Leserunde zu "Ein Song bleibt für immer" von Alice Peterson

Ein Roman, den man nicht vergessen wird.

Ein unglaublich bewegender Roman über die englische Sängerin Alice Martineau, die unheilbar an Mukoviszidose erkrankt war und plötzlich die Chance auf eine Lungen-Transplantation bekam.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Ein Song bleibt für immer" von Alice Peterson und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.06.2018 - 01.07.2018
    Bewerben
  2. Lesen 16.07.2018 - 05.08.2018
  3. Rezensieren 06.08.2018 - 19.08.2018

Countdown

9 Tage

Bewerben bis 01.07.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 81

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Ein Song bleibt für immer
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Alice Peterson (Autor)

Ein Song bleibt für immer

Roman

Sylvia Strasser (Übersetzer)

Es ist Liebe auf den ersten Blick zwischen Alice und Tom. Alice ist nicht nur wunderschön, sondern eine mitreißende Persönlichkeit. Aber ihr Leben ist unvorhersehbar und kompliziert, denn sie leidet unter einer unheilbaren Erbkrankheit. Gerade darum kämpft Alice für ihren Traum, Sängerin zu werden. Tom liebt sie von ganzem Herzen, doch kann er die Vorstellung ertragen, dass er sie in wenigen Jahren verlieren wird? Und plötzlich gibt es die Chance auf eine Lungen-Transplantation und ein Leben ohne Krankheit.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.06.2018

Ich finde das Thema der Krankheit sehr interessant. Nicht jedem Autor gelingt es, solch ein Thema halbwegs positiv zu verpacken. Doch schon in der Leseprobe versprüht Alice einfach nur Lebenslust und einen ...

Ich finde das Thema der Krankheit sehr interessant. Nicht jedem Autor gelingt es, solch ein Thema halbwegs positiv zu verpacken. Doch schon in der Leseprobe versprüht Alice einfach nur Lebenslust und einen Trotz gegen ihre Krankheit. Das finde ich klasse. Sie macht einen starken und sympathischen Eindruck. Auch ihre Eltern und ihr Bruder wirken sehr nett.
Phil ist ein echtes Ekel. Ich verstehe nicht, warum sie so lange mit ihm zusammen war. Obwohl man natürlich nicht weiß, seit wann er sich so verhält.
Schade, dass er in die Begegnung mit Tom reingeplatzt ist. Tom scheint nett zu sein. Aber wenn man den Klappentext betrachtet, wird er ja wieder auftauchen.
Ich würde sehr gerne weiterlesen. Die Geschichte klingt perfekt für mich und ich hoffe sehr, dass ich mit dabei sein darf.

Veröffentlicht am 19.06.2018

"Ein Song bleibt für immer" - ein toller Titel für eine starke Geschichte, die das Thema Krankheit und Liebe aufgreift. Das Cover erinnert mich an eine LP und ist modern und romantisch zugleich. Ich bin ...

"Ein Song bleibt für immer" - ein toller Titel für eine starke Geschichte, die das Thema Krankheit und Liebe aufgreift. Das Cover erinnert mich an eine LP und ist modern und romantisch zugleich. Ich bin mir sicher die Liebesgeschichte von Tom und Alice ist herzergreifend und das Lungentransplantat ist ein schweres Thema, ich bin sehr gespannt wie die Autorin das Thema aufgreift.

Veröffentlicht am 19.06.2018

An der Leseprobe fasziniert mich v.a. der Sprung zwischen mehreren Zeitabschnitten, die Perspektivenerzählung aus Sicht der Frau und die lebensnahe Sprache. Ich liebe es, wenn die Figuren, wie in der ...

An der Leseprobe fasziniert mich v.a. der Sprung zwischen mehreren Zeitabschnitten, die Perspektivenerzählung aus Sicht der Frau und die lebensnahe Sprache. Ich liebe es, wenn die Figuren, wie in der Leseprobe, schon nach den ersten Zeilen zum Leben erweckt werden und man in die Erzählung hineingezogen wird.
Das Cover sieht sehr ansprechend aus und passt natürlich zum Titel.
Ich bin gespannt auf den Fortgang der Handlung

Veröffentlicht am 19.06.2018

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Kreis spiegelt für mich die im Titel erwähnte Musik. Das Mädchen und der fliegende Vogel symbolisieren mir Hoffnung und Freiheit. Der Schreibstil gefällt mir sehr. Das ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Kreis spiegelt für mich die im Titel erwähnte Musik. Das Mädchen und der fliegende Vogel symbolisieren mir Hoffnung und Freiheit. Der Schreibstil gefällt mir sehr. Das Wechseln zwischen den Charakteren macht das ganze lebendiger und vereinfacht das Kennenlernen der Charaktere. Das Wechseln der Erzählerperspektive ist meiner Meinung nach eine schöne Möglichkeit, den Wechsel zwischen den Personen lockerer und verständnisvoller durchzuführen. Mit den Charajteren konnte ich mich gleich identifizieren und diese auch in ihren Worten und Taten verstehen. Das hilft mir ungemein in ein neues Buch einzutauchen und es lieben zu lernen. Ganz nach "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" erwarte ich eine einerseits locker-fröhliche aber andererseits auch traurig-ernste Geschichte zum Lachen, Weinen und drüber Nachdenken, die das Leben nicht besser hätte schreiben können.

Veröffentlicht am 19.06.2018

Wow das war Mal ne LP . Ich mag Alice gerne und hoffe ich darf mitlesen. Daher Hüpfe ich mit im Topf

Wow das war Mal ne LP . Ich mag Alice gerne und hoffe ich darf mitlesen. Daher Hüpfe ich mit im Topf