Leserunde zu "Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherkrieg" von Akram El-Bahay

Für alle Bücherwürmer, Büchernarren und Bücherjäger
Cover-Bild Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherkrieg
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Akram El-Bahay (Autor)

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherkrieg

Roman

Der ehemalige Dieb Sam und die Gelehrtentochter Kani sind erleichtert: Die Fabelwesen konnten erfolgreich aus ihrem Gefängnis - der unterirdischen Bibliothek von Mythia - befreit werden! Doch sie wissen auch, dass sich die dunkle Wüstenhexe Layl nicht so leicht geschlagen gibt. Mit dem Buch der geheimen Namen der Fabelwesen könnte sie ein neues Gefängnis bauen. So schmieden Sam und seine Gefährten einen Plan: Während der Flügelmann Nusar mit seiner Armee die Stadt angreift, soll Sam das Buch stehlen. Doch niemand weiß, wo die Wüstenhexe es versteckt hat ...

Countdown

11 Tage

Bewerben bis 01.09.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 49

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 12.08.2019 - 01.09.2019
    Bewerben
  2. Lesen 16.09.2019 - 06.10.2019
  3. Rezensieren 07.10.2019 - 20.10.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Bücherkrieg" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Hinweis: Bei dem Buch handelt es sich um den dritten Band einer Reihe. Um an der Leserunde teilzunehmen, sollten ihr die ersten zwei Bücher gelesen haben.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.08.2019

Das Cover gefällt mir sehr gut. Er reiht sich hervorragend in die Vorgängerversionen ein. Ich liebe seinen Schreibstil. Er hat das Gespür dafür die Dinge langsam aufzubauen und es mit einem Knall enden ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Er reiht sich hervorragend in die Vorgängerversionen ein. Ich liebe seinen Schreibstil. Er hat das Gespür dafür die Dinge langsam aufzubauen und es mit einem Knall enden zu lassen.
Ich bin schon so gespannt wie die Reihe zu Ende geht. Werden noch weitere Wesen aus der Bibliothek bzw. den Büchern befreit? Wie finden diese ihren Platz in unserer Welt. Wie wird der Schlagabtausch zwischen den Schwester, denn die eine kann ohne die andere nicht existieren. Welchen Beitrag wird Kani noch dazubeitragen und und und....so viele Fragen :)

Veröffentlicht am 17.08.2019

Die ersten Seiten wecken Erinnerungen an die Vorgängerbände in mir. Gedanken wie „Ach richtig, das hatte ich fast vergessen“ überkamen mich, obwohl Akram El-Bahay nicht mit typisch großzügigen Rückblenden ...

Die ersten Seiten wecken Erinnerungen an die Vorgängerbände in mir. Gedanken wie „Ach richtig, das hatte ich fast vergessen“ überkamen mich, obwohl Akram El-Bahay nicht mit typisch großzügigen Rückblenden erzählt. Die Vergangenheit ist mit dem Hier und Jetzt verwoben. Ich finde das gut, es langweilt mich nicht.
Die Gegebenheiten haben sich inzwischen stark verändert, schon allein weil Sam als einziger Mensch unter tausenden Fabelwesen ziemlich auffällt. Ich hätte ehrlich gesagt riesigen Respekt vor dieser Situation.
Umso mehr ich von der Leseprobe gelesen habe, umso mehr wird klar, dass niemand vor seiner Vergangenheit weglaufen kann, aber man kann Herr über seine Zukunft werden. Ich glaube, das ist für den Fortgang und das Ende dieser Trilogie sehr wichtig. Gepaart mit den märchenhaften und doch leicht verständlichen Schreibstil, den bildreichen Details, sowie den lieb gewonnen und auch den bösartigen Charakteren kann es nur ein Volltreffer werden.
Abschließend sei zum Cover gesagt, dass es ganz wunderbar die beiden Vorgänger ergänzt, die ich bereits im Regal stehen habe. Das zu Beginn noch geschlossene Buch ist nun vollkommen geöffnet, die Geschichte nimmt ihren Lauf bis zum Schluss. Hervorragend!

Veröffentlicht am 17.08.2019

Das Cover ist wieder unglaublich schön, wie könnte es auch anders sein, wenn ein Buch auf einem Buchcover abgebildet ist ;) Ich freue mich schon sehr endlich alle drei Bände beisammen stehen zu haben, ...

Das Cover ist wieder unglaublich schön, wie könnte es auch anders sein, wenn ein Buch auf einem Buchcover abgebildet ist ;) Ich freue mich schon sehr endlich alle drei Bände beisammen stehen zu haben, sie harmonieren wirklich toll. Da hat sich jemand von Anfang an sehr gute Gedanken gemacht.

Allein der Klappentext steigert meine Vorfreude schon wieder ungemein. Vor allem auf Layl bin ich in diesem Band sehr gespannt. Ich kann sie bis jetzt einfach immer noch nicht einschätzen. Das ist einer der Punkte, warum ich diese Reihe und Akram El-Bahays Art und Weise Bücher zu schreiben so liebe: die Handlungen und Wendepunkte sind kaum vorhersehbar, man wird immer wieder überrascht.

Und dass Sam sich jetzt auf einen Raubzug machen wird, ist natürlich doppelt interessant. Zum einen weil es bestimmt keine einfache Angelegenheit werden wird, da kommen noch einige Hindernisse auf unsere Protagonisten zu. Zum anderen, weil sich hier natürlich der Kreis zu seiner Herkunft schließt. Er wollte von seinen Wurzeln als Dieb loskommen und muss jetzt doch wieder zum Dieb werden.

Ich bin sehr gespannt, was alles auf uns Leser zukommen wird, langweilig wird uns bestimmt nicht werden. Aber jetzt höre ich mal lieber auf, sonst kann ich es nämlich wirklich gar nicht mehr abwarten endlich wieder in die Welt von Mythia und Paramythia abzutauchen;)

Veröffentlicht am 17.08.2019

Das Cover gefällt mir wieder gut, es passt prima zu den anderen Covern der Reihe.

Die LP startet direkt mit Akrams sehr bildhaftem Erzählstil, man hat direkt Lust, weiter zu lesen.

Ich bin sehr gespannt, ...

Das Cover gefällt mir wieder gut, es passt prima zu den anderen Covern der Reihe.

Die LP startet direkt mit Akrams sehr bildhaftem Erzählstil, man hat direkt Lust, weiter zu lesen.

Ich bin sehr gespannt, wie die Trilogie zu Ende gehen wird, die LR wird bestimmt wieder sehr interessant. Wie wird Kani mit ihrem neuen Wissen leben, was wird aus Sam und den anderen?

Veröffentlicht am 17.08.2019

Das Cover und der Titel sind super interessant und Schreibstil macht Lust auf mehr.

Das Cover und der Titel sind super interessant und Schreibstil macht Lust auf mehr.