Leserunde zu "Das Morpheus-Gen" von Tibor Rode

Wenn du schläfst, bist du tot

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Seit einigen Nächten schon kann der Anwalt David Berger nicht mehr schlafen. Er ist rund um die Uhr wach. Als kurz darauf seine Freundin und sein bester Freund ermordet werden, steht für die Polizei fest, dass er der Täter ist ...

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Das Morpheus-Gen" von Tibor Rode und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Besonders freuen wir uns, dass der Autor die Leserunde begleiten wird. Unter "Fragen an Tibor Rode" könnt ihr euch direkt an ihn wenden!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 14.05.2018 - 26.06.2018
    Bewerben
  2. Lesen 11.07.2018 - 31.07.2018
  3. Rezensieren 01.08.2018 - 14.08.2018

Countdown

7 Tage

Bewerben bis 26.06.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 80

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Das Morpheus-Gen
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Tibor Rode (Autor)

Das Morpheus-Gen

Wenn du schläfst, bist du tot

Für den New Yorker Anwalt David Berger gerät die Welt aus den Fugen: Seit Nächten kann er nicht schlafen, sondern bleibt rund um die Uhr wach. Kurz darauf werden seine Freundin und sein bester Freund ermordet, und für die Polizei steht fest, dass er der Täter ist. Unterstützung auf der Flucht erhält David von der Archäologin Nina, die aus unbekannten Gründen seine Nähe sucht. David wird bald klar: Das, was ihm bislang den Schlaf geraubt hat, kann ihn das Leben kosten. Er ahnt nicht, dass sich hinter seiner plötzlichen Schlaflosigkeit eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Menschheit verbirgt.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.06.2018

Die Leseprobe macht einen vielversprechenden Eindruck. Ich bin wirklich neugierig, wieso Davids Freundin und sein Freund getötet werden. War die Freundin vielleicht die Assistentin des Generalstaatsanwalts? ...

Die Leseprobe macht einen vielversprechenden Eindruck. Ich bin wirklich neugierig, wieso Davids Freundin und sein Freund getötet werden. War die Freundin vielleicht die Assistentin des Generalstaatsanwalts? Was hat es mit dem Geheimbund auf sich? Menschen, die nicht mehr schlafen können? Geht es dort um genetische Experimente und ist David auch betroffen? Oder werden wichtige Persönlichkeiten infiziert und dann vom Gegenmittel abhängig und so kontrollierbar gemacht? Dies sind die Gedanken, die mir nach dem Lesen durch den Kopf gegangen sind. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Das Cover finde ich großartig, es ist spannend und speziell.

Das Cover finde ich großartig, es ist spannend und speziell.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Den Titel finde ich super, er hat mich neugierig gemacht, beim Cover musste ich allerdings zweimal hinschauen. Ich vermute, das Tier ist eine Eule, was dann zu den schlaflosen Nächten gut passt.
Den kurzen ...

Den Titel finde ich super, er hat mich neugierig gemacht, beim Cover musste ich allerdings zweimal hinschauen. Ich vermute, das Tier ist eine Eule, was dann zu den schlaflosen Nächten gut passt.
Den kurzen Prolog finde ich gelungen, er macht auf jeden Fall Lust weiterzulesen, um herauszufinden, wie die Gegenwart mit der Vergangenheit in Verbindung steht.
Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Gut finde ich, dass bei den Kapiteln immer angegeben ist, wo man sich örtlich und zeitlich gerade befindet. So kommt man nicht durcheinander.

Veröffentlicht am 18.06.2018

Das Cover gefällt mir grundsätzlich gut, aber ich sehe noch keinen Zusammenhang zur Geschichte.
Die Story klingt sehr interessant. Man möchte einfach wissen was passiert ist.
Das Genre ist genau meins.

Das Cover gefällt mir grundsätzlich gut, aber ich sehe noch keinen Zusammenhang zur Geschichte.
Die Story klingt sehr interessant. Man möchte einfach wissen was passiert ist.
Das Genre ist genau meins.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Das Cover finde ich sehr interessant und fällt einem gleich ins Auge. Ich finde die Handlung sehr interessant und der Schreibstil gefällt mir gut.

Das Cover finde ich sehr interessant und fällt einem gleich ins Auge. Ich finde die Handlung sehr interessant und der Schreibstil gefällt mir gut.