Leserunde zu "Die Spiegelreisende - Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast" von Christelle Dabos

Band zwei der Spiegelreisenden-Saga
Cover-Bild Die Spiegelreisende
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Christelle Dabos (Autor)

Die Spiegelreisende

Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast

Amelie Thoma (Übersetzer)

Ophelia wurde gerade zur Vize-Erzählerin am Hof von Faruk erkoren und glaubt sich damit endlich sicher. Doch es dauert nicht lange, und sie erhält unheilvolle anonyme Drohbriefe: Wenn sie ihre Hochzeit mit Thorn nicht absagt, wird ihr Übles widerfahren. Und damit scheint sie nicht die Einzige zu sein: Um sie herum verschwinden bedeutende Persönlichkeiten der Himmelsburg. Kurzerhand beauftragt Faruk Ophelia mit der Suche nach den Vermissten. Und so beginnt eine riskante Ermittlung, bei der es Ophelia nicht nur mit manipulierten Sanduhren, sondern auch mit gefährlichen Illusionen und zwielichtigen Gestalten zu tun bekommt. Am Ende steht eine folgenschwere Entscheidung.

Vom glamourösen Hof der Himmelsburg in das abgründige Universum der Sanduhren und Orte, die gar keine sind – um ihr Leben sowie das ihrer Familie zu retten, muss Ophelia an ihre Grenzen gehen. Und das in einer Welt, in der sie so gut wie niemandem trauen kann, womöglich nicht einmal ihrem zukünftigen Ehemann Thorn?

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 24.06.2019 - 14.07.2019
  2. Lesen 29.07.2019 - 25.08.2019
    Lesen
  3. Rezensieren 26.08.2019 - 08.09.2019
  1. Abschnitt 1, KW 31 bis 04.08.2019
  2. Abschnitt 2, KW 32 bis 11.08.2019
  3. Abschnitt 3, KW 33 bis 18.08.2019
  4. Abschnitt 4, KW 34 bis 25.08.2019

Wir freuen uns sehr, mit dem zweiten Band der Spiegelreisenden-Saga - "Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast" - eine weitere gemeinsame Leserunde mit dem Insel Verlag anbieten zu dürfen.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Die Autorin: Christelle Dabos wurde 1980 an der Côte d’Azur geboren und zog nach ihrem Studium nach Belgien, wo sie als Bibliothekarin arbeitete. Als Dabos 2007 an Krebs erkrankte, begann sie zu schreiben. Bereits bevor sie 2013 den Jugendbuchwettbewerb des französischen Verlags Gallimard Jeunesse gewann, veröffentlichte sie erste Auszüge ihrer Saga Die Spiegelreisende im Internet. Der erste Band der vierteiligen Serie, Die Verlobten des Winters, erschien im selben Jahr in Frankreich und wurde zum internationalen Bestseller. Seitdem sind zwei weitere Bände der Spiegelreisenden erschienen. Derzeit arbeitet Christelle Dabos am Abschluss der Tetralogie.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 24.06.2019

Das Cover sieht mega aus, genau wie das vom 1. Teil nur in einer anderen Farbe und ich bin aufgeregt, wie es denn weiter gehen wird.
Ich freue mich auf das Buch und hoffe gewinnen zu können.

Das Cover sieht mega aus, genau wie das vom 1. Teil nur in einer anderen Farbe und ich bin aufgeregt, wie es denn weiter gehen wird.
Ich freue mich auf das Buch und hoffe gewinnen zu können.

Veröffentlicht am 24.06.2019

Endlich gibt es den zweiten Band der "Die Spiegelreisende"-Reihe! Schon das Cover der ersten Bandes machte neugierig. Das der zweite Band alleine äußerlich an den ersten angelehnt ist, gefällt mir sehr. ...

Endlich gibt es den zweiten Band der "Die Spiegelreisende"-Reihe! Schon das Cover der ersten Bandes machte neugierig. Das der zweite Band alleine äußerlich an den ersten angelehnt ist, gefällt mir sehr. Der Klappentext und die Leseprobe fässeln einen schon gleich und machen Lust auf mehr. Ich muss unbedingt wissen, wie die Geschichte Ophelias weitergeht...was alles in der Himmelsburg und im Universum der Sanduhren geschehen wird, wer die Drohbriefe schreibt, ob Ophelia Thorn trauen kann und ob sie die Rätsel lösen werden kann...die Leserunde verspricht Spannung und ein atemberaubendes Lesevergnügen.

Veröffentlicht am 24.06.2019

Mir gefällt das Cover wie aich der Schreibstil sehr gut. Die Leseprobe hat mich von den ersten Sätzen an schon gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Ich hoffe das diese Spannung 8m Verlauf ...

Mir gefällt das Cover wie aich der Schreibstil sehr gut. Die Leseprobe hat mich von den ersten Sätzen an schon gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Ich hoffe das diese Spannung 8m Verlauf des Buches bestehen bleibt.

Veröffentlicht am 24.06.2019

Ich bin jetzt schon wieder gefangen in der Welt...

Die Leseprobe hat mich schon wieder voll und ganz überzeugt und ich bin wahnsinnig aufgeregt

Ich bin jetzt schon wieder gefangen in der Welt...

Die Leseprobe hat mich schon wieder voll und ganz überzeugt und ich bin wahnsinnig aufgeregt

Veröffentlicht am 24.06.2019

Juchhu, der zweite Band der Spiegelreisenden :)
Das Cover ist das gleiche wie beim Band 1, es hat nur eine andere Farbe bekommen zwecks 1.: Wiedererkennung und 2.: Unterscheidung.
Ich freue mich sehr, ...

Juchhu, der zweite Band der Spiegelreisenden :)
Das Cover ist das gleiche wie beim Band 1, es hat nur eine andere Farbe bekommen zwecks 1.: Wiedererkennung und 2.: Unterscheidung.
Ich freue mich sehr, hier Ophelia, Tante Rosaline, Berenilde, den Schal, Thorn, den Kavalier usw. wiederzutreffen und es ist wunderbar, dass die Handlung direkt am ersten Band anknüpft.
Teil 1 hatte ich als Hörbuch, jetzt würde ich gern das Buch lesen, weil es ja den Stammbaum und die Karte des Turms enthält etc., außerdem halte ich ohnehin viel lieber ein gutes Buch in den Händen, aber manchmal braucht man auch Hörbücher für lange Autofahrten ;)
Ophelia soll Ermittlungen für den Familiengeist Faruk führen, das wird ihrem Zukünftigen Thorn sicher wieder gar nicht gefallen...dazu hat noch ihre ganze Familie ihren Besuch in der Arche am Pol angekündigt, da Ophelia so lange gar nichts von sich hatte hören lassen...es wird also wieder turbulent und spannend werden, das möchte ich mir keinesfalls entgehen lassen :)