Leserunde "Die Schlange von Essex" von Sarah Perry

"Der Nummer-Eins-Bestseller aus Großbritannien" SUNDAY TIMES

Anmutig und intelligent erzählt dieser Roman – noch vor allem anderen – von der Liebe und den unzähligen Verkleidungen, in denen sie uns gegenübertritt.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 07.08.2017 - 27.08.2017
    Bewerben
  2. Lesen 11.09.2017 - 01.10.2017
  3. Rezensieren 02.10.2017 - 02.10.2017

Countdown

8 Tage

Bewerben bis 27.08.2017.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 56

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • Manuskript
Cover-Bild Die Schlange von Essex
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sarah Perry (Autor)

Die Schlange von Essex

Eva Bonné (Übersetzer)


London im Jahr 1893. Nach dem Tod ihres Mannes verlässt Cora Seaborne die Hauptstadt und reist gemeinsam mit ihrem Sohn Francis in den Küstenort Aldwinter. Als Naturwissenschaftlerin und Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins gerät sie dort mit dem Pfarrer William Ransome aneinander. Beide sind in rein gar nichts einer Meinung, beide fühlen sich unaufhaltsam zum anderen hingezogen.

"Ein wundervoller Roman über das Leben, die Liebe und den Glauben, über Wissenschaft und Religion, Geheimnisse und die komplizierten und unerwarteten Wandlungen des menschlichen Herzens. So gut, dass die Seiten von innen heraus leuchten."
Helen MacDonald



Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.08.2017

Die Leseprobe finde ich sehr ansprechend und sie macht mich sehr neugierig. Diesen Roman würde ich gern in einer LR kennenlernen, um mich mit anderen auszutauschen.

Die Leseprobe finde ich sehr ansprechend und sie macht mich sehr neugierig. Diesen Roman würde ich gern in einer LR kennenlernen, um mich mit anderen auszutauschen.

Veröffentlicht am 18.08.2017

Das Cover ist mir eigentlich ein wenig überladen, aber der Schreibstiel gefällt mir gut.

Das Cover ist mir eigentlich ein wenig überladen, aber der Schreibstiel gefällt mir gut.

Veröffentlicht am 18.08.2017

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich hätte am liebsten gleich weitergelesen....

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich hätte am liebsten gleich weitergelesen....

Veröffentlicht am 18.08.2017

Das Cover gefällt mir sehr gut obwohl es überladen ist. Der Titel lässt nicht sofort auf einen Liebesroman schließen, aber es geht ja um das mystische Monster - somit finde ich den Titel gut gewählt. Mit ...

Das Cover gefällt mir sehr gut obwohl es überladen ist. Der Titel lässt nicht sofort auf einen Liebesroman schließen, aber es geht ja um das mystische Monster - somit finde ich den Titel gut gewählt. Mit Cora kann ich mit gut identifizieren und ich bin schon sehr gespannt wie es sich zwischen Cora und Will entwickelt und welche Konflikte auftauchen. Die Unterteilung der Kapitel finde ich sehr übersichtlich. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig .. es ist kein easy-reading Pageturner, sondern man muss sich schon etwas konzentrieren auf das Buch.

Veröffentlicht am 17.08.2017

Das Cover finde ich sehr ungewöhnlich, aber dennoch ansprechend. Mit dem Klappentext hat es nicht viel gemeinsam. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und auch ...

Das Cover finde ich sehr ungewöhnlich, aber dennoch ansprechend. Mit dem Klappentext hat es nicht viel gemeinsam. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und auch die Charaktere mag ich. Die Leseprobe macht auf jeden Fall Lust auf mehr.