Leserunde zu "Dunmor Castle - Das Licht im Dunkeln" von Kathryn Taylor

Eine verwunschene Burg, ein dunkles Geheimnis und eine tiefe Sehnsucht
Cover-Bild Dunmor Castle - Das Licht im Dunkeln
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kathryn Taylor (Autor)

Dunmor Castle - Das Licht im Dunkeln

Roman

Kennt sie diesen Ort? Im Auftrag ihres Chefs fährt die junge Designerin Lexie in Irlands sturmumtosten Norden: Sie soll Dunmor Castle zum Renovieren vorbereiten. Das einst hochherrschaftliche Anwesen und seine Umgebung kommen ihr seltsam vertraut vor. War sie als kleines Kind bereits hier? Schon lange sucht Vollwaise Lexie nach Hinweisen auf ihre Vergangenheit. Als die Erinnerungen Stück für Stück zurückkehren, muss sie bald gegen quälende Albträume kämpfen. Trost und Hilfe findet sie ausgerechnet bei Grayson, Sohn des Hauses und ihr beruflicher Gegenspieler. Kann sie ihm wirklich trauen?

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 24.03.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 108

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.03.2019 - 24.03.2019
    Bewerben
  2. Lesen 08.04.2019 - 28.04.2019
  3. Rezensieren 29.04.2019 - 12.05.2019

Dramatisch und voller Gefühle - der erste Band der Dunmor Castle Reihe!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Dunmor Castle - Das Licht im Dunkeln" von Kathryn Taylor und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 19.03.2019

Das Cover des Buches ist einfach nur TOLL! Am liebsten würde ich an der Stelle der jungen Frau stehen! Was für ein Kulisse!

"Im Auftrag ihres Chefs fährt die junge Designerin Lexie in Irlands sturmumtosten ...

Das Cover des Buches ist einfach nur TOLL! Am liebsten würde ich an der Stelle der jungen Frau stehen! Was für ein Kulisse!

"Im Auftrag ihres Chefs fährt die junge Designerin Lexie in Irlands sturmumtosten Norden: Sie soll Dunmor Castle zum Renovieren vorbereiten."

Lexie ist Vollwaise und irgendwie kommt ihr der Ort bekannt vor...

Sie trifft auf Grayson, Sohn des Hauses und ihr beruflicher Gegenspieler...

Findet Lexie Spuren aus ihrer Vergangenheit?

Veröffentlicht am 18.03.2019

Das Buch verspricht Geheimnisse, Liebe und Drama, kurz jede Menge Spannung. Die Kulisse eines irischen Schlosses finde ich zudem schön gewählt. Das Cover gefällt mir gut.

Das Buch verspricht Geheimnisse, Liebe und Drama, kurz jede Menge Spannung. Die Kulisse eines irischen Schlosses finde ich zudem schön gewählt. Das Cover gefällt mir gut.

Veröffentlicht am 18.03.2019

Welche traumhafte Leseprobe die uns so unwissend zurück lässt. Welche Verbindung hat Lexie zu dem irischen Örtchen. Was wird der Pfarrer zu ihr sagen. Ich bin so neugierig.

Der Schreibstil ist wieder ...

Welche traumhafte Leseprobe die uns so unwissend zurück lässt. Welche Verbindung hat Lexie zu dem irischen Örtchen. Was wird der Pfarrer zu ihr sagen. Ich bin so neugierig.

Der Schreibstil ist wieder umwerfend, ab den ersten Sätzen wird man eine prickelnde Story geworfen die viele Geheimisse birgt. Lexie und Fizpatrick ich bin gespannt wie die beiden wieder aufeinander treffen und woher diese Verbundenheit kommt.

Das Cover hat mich etwas überrascht, aber nach dem ich den Namen der Autorin gelesen habe, wusste ich das ich es unbedingt lesen muss.

Veröffentlicht am 18.03.2019

Wow. Geniale Leseprobe ich war sofort in der Geschichte gefangen und muss unbedingt wissen was es mit den komischen Vorkommnissen auf sich hat.

Wow. Geniale Leseprobe ich war sofort in der Geschichte gefangen und muss unbedingt wissen was es mit den komischen Vorkommnissen auf sich hat.

Veröffentlicht am 18.03.2019

Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil und das Cover sowie der Titel sprechen mich sehr an.

Die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil und das Cover sowie der Titel sprechen mich sehr an.