Leserunde zu "Das Glück hat viele Seiten" von Ella Zeiss

Eine Liebeserklärung an das Lesen
Cover-Bild Das Glück hat viele Seiten
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Ella Zeiss (Autor), Ellen McCoy (Autor)

Das Glück hat viele Seiten

Roman

"Bücher berühren die Seele. Sie erden uns und lassen uns gleichzeitig fliegen."

Ein Laden voller verstaubter Bücher in einem Dorf in der Eifel - was hat Tante Marlies sich nur dabei gedacht, ihr Geschäft ausgerechnet Hannah zu vererben, die seit Jahren kein Buch mehr angerührt hat? Zum Glück ist mit dem attraktiven Geschäftsmann Ben schnell ein Käufer gefunden. Als Hannah jedoch von seinen Plänen für den Laden erfährt, setzt sie alles daran, den Verkauf noch zu verhindern. Denn sie ist längst wieder der Magie der Bücher erlegen. Rasch entbrennt ein Kampf um die Zukunft des Buchladens, bei dem zwischen Hannah und Ben heftig die Funken fliegen.

Eine Geschichte über alte Wunden und neue Träume - zum Schmunzeln und Dahinschmelzen. Und eine Liebeserklärung an das Lesen.

Countdown

14 Tage

Bewerben bis 30.06.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 79

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 24.05.2019 - 30.06.2019
    Bewerben
  2. Lesen 15.07.2019 - 04.08.2019
  3. Rezensieren 05.08.2019 - 18.08.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Das Glück hat viele Seiten" und sichert euch die Chance auf eines von 30 Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an "Ella Zeiss" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 11.06.2019

Ich lese sehr gerne Frauen und Familienromane, von der Nord- und Ostsee, aber auch von anderen Gegenden Deutschlands und auch insgesamt Europa.
Mich würde natürlich interessieren, wie sich die Zukunft ...

Ich lese sehr gerne Frauen und Familienromane, von der Nord- und Ostsee, aber auch von anderen Gegenden Deutschlands und auch insgesamt Europa.
Mich würde natürlich interessieren, wie sich die Zukunft des Buchladens entwickelt.

Das Cover ist schön gestaltet und der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen.

Ich habe schon an Leserunden teilgenommen und finde es überaus spannend, wie der einzelne Leser das Buch empfindet.

Veröffentlicht am 11.06.2019

Ich finde dieses Buch sehr verlockend, da es Hommage an Bücher und das Lesen ist. Leider gibt es nicht mehr so viele richtige, süße, schnuckelige Buchläden, da vieles durch den Onlinehandel kaputt geht. ...

Ich finde dieses Buch sehr verlockend, da es Hommage an Bücher und das Lesen ist. Leider gibt es nicht mehr so viele richtige, süße, schnuckelige Buchläden, da vieles durch den Onlinehandel kaputt geht. Ich habe das Glück, dass wir noch einen dieser Buchläden haben. Deswegen reizt es mich sehr noch mehr über die Magie von Marlies´ Bücherecke erfahren. Das Cover ist sehr schlicht, aber es ist halt einfach der Buchladen. Ich möchte wissen was Ben nach dem Kauf des Geschäfts plant und wie Hannah den Verkauf verhindern und ob sie dafür genug Kraft und Willensstärke aufbringen kann.

Veröffentlicht am 11.06.2019

Den Schreibstil mag ich sehr. Hannah scheint mir noch etwas naiv und gutgäubig! Dieser Ben hat sicherlich nichts Gutes vor. Auch hat er ihr nicht ienmal seine Visitenkarte gegeben und hält sich mit einigen ...

Den Schreibstil mag ich sehr. Hannah scheint mir noch etwas naiv und gutgäubig! Dieser Ben hat sicherlich nichts Gutes vor. Auch hat er ihr nicht ienmal seine Visitenkarte gegeben und hält sich mit einigen Dingen sehr bedeckt. Gerne würde ich weiterleisen und den Buchladen und Hannah besser kennenlernen

Veröffentlicht am 11.06.2019

Das zauberhafte Cover hat mich gleich angesprochen, weil es eine so nette Buchhandlung in einem aufgeräumten Ort zeigt. Und auch der Schreibstil der Geschichte setzt diesen positiven Eindruck fort.

Ich ...

Das zauberhafte Cover hat mich gleich angesprochen, weil es eine so nette Buchhandlung in einem aufgeräumten Ort zeigt. Und auch der Schreibstil der Geschichte setzt diesen positiven Eindruck fort.

Ich denke, dass mit Hannah und Ben zwei sehr vielversprechende Charaktere angelegt wurden, die Entwicklungspotential bieten (was ich immer sehr mag) und die notwenigen Gegensätze für einen richtigen Spannungsbogen bilden.
Ich hoffe doch sehr, dass Hannah über ihren Schatten springt und die Buchhandlung ihrer Tante übernimmt!
Was hat Ben wohl mit dem Laden vor? Ich frage mich die ganze Zeit, welche Pläne er wohl hegt....
Außerdem bin ich gespannt, wie Hannah von den Einwohnern des Ortes wieder aufgenommen wird nach den vielen Jahren.

Da ich auch in Nordrhein-Westfalen wohne, finde ich es spannend, dass die Handlung erst in Köln und dann in der Eifel spielt. Ich bin zwar eine Stadtpflanze, kann mir die Schauplätze aber sehr gut vorstellen.

Gerne wäre ich bei der Runde zu dem schönen Buch dabei. Wenn die Runde startet, bin ich auch gerade aus dem Urlaub zurück; das würde gut passen... ;-)

Veröffentlicht am 11.06.2019

Das Cover ist so schön farbenfroh und hat mich direkt angelacht.

Der Schreibstil ist locker leicht und ich war sofort in der Geschichte drin.

Ich hoffe auf ein fesselndes romantisches Buch.

Das Cover ist so schön farbenfroh und hat mich direkt angelacht.

Der Schreibstil ist locker leicht und ich war sofort in der Geschichte drin.

Ich hoffe auf ein fesselndes romantisches Buch.