Leserunde zu "Blinde Rache" von Leo Born

Auf der Jagd nach einem Racheengel – Mara Billinskys erster Fall

Abgründig, vielschichtig und unglaublich spannend - die »Krähe« Mara Billinsky in ihrem ersten Fall!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Blinde Rache" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns darüber, dass der Autor die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Leo Born" könnt ihr euch direkt an ihn wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 03.12.2018 - 01.01.2019
  2. Lesen 14.01.2019 - 03.02.2019
  3. Rezensieren 04.02.2019 - 17.02.2019

Bereits beendet

Cover-Bild Blinde Rache
Produktdarstellung
(29)
  • Cover
  • Charaktere
  • Spannung
  • Geschichte
  • Atmosphäre
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Leo Born (Autor)

Blinde Rache

Ein Mara Billinsky Thriller

Tattoos, schwarze Kleidung, raue Schale: Mara Billinsky eckt an. Auch bei ihren neuen Kollegen in der Frankfurter Mordkommission, von denen sie nur "die Krähe" genannt wird. Niemand traut Mara den Job wirklich zu, schon gar nicht ihr Chef, der sie lieber auf Wohnungseinbrüche ansetzt. Aber dann erschüttert eine brutale Mordserie die Mainmetropole. Mara sieht ihre Chance gekommen. Sie will beweisen, was in ihr steckt. Auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln - und kommt dem Täter dabei tödlich nah ...

Eine unverwechselbare Ermittlerin, Frankfurt in düsteren Farben, ein kraftvoller Plot - bewegend, erschreckend, unglaublich spannend!

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.12.2018

Gut geschriebene Leseprobe, dazu eine neue Ermittlerin, die neugierig macht. Ich bin gespannt.

Gut geschriebene Leseprobe, dazu eine neue Ermittlerin, die neugierig macht. Ich bin gespannt.

Veröffentlicht am 21.12.2018

Bin gespannt ;-)

Bin gespannt ;-)

Veröffentlicht am 21.12.2018

Klingt gut.

Klingt gut.

Veröffentlicht am 20.12.2018

Die Krähe ist einer meiner Lieblingsvögel. Ich finde sie sind so clever und haben auch in aussichtslosen Unterfangen noch Ideen.

Mir gefällt das Cover sehr gut, vor allem die Farben schwarz und rot passen ...

Die Krähe ist einer meiner Lieblingsvögel. Ich finde sie sind so clever und haben auch in aussichtslosen Unterfangen noch Ideen.

Mir gefällt das Cover sehr gut, vor allem die Farben schwarz und rot passen perfekt.

Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Mir gefällt Mara als Person sehr gut. Sie ist eine selbstsichere Person die ihren Weg geht auch wenn er aussergewöhnlich ist. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie sich nicht immer an die Regeln hält und somit auch viel Erfolg hat. So wird sie auch diesen Mord lösen

Veröffentlicht am 20.12.2018

Und das Cover ist wirklich gut gelungen. Die Leseprobe gefällt mir auch sehr gut ... da würde ich sehr gerne weiter lesen.

Und das Cover ist wirklich gut gelungen. Die Leseprobe gefällt mir auch sehr gut ... da würde ich sehr gerne weiter lesen.