Leserunde zu "First Comes Love" von Katie Kacvinsky

Taschentuchalarm: Nie war Liebe schöner
Cover-Bild First Comes Love
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Katie Kacvinsky (Autor)

First Comes Love

Liebe mich, wenn du dich traust

Ulrike Raimer-Nolte (Übersetzer)

Eine zu Herzen gehende Liebesgeschichte von Bestsellerautorin Katie Kacvinsky.

Gray ist dunkel und in sich gekehrt. Dylan dagegen sprüht geradezu vor Lebenslust. Als sie den geheimnisvollen Typen auf dem Campus anspricht, ahnt sie nicht, welche Abgründe sich hinter den Mauern verbergen, die Gray um sich hochgezogen hat. Er hat einen großen Verlust erlitten - und die Trauer lässt ihn kaum noch zu Atem kommen. Erst Dylan, exzentrisch und spontan, lockt ihn langsam zurück ins Leben. Gemeinsam machen sie in ihrem klapprigen Auto einen Roadtrip, der sie bis in die Wüste führt. Sie adoptieren einen zotteligen Hund, schreiben eine Ode an einen Kaktus und philosophieren über das Leben. Und während sie unterwegs sind, öffnen sie sich einander mehr und mehr ...

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 24.03.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 198

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.02.2019 - 24.03.2019
    Bewerben
  2. Lesen 08.04.2019 - 28.04.2019
  3. Rezensieren 29.04.2019 - 12.05.2019

Eine poetisch erzählte, berührende Liebesgeschichte von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine Geschichte, die einen weinen und lächeln und wieder weinen lässt

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "First Comes Love" von Katie Kacvinsky und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.03.2019

Das Cover hat sofort meine Neugier geweckt, da es so wunderschön gestaltet ist.
Als ich dann den Klappentext und danach die Leseprobe gelesen habe, habe ich sofort gemerkt, dass Cover und Inhalt stimmig ...

Das Cover hat sofort meine Neugier geweckt, da es so wunderschön gestaltet ist.
Als ich dann den Klappentext und danach die Leseprobe gelesen habe, habe ich sofort gemerkt, dass Cover und Inhalt stimmig sind und beide ähnliche Stimmungen transportieren.
Der Schreibstil der Autorin lässt sich gut lesen, leicht verständlich und fließend.
Dieses Buch verspricht durchaus spannend zu werden, auch wenn das, klischeebehaftet gedacht bei einem Liebesroman eher nicht der Fall ist.
Dylan, die das Leben liebt und sich das auch anmerken lässt und Gray, der so eine düstere Aura hat. Hoffentlich gelingt es Dylan, Gray zu zeigen, dass das Leben wunderbar ist und sie erleben ein Happy End.

Veröffentlicht am 21.03.2019

Der Schreibstil dieser Leseprobe ist sehr gut.

Ich bin mir nach dieser Leseprobe sicher, dass dieses Buch mir sehr nahe gehen wird und ich sicherlich die eine oder andere Träne vergießen werde. Die Erwartunghaltung ...

Der Schreibstil dieser Leseprobe ist sehr gut.

Ich bin mir nach dieser Leseprobe sicher, dass dieses Buch mir sehr nahe gehen wird und ich sicherlich die eine oder andere Träne vergießen werde. Die Erwartunghaltung ist also sehr groß ich und bin gespannt ob dieses Buch sie halten kann.

Das Cover ist meiner Meinung nach unglaublich schön!

Veröffentlicht am 20.03.2019

Das Cover ist toll und hat Mich direkt überzeugt. Auch der Titel und das, obwohl ich eigentlich kaum Liebesrome lese.
Aber hier hat mich der Schreibstil gefallen und auch die Leseprobe fand ich sehr schön ...

Das Cover ist toll und hat Mich direkt überzeugt. Auch der Titel und das, obwohl ich eigentlich kaum Liebesrome lese.
Aber hier hat mich der Schreibstil gefallen und auch die Leseprobe fand ich sehr schön

Veröffentlicht am 19.03.2019

"Wenn man sich anpasst, macht man sich nur unsichtbar. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, muss man sich ab und zu trauen, aus dem Rahmen zu fallen."

Das Zitat passt einfach perfekt zu Dylan! ...

"Wenn man sich anpasst, macht man sich nur unsichtbar. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, muss man sich ab und zu trauen, aus dem Rahmen zu fallen."

Das Zitat passt einfach perfekt zu Dylan! Ich liebe ihre Art, diese Selbstverständlichkeit mit der sie sich nicht abwimmeln lässt. Dass ihr Menschen wichtiger sind, als materielle Dinge, wie sie den Bettler behandelt .... Dieses Mödchen ist doch fast zu gut um wahr zu sein.

Ich bin sicher Gray ist im Grunde auch ein witziger und liebenswerter Charakter. Durch den Schicksalsschlag ( ich vermute den Verlust einer Schwester, oder so) hat er sich komplett zurückgezogen. Dylan wird ihm gut tun.

Ich mochte den Schreibstil der Autorin bereits in den Maddie Freeman Büchern sehr gerne. Sie schreibt witzig und mitreißend. Man spürt die Gefühle und Stimmungen, die der Text transportiert.

Ich denke im weiteren Verlauf wird Dylan Gras zeigen, warum sie das Leben so liebt. Ich hoffe nicht, dass die beiden ein Schicksalsschlag trifft, sondern, dass es zu einem Happy End kommt.

Veröffentlicht am 19.03.2019

Dylan platzt in Gray's Leben, Sie hat ihn schon eine Weile beoachtet, ohne das er es gemerkt hätte. Gray findet Dylan so anders und sie verbirgt etwas vor ihm. Etwas ist auch in seinem leben passiert, ...

Dylan platzt in Gray's Leben, Sie hat ihn schon eine Weile beoachtet, ohne das er es gemerkt hätte. Gray findet Dylan so anders und sie verbirgt etwas vor ihm. Etwas ist auch in seinem leben passiert, warum spielt er nicht mehr Baseball? Warum ist Dylan so, wie sie ist? Ich möchte gerne die ganz Geschichte von Beiden lesen!