Leserunde zu "Die Blüten von Pigalle" von Michelle Cordier

Mord und Intrigen im Paris der Vierzigerjahre
Cover-Bild Die Blüten von Pigalle
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Michelle Cordier (Autor)

Die Blüten von Pigalle

Kriminalroman

Paris, 1945. Im Hotel Lutetia wird die Leiche eines Mannes gefunden, daneben die Druckplatte einer englischen Banknote. Gemeinsam mit Inspektor Jean Ricolet begibt sich die junge Kunststudentin Pauline Drucat auf die Spur dieses rätselhaften Mordfalls. Ihre Ermittlungen führen sie in die höchsten Kreise der Pariser Gesellschaft. Doch dort gibt es jemanden, der ihre Ermittlungen mit allen Mitteln zu sabotieren versucht. Dass er dabei vor nichts zurückschreckt, ahnen sie erst, als Pauline in Gefahr gerät ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 27.02.2019 - 26.03.2019
  2. Lesen 10.04.2019 - 30.04.2019
    Lesen
  3. Rezensieren 01.05.2019 - 14.05.2019
  1. Abschnitt 1, KW 15, Seite 1 bis 135 (inkl. Kapitel 4) bis 16.04.2019
  2. Abschnitt 2, KW 16, Seite 136 bis 243 (inkl. Kapitel 6) bis 23.04.2019
  3. Abschnitt 3, KW 17, Seite 244 bis Ende bis 30.04.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Blüten von Pigalle" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von LenaThur

LenaThur

Mitglied seit 15.10.2016

Es gibt nichts besseres als ein regnerisches Wochenende, an dem man mit Büchern in fremde Welten eintaucht

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 10:04 Uhr

Ich habe gerade zufällig gesehen dass ich dabei bin. Die Mail kam noch gar nicht. Ich bin mega happy, so sehr habe ich mich bisher noch nie über eine Leserunde gefreut, ich hätte mir das Buch in jedem Fall gekauft wenn ich nicht rein gekommen wäre.

Mein Name ist Annalena und ich bin 26 Jahre alt. Ich komme vom schönen Bodensee und mache gerade meinen Master in Germanistik mit Schwerpunkt ältere deutsche Literatur.

Diese Leserunde wird sicherlich unglaublich spannend, schon die Leseprobe fand ich mega gut. Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß dabei. Das wird auf jeden Fall auch eine sehr spannende Diskussion.

Profilbild von MarenKahl

MarenKahl

Mitglied seit 15.03.2017

Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog it's too dark to read. Groucho Marx

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 10:17 Uhr

Hallo zusammen und herzlich willkommen bei der Leserunde zu "Die Blüten von Pigalle"! Schön, dass ihr dabei seid!

In den nächsten Tagen erhaltet ihr euer Manuskript oder einen Download-Link per Mail. Bitte achtet darauf, dass ihr immer nur bis zum angegebenen Kapitel lest, damit niemand versehentlich spoilert.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Diskutieren!

Profilbild von Tine13

Tine13

Mitglied seit 29.12.2017

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 10:44 Uhr

Auch ich habe gerade gesehen das ich hier in der Leserunde dabei bin und freue mich wirklich sehr!
Lese gerade sehr viel zum Thema Paris und die Nachkriegszeit, da passt auch dieses Buch hervorragend in die Reihe. Bin schon mega gespannt:)
Mein Name ist Kerstin, bin 51, lebe mit meiner Familie und Hund, in München und lese natürlich leidenschaftlich gerne;)
Freue mich auf eine nette Runde.

Profilbild von Lilofee

Lilofee

Mitglied seit 03.05.2016

eine leben ohne bücher ist möglich aber völlig sinnlos ;)

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 11:02 Uhr

Wie schön!

Ich freue mich sehr, es ist ein Wunschbuch von mir.
Mein Name ist Sabine, ich wohne mit meiner Familie
und Rauhaardackel Anton in Berlin. Im schönen Schlachtensee am Grunewald.
Wenn ich unterwegs bin habe ich immer ein Buch dabei.
Das wird bestimmt ein tolle Leserunde ;)

Profilbild von Ronjalein

Ronjalein

Mitglied seit 28.02.2019

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 11:25 Uhr

Ich freue mich!
Dieses Buch wollte ich unbedingt lesen, denn die Leseprobe hat mich total begeistert.
Ich bin übrigens Jessica.

