Leserunde zu "Dein Herz vergisst nicht" von Jody Perry

Er liebt sie über alles. Sie weiß nicht mehr, wer er ist
Cover-Bild Dein Herz vergisst nicht
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Jodi Perry (Autor)

Dein Herz vergisst nicht

Roman

Kerstin Ostendorf (Übersetzer)

"Wenn ich dich mal so geliebt habe, wie alle behaupten, müsste mein Herz das nicht noch fühlen?" - Jemma
"Ich habe versprochen, dich in Gesundheit und Krankheit zu lieben, und ich stehe zu jedem Wort." - Braxton

Jemma und Braxton gehören zusammen. Sie sind Sandkastenfreunde, Seelenverwandte und seit Kurzem Mann und Frau. Doch ein schrecklicher Autounfall zerstört ihr Glück. Als Jemma aus dem Koma erwacht, erkennt sie die Menschen um sich herum nicht wieder. Nicht einmal Braxton. Verzweifelt beginnt er, ihr Briefe zu schreiben und von der wunderbaren Liebe zu erzählen, die sie einst verbunden hat ...

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 24.03.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 104

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.03.2019 - 24.03.2019
    Bewerben
  2. Lesen 08.04.2019 - 28.04.2019
  3. Rezensieren 29.04.2019 - 12.05.2019

Ein zutiefst berührender Roman über die Macht der Liebe und der Erinnerung.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Dein Herz vergisst nicht" von Jody Perry und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 22.03.2019

Es klingt sehr spannend, aber auch traurig. Ich finde das man erst in solchen Situationen im Leben einen Menschen richtig kennenlernt.

Es klingt sehr spannend, aber auch traurig. Ich finde das man erst in solchen Situationen im Leben einen Menschen richtig kennenlernt.

Veröffentlicht am 21.03.2019

Das Cover finde ich schön, allein von den Farbtönen her. Der Schreibstil liest sich recht flüssig, ich hätte gerne gleich weitergelesen, um zu erfahren, ob Jemma Braxton wiedererkennen wird, oder sich ...

Das Cover finde ich schön, allein von den Farbtönen her. Der Schreibstil liest sich recht flüssig, ich hätte gerne gleich weitergelesen, um zu erfahren, ob Jemma Braxton wiedererkennen wird, oder sich "einfach" neu in ihn verliebt oder es womöglich ganz anders kommt.

Veröffentlicht am 21.03.2019

Das Cover ist wunderschön.
Der Schreibstil ist flüssig und man kann sich super in die Protagonisten hineinversetzen.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Das Cover ist wunderschön.
Der Schreibstil ist flüssig und man kann sich super in die Protagonisten hineinversetzen.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Veröffentlicht am 21.03.2019

Ein super Schreibstil und ein Cover das richtig gut passt. Auch zu den Vorgängern. Ich freue mich nun schon auf diese Neuerscheinung!

Ein super Schreibstil und ein Cover das richtig gut passt. Auch zu den Vorgängern. Ich freue mich nun schon auf diese Neuerscheinung!

Veröffentlicht am 21.03.2019

Das Cover des Romans finde ich einfach wunderschön. Die sanften Blautöne schaffen eine angenehme Atmosphäre und die beerigen Akzente haben etwas Beruhigendes. Das Herz aus Blumen um den Titel gibt dem ...

Das Cover des Romans finde ich einfach wunderschön. Die sanften Blautöne schaffen eine angenehme Atmosphäre und die beerigen Akzente haben etwas Beruhigendes. Das Herz aus Blumen um den Titel gibt dem Cover das gewisse romantische Etwas.
Genauso wie das Cover hat mich auch der Schreibstil überzeugen können. Ich bin gut in die Geschichte eingestiegen und habe mich sofort in dem Geschehen wiedergefunden. Besonders freut es mich, dass die Autorin so viele Details wiedergibt. Dies macht sie aber nicht aufdrängend, sondern in den Fluss der Geschichte eingebaut, was mir sehr gut gefällt. So kann man sich den Ort des Geschehens und die Charaktere gut vorstellen, hat aber auch noch Platz für seine eigenen Gedanken und Details. Die eigene Fantasie wird auf jeden Fall angeregt, was mir beim Lesen immer sehr wichtig ist.

Ich habe mich schnell in die Geschichte eingelesen und die Seiten sind nur so verflogen. Leider war die Leseprobe (wie immer) zu kurz, dafür aber um so besser. Ich habe mich sofort in Jemma und Braxton verliebt. Die beiden gehören zusammen und ich freue mich, dass sie sich gefunden haben.
Es hat mir mein Herz gebrochen, als Jemma den Unfall hatte. Braxton tut mir so unfassbar leid und ich kann mir nicht mal im Ansatz vorstellen, was er und Jemmas Eltern durchmachen müssen.
Ich hoffe wirklich, dass sich Jemma irgendwann an Braxton, ihre Liebe und ihre gemeinsame Zeit erinnern kann.
Jeder sollte einen solchen Partner haben, der einen nicht aufgibt - gerade in den schlechteren Zeiten. Ich wünsche mir, dass Braxton Jemma zeigt, was die beiden hatten und was sie vielleicht haben können. Die Liebe soll siegen und mir blutet mein Herz, solange sie es nicht tut.
Ich freue mich darauf zu erfahren, wie Braxton Jemma wieder zurückgewinnt, wie sie sich vielleicht (wieder) in ihn verliebt und ich hoffe inständig, dass es ein Happy End gibt!