Leserunde zu "Die Magdalena-Verschwörung" von Kathleen McGowan

Eine Verschwörung, die die Geschichtsschreibung auf den Kopf stellt
Cover-Bild Die Magdalena-Verschwörung
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kathleen McGowan (Autor)

Die Magdalena-Verschwörung

Thriller

Barbara Först (Übersetzer)

Ein besonders grausamer Mord versetzt London in Angst und Schrecken: Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, verkleidet als die englische Königin Anne Boleyn. Gleichzeitig stößt die amerikanische Journalistin Maureen Paschal bei ihren Recherchen über Anne Boleyn auf bislang unbekannte Details aus deren Leben. War Anne Teil einer europaweiten Verschwörung? Ihre Nachforschungen bringen auch Maureen in Gefahr, denn es scheint, als sei der Killer jederzeit über ihre Entdeckungen informiert. Doch wie kommt er an diese Informationen? Was treibt ihn an? Der Mörder ist brandgefährlich, denn schon bald taucht die nächste Frauenleiche auf ...

Countdown

8 Tage

Bewerben bis 28.05.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 118

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 01.05.2019 - 28.05.2019
    Bewerben
  2. Lesen 12.06.2019 - 09.07.2019
  3. Rezensieren 10.07.2019 - 23.07.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Magdalena-Verschwörung" von Kathleen McGowan und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 16.05.2019

Die Leseprobe finde ich spannend und erwarte, dass es noch spannender wird und ich könnte bis zum Ende der Gesichte nicht erraten, wie es endet.

Die Leseprobe finde ich spannend und erwarte, dass es noch spannender wird und ich könnte bis zum Ende der Gesichte nicht erraten, wie es endet.

Veröffentlicht am 16.05.2019

Das Cover hat mich als erstes in seinen Bann gezogen. Ich weiß nicht genau weshalb, aber es zählt für mich zu einem Coverhighlight. Das Wort "Verschwörung" hat mich dann vollends mitgenommen und ich wollte ...

Das Cover hat mich als erstes in seinen Bann gezogen. Ich weiß nicht genau weshalb, aber es zählt für mich zu einem Coverhighlight. Das Wort "Verschwörung" hat mich dann vollends mitgenommen und ich wollte mehr wissen und lesen - aber natürlich war die Leseprobe wie jedes Mal viel zu schnell vorbei ... Man war sehr schnell in der Geschichte drin, ich war vom ersten Wort an abgetaucht.
Ich finde das Thema "Verschwörungstheorien" spannend und finde, dass es ganz große Kunst ist, wenn es einem Autor gelingt eine Geschichte drum herum zu schreiben, die den Leser dann auch entsprechend entführt und in seinen Fängen hält.
Ich glaube, dass das eines dieser Bücher ist, welches einen abholt und so schnell nicht mehr loslässt, weshalb ich mich sehr darüber freuen würde, wenn ich es lesen dürfte.

Veröffentlicht am 15.05.2019

Das Cover gefällt mir gut. Es wirkt ein wenig unheimlich, aber das gehört zu einem Thriller dazu.

Ich habe die Leseprobe gelesen. Der Schreibstil ist flüssig.

Es gibt viele geschichtliche Darstellungen, ...

Das Cover gefällt mir gut. Es wirkt ein wenig unheimlich, aber das gehört zu einem Thriller dazu.

Ich habe die Leseprobe gelesen. Der Schreibstil ist flüssig.

Es gibt viele geschichtliche Darstellungen, die sicherlich noch sehr wichtig für die Geschichte werden. Ich bin sehr neugierig geworden und bin gespannt was mich noch erwartet.



Veröffentlicht am 15.05.2019

Der erste Eindruck ist schon richtig prächtig! Man taucht sofort ins 13. Jahrhundert ein und ist gedanklich sofort mittendrin im blutigen Gemetzel um Lavaur. Die Verbindung mit der Gegenwart ist dann fast ...

Der erste Eindruck ist schon richtig prächtig! Man taucht sofort ins 13. Jahrhundert ein und ist gedanklich sofort mittendrin im blutigen Gemetzel um Lavaur. Die Verbindung mit der Gegenwart ist dann fast kühl... Ich bin sehr gespannt, wie es hier weitergeht, welche "von Gott dazu Auserwählten" diesen grausigen Mord zur Schau stellen und warum.
Das Cover gefällt mir nicht ganz so gut, weil es einfach ein wenig zu schlicht ist. Mir wäre das Buch so wahrscheinlich nicht aufgefallen.
Dafür gefällt mir der Schreibstil wie immer bei Kathleen Mc Gowan sehr gut!

Veröffentlicht am 15.05.2019

Beginnt schon recht spannend. Man erwartet Enthüllungen von bisher nicht Erwartetem.

Beginnt schon recht spannend. Man erwartet Enthüllungen von bisher nicht Erwartetem.