Ein grandioser History-Schmöker

Leserunde "Die fremde Königin" von Rebecca Gablé

Die Bestsellerautorin schreibt über ein bedeutendes Kapitel deutscher Geschichte: Otto, der Große und seine Zeit.
Ein Historienepos mit zahlreichen deutschen Schauplätzen.

Hinweis: Bei der vorliegenden Leseprobe handelt es sich um den unkorrigierten ersten Satzlauf. Dieser kann demnach noch Fehler enthalten.

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin Rebecca Gablé euch nach der Lesephase während den zwei Wochen der Rezensionsphase für Fragen zur Verfügung stehen wird.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.02.2017 - 12.03.2017
  2. Lesen 03.04.2017 - 30.04.2017
    Lesen
  3. Rezensieren 01.05.2017 - 14.05.2017
  1. Abschnitt 1, KW 14, S. 1 - 192 (bis inkl. Kapitel "Hohentwiel, März 953") bis 09.04.2017
  2. Abschnitt 2, KW 15, S. 193 - 388 (bis inkl. Kapitel "Magdeburg, Juli 955") bis 16.04.2017
  3. Abschnitt 3, KW 16, S. 389 - 597 (Bis inkl. Kapitel "Lago Maggiore, September 957") bis 23.04.2017
  4. Abschnitt 4, KW 17, S. 598 bis Ende bis 30.04.2017
Cover-Bild Die fremde Königin
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Rebecca Gablé (Autor)

Die fremde Königin

Historischer Roman

Jürgen Speh (Illustrator)


"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.

Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden ...

Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos "Otto der Große" ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach "Das Haupt der Welt" ist "Die fremde Königin" der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe.




Rebecca Gablé richtet einen Gruß an alle Teilnehmer!
Während den zwei Wochen der Rezensionsphase, könnt ihr eure Fragen zum Buch im Thread "Fragen an Rebecca Gablé" an sie richten.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Gelinde

Gelinde

Mitglied seit 02.05.2016

Veröffentlicht am 17.03.2017 um 14:20 Uhr

Ich freue mich ja unglaublich, dass ich hier bei dem tollen Buch dabei sein darf.

So, dann will ich mich mal vorstellen.
Ich bin 56, verheiratet, habe zwei Töchter (29 lebt und arbeitet in Karlsruhe, 31 lebt und arbeitet in Seattle USA), ich arbeite Teilzeit und wohne in einem kleinen Dorf in Süddeutschland.
Meine Hobbys: Lesen und Reisen und da dazu mein Geldbeutel oft nicht reicht und meine Reisen mich jetzt meist zu meiner Tochter in die USA führen, muss ich mit meinen Büchern reisen, in fremde Länder, fremde Welten, oder in andere Städte und Kulturen, frühere Zeiten oder auch mal in die Zukunft.
Ich lese quer Beet so ziemlich alles (mein Lieblingsgenre sind trotzdem historische Romane) , ein gutes Buch sollte für mich auf jedenfall spannend, emotional, gerne auch (teilweise) witzig sein und es sollte mich auch überraschen.

Profilbild von moni2506

moni2506

Mitglied seit 02.05.2016

"I read so I can live more than one life in more than one place." Anne Tyler

Veröffentlicht am 17.03.2017 um 15:23 Uhr

Da ist sie ja endlich die Vorstellungsrunde. Ich freue mich so wahnsinnig bei dieser Leserunde dabei zu sein. Bei der Anzahl der Bewerbungen hätte ich niemals damit gerechnet.

Ich heiße Moni und bin 31 Jahre jung. Mein liebstes Genre sind die historischen Romane und seit letztem Jahr August habe ich auch einen eigenen Blog. Wenn ich nicht lese, dann verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Schwester und meinen kleinen Neffen.

Auf die Leserunde und den Austausch mit euch, freue ich mich sehr.

Profilbild von PMelittaM

PMelittaM

Mitglied seit 03.05.2016

Veröffentlicht am 18.03.2017 um 10:07 Uhr

Ah, da ist sie ja, die Vorstellungsrunde, ich hatte die Hoffnung nicht aufgegeben und jeden Tag hier vorbei geschaut

Ich freue mich wirklich sehr, hier dabei sein zu können, als großer Gablé-Fan habe ich nahezu jeden ihrer Romane verschlungen und kenne auch den Vorgänger zu diesem. Bereits zum letzten Waringham habe ich an einer LR bei der LJ teilgenommen, damals noch im alten Forum.

Ich heiße Petra, 50+ und lebe in Köln. Meine ganze Familie besteht aus Leseratten, überall in unserer Wohnung gibt es Bücherregale und dass einer keinen SUB mehr hätte, gibt es gar nicht, dafür sorgen schon die anderen mit "musst du unbedingt lesen" ... Meine Familie das sind neben meinem Mann noch zwei erwachsene Kinder, die nicht mehr bei uns, aber noch in der selben Straße wohnen.

