Leserunde zu "Die Liebe, die uns bleibt" von Jenny Eclair

Manchmal reicht eine einzige Nacht, um eine Familie zu zerstören …

Das beeindruckende Porträt einer Familie und eines verhängnisvollen Betrugs, der die Schicksale dreier Menschen jahrzehntelang überschattet

Hinweis: Ihr fragt euch, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer einer Leserunde auswählen und was ihr bei eurer Bewerbung beachten müsst? Dann findet ihr unter unseren FAQs viele nützliche Tipps, und zwar unter der Rubrik Leserunden.

Die Bewerbungen, die ab dem 12.07. zu dieser Leserunde eingereicht werden, haben nur noch die Option "Manuskript" oder "E-Book". Da der Versand an manchen Stellen nicht so reibungslos verlief, wie wir uns das gewünscht hatten, werden wir hier die Option "Buch" erstmal rausnehmen. Alle die, die in ihren vorherigen Bewerbungen "Buch" ausgewählt haben, können uns dann mitteilen, welches Medium sie stattdessen bevorzugen, "Manuskript" oder "E-Book". Das teilt ihr uns dann am besten erst ab dem 24.07. mit, wenn ihr als Teilnehmer für die Leserunde ausgewählt wurdet. Wie bisher erhalten dann alle, die das Manuskript gewählt haben, im Anschluss an die Leserunde und bei aktiver Teilnahme das Buch separat per Post zugesandt. Wenn ihr noch Fragen dazu habt, meldet euch gern bei uns, am besten schreibt ihr dazu eine E-Mail an lesejury@luebbe.de!

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 03.07.2017 - 23.07.2017
    Bewerben
  2. Lesen 14.08.2017 - 10.09.2017
  3. Rezensieren 11.09.2017 - 24.09.2017

Countdown

15 Stunden

Bewerben bis 23.07.2017.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 165

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • Manuskript
Cover-Bild Die Liebe, die uns bleibt
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Jenny Eclair (Autor)

Die Liebe, die uns bleibt

Roman


Als Edwina beschließt, das Haus zu verkaufen, in dem sie mehr als fünfzig Jahre gelebt hat, werden Erinnerungen wach: an jene glücklichen Tage ihrer ersten großen Liebe und ihre Zeit als junge Mutter. Wehmütig erinnert sie sich auch an ihren Stiefsohn, dessen Namen sie noch immer nicht auszusprechen wagt. Zu schmerzlich sind die Erinnerungen an jene Nacht, die das Schicksal ihrer Familie bis heute überschattet. Doch Edwina kennt nicht die ganze Wahrheit - und die wird sie nur erfahren, wenn sie bereit ist, dem Menschen gegenüberzutreten, den sie niemals wiedersehen wollte -

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 23.07.2017

Die Leseprobe lässt sich sehr flüssig lesen. Ich kann mir gut vorstellen, wie es sich in dem georgianischen Haus lebt und konnte mich in Edwina hineinversetzen. Die Leseprobe hat mich neugierig auf Mehr ...

Die Leseprobe lässt sich sehr flüssig lesen. Ich kann mir gut vorstellen, wie es sich in dem georgianischen Haus lebt und konnte mich in Edwina hineinversetzen. Die Leseprobe hat mich neugierig auf Mehr gemacht!

Veröffentlicht am 22.07.2017

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Mir gefallen die Farbe und das Design sehr gut.

Der Schreibstil ist locker und flüssig. Das gefällt mir sehr gut. Zudem kann ich mir durch den deteilreichen Schreibstil ...

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Mir gefallen die Farbe und das Design sehr gut.

Der Schreibstil ist locker und flüssig. Das gefällt mir sehr gut. Zudem kann ich mir durch den deteilreichen Schreibstil alles sehr gut bildlich vorstellen. Ich bin durch den tollen Schreibstil sehr gut in die Geschichte reingekommen und kann mich gut hineinversetzen.

Die Charaktere machen bisher einen relativ geheimnisvollen Eindruck. Ich finde Edwina ziemlich interessant und frage mich was in ihrer Vergangenheit alles passiert ist. Sie tut mir ziemlich Leid, sie ist allein in dem Haus mit den Geistern der Vergangenheit. Ich kann mich gut in sie hineinversetzen. Ich frage mich was Lucas so Schlimmes getan hat.

Die Handlung fand ich bisher interessant und die Handlung hat mich auch etwas zum Nachdenken gebracht. Man kann gut sehen, was für Probleme auf einen zukommen können, wenn man älter wird.
Ich bin gespannt ob sie das Haus wirklich verkaufen wird und wie es dann weitergehen wird.
Ich möchte erfahren, was in Edwinas Leben vorgefallen ist. Und vor allem möchte ich erfahren, was Lucas angestellt hat.

Die Leseprobe hat mich sehr neugierig gemacht :-)

Veröffentlicht am 22.07.2017

Man riecht und erlebt das Haus und das aktuelle Leben von Edwina und möchte wissen wie ihr Leben mit ihren Ehemännern und den Kindern verlief. Und was es mit dem Stiefsohn auf sich hat. Ich möchte wissen, ...

Man riecht und erlebt das Haus und das aktuelle Leben von Edwina und möchte wissen wie ihr Leben mit ihren Ehemännern und den Kindern verlief. Und was es mit dem Stiefsohn auf sich hat. Ich möchte wissen, ob sie es schafft ihr Haus zu verkaufen und wo sie dann ihren Lebensabend verbringen wird.
Das Cover ist wunderschön und zeigt direkt dass es eine Liebesgeschichte ist.
Der Schreibstil ist so rund dass man alles direkt vor Augen hat und die Sinne anspricht. Man riecht fühlt ud sieht alles vor seinen geistigen Augen.

Veröffentlicht am 22.07.2017

Was für ein hübsches Cover! Spricht mich ja als Mädchen total an. Der Titel verspricht schon mal Romantik mit einem Hauch Geheimnis.
Die Leseprobe bestätigt meinen ersten Eindruck. Ich bin schon sehr ...

Was für ein hübsches Cover! Spricht mich ja als Mädchen total an. Der Titel verspricht schon mal Romantik mit einem Hauch Geheimnis.
Die Leseprobe bestätigt meinen ersten Eindruck. Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Geschichte weiter entwickelt.
Der Schreibstil liest sich sehr leicht und das Kopfkino rollt förmlich dahin. Ein perfekter Sommer Roman!

Veröffentlicht am 22.07.2017

Das Cover ist farblich sehr ansprechend. Ebenso sind dienSymbole sehr schön.
Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen. Sie wirft viele Fragen, wie zum Beispiel, was mit Ollie und Lucas geschehen ist, auf. ...

Das Cover ist farblich sehr ansprechend. Ebenso sind dienSymbole sehr schön.
Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen. Sie wirft viele Fragen, wie zum Beispiel, was mit Ollie und Lucas geschehen ist, auf. Es ist sehr spannend, im weiteren Verlauf der Geschichte, Antworten auf diese Fragen zu bekommen.
Der Wechsel zwischen Edwinas Erinnerungen und der Gegenwart ist ebenfalls sehr ansprechend.