Profilbild von myriam0610

myriam0610

Mitglied seit 21.05.2018

You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me. (C.S.Lewis)

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 12:09 Uhr

Hallo zusammen,
oh wie wundervoll - ich freu mich riesig dabei zu sein! Fänd die Thematik und auch die Leseprobe so toll und freu mich da bald anknüpfen zu können! Wird bestimmt einiges an Diskussionspotential bieten für uns

Ich bin Myriam aus der Bücherstadt Tübingen, 30 Jahre alt und Produktmanagerin von Berufswegen, meine Leidenschaft gilt den Büchern und dem Reisen

Profilbild von Lindia

Lindia

Mitglied seit 02.03.2019

Bücher sind wie Kekse. Hat man einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören, sie zu verschlingen.

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 12:40 Uhr

Hallo zusammen ^^
Ich freue mich wirklich total, dass ich es in diese Leserunde geschafft habe. Es ist meine erste Leserunde und ich bin schon sehr gespannt, wie das so wird, aber mit so einem tollen Buch kann das nur klasse werden.

Zum Thema Klasse... Ich hab es eben erst gesehen und hatte Freudentränen in den Augen. Der Haken an der Sache ist, dass ich grad noch in der Schule bin. Peinlich XD

Naja, wie gesagt gehe ich noch zur Schule, bin 16 Jahre alt und heiße Lina. Ich lese schon seit der Grundschule sehr viel und ich habe auch großen Spaß daran, eigene Texte zu schreiben.

Profilbild von Tamagotchi

Tamagotchi

Mitglied seit 08.11.2017

Abwarten und Tee trinken? - Ach was, lieber lesen und Tee trinken....

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 14:45 Uhr

Oh, wie cool, ich freue mich sehr an dieser LR teilnehmen zu dürfen und bin schon sehr gespannt auf das Buch. Zum Thema Nachkriegszeit habe ich auch in letzter Zeit mehrere Bücher gelesen und einiges erfahren, was mir bislang unbekannt war.....
Ach ja, mein Name ist Elke, und ich lebe mit Mann und Katze im wunderschönen und waldreichen Siegerland. Meine beiden Kinder sind schon groß und aus dem Haus, somit habe ich nun endlich wieder mehr Zeit zum Lesen

Profilbild von Booklyn

Booklyn

Mitglied seit 15.03.2018

Lesen stärkt die Seele - Voltaire

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 17:18 Uhr

Hallo, ich freue mich sehr, dass ich ausgewählt wurde und diese Leserunde mitmachen darf. Aus der Zeitspanne nach dem Krieg habe ich schon länger nichts mehr gelesen. Ich war selber schon zweimal in Paris und bin gespannt, ob ich irgendwas wieder erkennne. Finde es immer spannend über Orte zu lesen, wo man selbst schon war.

Ich heiße Anita, bin 53 und lebe mit meinen Mann im schönen Hegau, das liegt zwischen Bodensee und Schwarzwald, direkt an der Grenze zur Schweiz (nördlich von Schaffhausen). Ich lese seit der ersten Klasse, eigentlich alles querbeet. Meine Lieblingsgenre sind allerdings Historische Romane, gerne gepaart mit einer netten Lovestory und Thriller/Krimi. Auch Fantasy lese ich gerne.

Zitat von LenaThur

Ich komme vom schönen Bodensee



Wo denn am See?

Platzhalter für Profilbild

Leseigel

Mitglied seit 18.05.2016

Veröffentlicht am 27.03.2019 um 18:06 Uhr

Ein fröhliches Hallo in die Runde ! meine Name ist Siglinde. Ich wohne im südlichen Schwarzwald und lese so oft ich kann. Krimis, historische Roman und Fantasy lese ich gleich gern und möglichst abwechselnd.
In letzter zeit war mein Schwerpunkt die Zeit von 1900 bis Anfang 50iger Jahre. Ich freue mich auf den Austausch und bin gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt.