleich die einen sympathisch, die anderen aber auch ...

Der Schreibstil ist spannend und gut zu lesen. Die Sprache ist verständlich. Die Personen werden gut eingeführt und stimmit beschrieben, so dass mir gleich die einen sympathisch, die anderen aber auch unsympathisch sind.

Das Cover finde ich lustig, es zeigt durch die Outfits der Mädels sozusagen ohne Worte in die Vergangenheit.

Wie spannend die Geschichte schon anfängt. Olga kann ich gar nicht leiden und Julia tut mir leid.
Was da wohl tatsächlich vorgefallen ist in dieser Nacht? Ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht und hoffe, dass Julia ihren Weg geht obwohl sich für sie anscheinend in dieser Nacht alles änder.t....

Veröffentlicht am 15.10.2018

Da ich auch ein Mädchen bin, kennt jeder diese Schwüre, die man in jungen Jahren ablegt. Jeder kennt es - man will den Mut beweisen, dass man genauso stark ist wie anddere. Es gibt immer eine Freundin, ...

Da ich auch ein Mädchen bin, kennt jeder diese Schwüre, die man in jungen Jahren ablegt. Jeder kennt es - man will den Mut beweisen, dass man genauso stark ist wie anddere. Es gibt immer eine Freundin, die zugibt es nicht zu schaffen und auch immer eine die es wirklich nicht schafft.

Ich finde die Leseprobe bringt mich durch den relativ hohen Spannungsbogen dazu, wissen zu wollen, was in jener Nacht passiert ist. Und vor allem welche Konsequenzen dieses Handeln auch künftig hat.

Die Schreibweise der Autorin gefällt mir dabei sehr gut. Das Buch lässt sich leicht lesen und beschreibt sehr detailliert die Situation, was den Leser umso mehr mitreißt.

Veröffentlicht am 15.10.2018

Der Schreibstil lässt sich gut lesen, man gleitet quasi über die Seiten.
Ich lese eigentlich keine Generations-Romane, aber die Leseprobe hat mich gefesselt, so dass ich wissen möchte, wie das Leben der ...

Der Schreibstil lässt sich gut lesen, man gleitet quasi über die Seiten.
Ich lese eigentlich keine Generations-Romane, aber die Leseprobe hat mich gefesselt, so dass ich wissen möchte, wie das Leben der 5 Mädchen weiterverläuft.