Leserunde zu "Die Romanfabrik von Paris" von Dirk Husemann

Ein großartiger historischer Roman rund um Alexandre Dumas
Cover-Bild Die Romanfabrik von Paris
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Dirk Husemann (Autor)

Die Romanfabrik von Paris

Historischer Roman

Paris 1850. In der Romanfabrik von Alexandre Dumas schreiben siebzig Angestellte die beliebten Folgen von Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo, die als Fortsetzungsgeschichten die Zeitungsleser begeistern. Doch im jüngsten Werk ist etwas faul zwischen den Zeilen, denn es ist gespickt mit Staatsgeheimnissen. Um seinen Ruf zu retten, muss sich Dumas ausgerechnet mit seiner größten Kritikerin verbünden: der deutschen Lehrerin Anna Moll, die ihn wegen freizügiger Texte angezeigt hat.

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 27.09.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 77

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 07.09.2020 - 27.09.2020
    Bewerben
  2. Lesen 12.10.2020 - 01.11.2020
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Romanfabrik von Paris" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 08.09.2020

Sehr interessant. Eine Schreibverwerkstatt, die Romane schreibt. Ein sehr interessantes Thema, wo sich Fiktion mit wahren Gegebenheiten mischen tut Gerne würde ich über dieses THEMA mehr erfahren. Das ...

Sehr interessant. Eine Schreibverwerkstatt, die Romane schreibt. Ein sehr interessantes Thema, wo sich Fiktion mit wahren Gegebenheiten mischen tut Gerne würde ich über dieses THEMA mehr erfahren. Das Cover ist sehr einladend und ansprechend. Ja, hiern wird also der Graf von Monte Christo fabriziert????

Veröffentlicht am 08.09.2020

Allein durch das Cover bekomme ich richtig Lust das Buch zulesen, als ich dann die Leseprobe fertig gelesen habe, wusste ich, ich muss dieses Buch zu Ende lesen.
Die Liste der Charaktere am Anfang finde ...

Allein durch das Cover bekomme ich richtig Lust das Buch zulesen, als ich dann die Leseprobe fertig gelesen habe, wusste ich, ich muss dieses Buch zu Ende lesen.
Die Liste der Charaktere am Anfang finde ich total praktisch, da man dann immer einen Überblick über alle Charaktere hat.
Ich würde gerne Annas Beweggründe für ihre Anzeige gegen Alexandre Dumas kennen und verstehen. Ich denke, das Anna und Alexandre sich am Ende des Buches gut verstehen werden und möglicherweise sogar ein Paar werden.
Meinem ersten Eindruck nach, hat Anna eine sehr starke Persöhnlichkeit und Alexandre ist ein mürrischer Mann, der alles tun würde um seine Geschichten schreiben zukönnen.

Veröffentlicht am 08.09.2020

Ich war eingangs sehr überrascht, da es sich um einen untypischen Anfang handelt. Das Buch erinnert mich an Sakrileg und Illuminati und macht neugierig auf mehr. Ich erwarte ähnliches wie bei Illuminati ...

Ich war eingangs sehr überrascht, da es sich um einen untypischen Anfang handelt. Das Buch erinnert mich an Sakrileg und Illuminati und macht neugierig auf mehr. Ich erwarte ähnliches wie bei Illuminati - viel Spannung.

Veröffentlicht am 08.09.2020

Mir reicht hier der Klappentext und das Cover zu um mich Neugierig auf das Buch zustimmen!

Mir reicht hier der Klappentext und das Cover zu um mich Neugierig auf das Buch zustimmen!

Veröffentlicht am 08.09.2020

Cover und schreibstil gefallen mir sehr gut. Die Charaktere machen auf mich einen guten Eindruck. Alexandre Dumas der der Chef ist muss sich mit Anna Moll zusammen tun die ihn angezeigt hat wegen seiner ...

Cover und schreibstil gefallen mir sehr gut. Die Charaktere machen auf mich einen guten Eindruck. Alexandre Dumas der der Chef ist muss sich mit Anna Moll zusammen tun die ihn angezeigt hat wegen seiner Texte. Ich denke das die beiden nach einiger Zeit ein eingespieltes Team werden und gemeinsam den Ruf von Dumas retten können. Ich könnte mir sogar vorstellen das aus ihnen ein Liebespaar werden könnte.