Ich bin seit 2011, seitdem ich beruflich kürzer trete, im Bücherfandom unterwegs und liebe es, an LR teilzunehmen und dabei zusätzliche Einblicke in die Bücher zu bekommen, meine gelesenen Bücher zu rezensieren und dadurch tiefer über sie nachzudenken, und in Kontakt zu anderen Leseratten und Autoren kommen zu können

Ich freue mich auf eine spannende und unterhaltsame LR mit euch!

Profilbild von engel-07

engel-07

Mitglied seit 10.05.2016

Lieber ein Regal voller Bücher als gähnende Leere

Veröffentlicht am 18.03.2017 um 19:23 Uhr

Hallo, auch ich freue mich das es jetzt doch eine Vorstellungsrunde gibt - man soll die Hoffnung eben nie aufgeben.
Ich heiße Heinke und wohne mit meiner Familie (2 Jungs, meinem Mann und unserem Kater) im schönen Südbayern.

Normalerweise lese ich historische Bücher nicht gerne- ABER Rebecca Gable ist da meine große Ausnahme.
Die Warringham-Saga habe ich förmlich verschlungen - auch mein Mann war wochenlang nicht wirklich ansprechbar :)

Deshalb freue ich ganz besonders bei dieser LR dabei sein zu dürfen.
Wenn ich meine Nase nicht gerade in einem Buch stecken habe, dann bin ich am liebsten in meinem "Minigarten" unterwegs und hege und pflege mein Gemüse und Obst, oder trainiere Taekwondo.

Ich wünsche uns allen eine schöne LR und vielen regen Austausch.

Profilbild von Gelinde

Gelinde

Mitglied seit 02.05.2016

Veröffentlicht am 18.03.2017 um 21:45 Uhr

Zitat von moni2506

Da ist sie ja endlich die Vorstellungsrunde. Ich freue mich so wahnsinnig bei dieser Leserunde dabei zu sein. Bei der Anzahl der Bewerbungen hätte ich niemals damit gerechnet



Hallo Moni, mir ging es genauso ☺,
Freu mich auf die LR

Profilbild von Karin1910

Karin1910

Mitglied seit 03.05.2016

Lesen ist Abenteuer im Kopf

Veröffentlicht am 19.03.2017 um 21:26 Uhr

Toll, dass der Vorstellungsthread inzwischen eröffnet ist

Auch ich war total begeistert und überrascht, als ich gesehen habe, dass ich an der LR teilnehmen darf.
Ich freue mich, hier eine Reihe bekannter Namen zu sehen und wünsche Euch allen eine schöne Runde mit vielen spannenden Diskussionen.

Ich bin 37 und komme aus Salzburg. Neben dem Lesen gehört vor allem Skifahren zu meinen Hobbies.


Rebecca Gable gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen - und wie das Interesse an der LR gezeigt hat, stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da




Profilbild von Filzblume

Filzblume

Mitglied seit 04.09.2016

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. Heinrich Heine

Veröffentlicht am 20.03.2017 um 09:03 Uhr

Endlich, die Runde beginnt. Freue mich eine der Auserwählten zu sein. Kurz zuvor habe ich "Das Haupt der Welt" gelesen. Diesen Band fand ich unglaublich gut geschrieben. Das ich "Die fremde Königin "nun lesen kann, freut mich um so mehr. Historische Romane stehen bei mir ganz oben. Eintauchen in die Geschichte, mitfiebern mit den Protagonisten. Ich mag gut recherchierte Romane, und das kann, meiner Meinung nach, Frau Gablé sehr gut.
Gerne lese ich auch Thriller, Klassiker,
Gegenwartsliteratur, Sachbücher auch mal Jugendbücher.
Ich lebe bei Karlsruhe- ein Hallo an meine Mitstreiterin.
Bin aus der Stadt aufs Land gezogen, kann nun ungestört im Garten lesen...beim Lesen oft dabei meine Hunde und eine gute Tasse Tee. Freue mich auf das Buch und auf die Runde mit Euch-Claudia

Profilbild von danim1703

danim1703

Mitglied seit 24.10.2016

Ein Tag ohne Lesen? Unvorstellbar!

Veröffentlicht am 20.03.2017 um 13:50 Uhr

Da komme ich aus meinem Urlaub zurück und bin schon ganz hibbelig, weil ich jetzt bei den Leserunden für das Buch "Die flammende Welt" von Ganevieve Cogman aktiv mitmachen kann und denke mir: na, liest Du erst mal Deine E-Mails! Und was sehen meine ungläubigen Äuglein da? Ich bin dabei bei der Leserunde für das neue Buch von Rebecca Gablé! Ja Du meine Güte.. wie genial ist das denn??? Ich habe wohl einen kleinen spitzen Schrei ausgestoßen, als ich die E-Mail gelesen habe... den mein Mann hat irgendwo aus der Tiefe der Wohnung gerufen, ob bei mir alles in Ordnung ist lach.

