Leserunde zu "Die Romanfabrik von Paris" von Dirk Husemann

Ein großartiger historischer Roman rund um Alexandre Dumas
Cover-Bild Die Romanfabrik von Paris
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Dirk Husemann (Autor)

Die Romanfabrik von Paris

Historischer Roman

Paris 1850. In der Romanfabrik von Alexandre Dumas schreiben siebzig Angestellte die beliebten Folgen von Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo, die als Fortsetzungsgeschichten die Zeitungsleser begeistern. Doch im jüngsten Werk ist etwas faul zwischen den Zeilen, denn es ist gespickt mit Staatsgeheimnissen. Um seinen Ruf zu retten, muss sich Dumas ausgerechnet mit seiner größten Kritikerin verbünden: der deutschen Lehrerin Anna Moll, die ihn wegen freizügiger Texte angezeigt hat.

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 27.09.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 77

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 07.09.2020 - 27.09.2020
    Bewerben
  2. Lesen 12.10.2020 - 01.11.2020
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Romanfabrik von Paris" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 22.09.2020

Also die Leseprobe hat mich sofort gefesselt. Der Schreibstil ist genauso wie er für die Zeit in der die Geschichte spielt, sein sollte. Die Charaktere wurden noch nicht detailliert beleuchtet aber die ...

Also die Leseprobe hat mich sofort gefesselt. Der Schreibstil ist genauso wie er für die Zeit in der die Geschichte spielt, sein sollte. Die Charaktere wurden noch nicht detailliert beleuchtet aber die Gräfin hat ein ausgesprochenes Temperament und man darf gespannt sein, wenn sie direkt auf Dumas trifft. Vom Fortgang der Handlung erwarte ich unterhaltsame Diskussionen der Kontrahenten und auch Spannung was die versteckten Botschaften in der Zeit angeht. Das Cover ist sehr hochwertig und nostalgisch schön gestaltet.

Veröffentlicht am 21.09.2020

Cover und Schreibstil sind in Ordnung. Sie werden dem Titel gerecht.

Dumas ist wie die Zeit in der der Roman spielt gut beschrieben. Bei Gräfin Dorn,bin ich mir nicht sicher und habe keine direkte Vorstellung ...

Cover und Schreibstil sind in Ordnung. Sie werden dem Titel gerecht.

Dumas ist wie die Zeit in der der Roman spielt gut beschrieben. Bei Gräfin Dorn,bin ich mir nicht sicher und habe keine direkte Vorstellung wie es weitergeht.

Weiterhin eine gut angelegte Spannung.

Veröffentlicht am 21.09.2020

Was will Anne in Paris und warum hat sie es auf Alexandre Dumas abgesehen? es liest sich so lebendig!

Das Cover sieht sehr hochwertig aus, das gefällt mir.

Was will Anne in Paris und warum hat sie es auf Alexandre Dumas abgesehen? es liest sich so lebendig!

Das Cover sieht sehr hochwertig aus, das gefällt mir.

Veröffentlicht am 21.09.2020

Das Cover ist ein totaler Eyecatcher und passt super zum Klappentext und zum Tietel des Buches. Nach dieser Leseproben die wie ich finde sehr ansprechend geschrieben war möchte ich unbedingt wissen wie ...

Das Cover ist ein totaler Eyecatcher und passt super zum Klappentext und zum Tietel des Buches. Nach dieser Leseproben die wie ich finde sehr ansprechend geschrieben war möchte ich unbedingt wissen wie es weiter geht und was genau jetzt da los ist. Ich erwarte einen spannenden Fortgang der Story und freue mich schon auf das Buch.

Veröffentlicht am 20.09.2020

Die Leseprobe macht mich schonmal sehr neugierig und vorfreudig auf mehr ;)

Die Leseprobe macht mich schonmal sehr neugierig und vorfreudig auf mehr ;)