Ich habe so gehofft und gewünscht, genau bei diesem Buch dabei sein zu dürfen, weil ich Rebecca-Gablé-Bücher LIEBE, sie alle habe und auch schon meine Mutter mit dem Gablé-Virus infiziert habe.

Ich freue mich halb kaputt und bin schon ganz gespannt, wann das Manuskript endlich kommt und ich anfangen kann zu Lesen.

Achso, ja, bevor ich es vor lauter Enthusiamus vergesse... das hier ist ja die Vorstellungsrunde, daher:

mein richtiger Name ist Daniela Anders, ich bin vor 3 Tagen 44 Jahre jung geworden, bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unseren drei Katzen Hazel, Poppy und Bono (ein Foto füge ich mal bei von unseren drei Fellmonstern) in Eggenstein-Leopoldshafen. Ich bin schon seit fast 26 Jahren durchgehend bei einer Krankenkasse ganztags angestellt, liebe meinen Beruf, noch viel mehr aber selbstverständlich meinen Mann und meine Familie (Eltern, Schwiegereltern, meine vier Geschwister mit jeweils eigenen Familien, meine Stiefkinder, die auch schon erwachsen sind und und und... so viele Menschen in meiner Familie....), liebe meine Katzen, liebe Bücher.

Ich wünsche Euch allen mindestens genau so viel Spaß an der kommenden Leserunde, wie ich ihn sicherlich haben werde!

Viele liebe und gespannte Grüße,
Dani

Profilbild von Filzblume

Filzblume

Mitglied seit 04.09.2016

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. Heinrich Heine

Veröffentlicht am 20.03.2017 um 20:54 Uhr

danim1703 schrieb am 20.03.2017 um 13:50 Uhr

Da komme ich aus meinem Urlaub zurück und bin schon ganz hibbelig, weil ich jetzt bei den Leserunden für das Buch "Die flammende Welt" von Ganevieve Cogman aktiv mitmachen kann und denke mir: na, liest Du erst mal Deine E-Mails! Und was sehen meine ungläubigen Äuglein da? Ich bin dabei bei der Leserunde für das neue Buch von Rebecca Gablé! Ja Du meine Güte.. wie genial ist das denn??? Ich habe wohl einen kleinen spitzen Schrei ausgestoßen, als ich die E-Mail gelesen habe... den mein Mann hat irgendwo aus der Tiefe der Wohnung gerufen, ob bei mir alles in Ordnung ist lach.

Ich habe so gehofft und gewünscht, genau bei diesem Buch dabei sein zu dürfen, weil ich Rebecca-Gablé-Bücher LIEBE, sie alle habe und auch schon meine Mutter mit dem Gablé-Virus infiziert habe.

Ich freue mich halb kaputt und bin schon ganz gespannt, wann das Manuskript endlich kommt und ich anfangen kann zu Lesen.

Achso, ja, bevor ich es vor lauter Enthusiamus vergesse... das hier ist ja die Vorstellungsrunde, daher:

mein richtiger Name ist Daniela Anders, ich bin vor 3 Tagen 44 Jahre jung geworden, bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unseren drei Katzen Hazel, Poppy und Bono (ein Foto füge ich mal bei von unseren drei Fellmonstern) in Eggenstein-Leopoldshafen. Ich bin schon seit fast 26 Jahren durchgehend bei einer Krankenkasse ganztags angestellt, liebe meinen Beruf, noch viel mehr aber selbstverständlich meinen Mann und meine Familie (Eltern, Schwiegereltern, meine vier Geschwister mit jeweils eigenen Familien, meine Stiefkinder, die auch schon erwachsen sind und und und... so viele Menschen in meiner Familie....), liebe meine Katzen, liebe Bücher.

Ich wünsche Euch allen mindestens genau so viel Spaß an der kommenden Leserunde, wie ich ihn sicherlich haben werde!

Viele liebe und gespannte Grüße,
Dani

Hallo Dani, ich wohne um die Ecke- Stutensee. Dann können wir Dialekt schreiben. Lach. Deine Fellnasen sind süß. Sehe ich da Russisch - Blau?
Da macht das Lesen doppelt Spaß, wenn die Tiere sich dazugesellen.

Profilbild von Foxydevil

Foxydevil

Mitglied seit 03.05.2016

Veröffentlicht am 20.03.2017 um 22:57 Uhr

Moin,
nun komm ich endlich dazu mich vorzustellen.
Ich bin 45 und reise gern, bin im Garten oder mit meinen Fellnasen draußen.
Fast immer und überall lese sehr gen und vielfältig.
Hier bei Lesejury habe ich schon an Leserunden teilgenommen, meist Krimis.
Da ich aber ich gern Romane mit einem geschichtlichen Hintergrund lese bin ich auf diese Leserunde aufmerksam geworden.
Der Einstieg klang sehr interessant und da ich auch aus der Otto Stadt stamme und mich daher dieses Thema besonders interessiert, musste ich mich einfach bewerben!