Leserunde zu "Glück ist meine Lieblingsfarbe" von Kristina Günak

Große Gefühle mit Witz und Charme
Cover-Bild Glück ist meine Lieblingsfarbe
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kristina Günak (Autor)

Glück ist meine Lieblingsfarbe

Roman

Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. Dabei will Juli sich doch auf keinen Fall verlieben!
Doch als ein verwaister Hund ein neues Zuhause sucht, werden all ihre schönen Vorsätze auf die Probe gestellt. Und Juli erlebt, dass es nur ein bisschen Mut braucht, um die große Liebe zu finden.



Timing der Leserunde

  1. Bewerben 01.04.2019 - 22.04.2019
  2. Lesen 06.05.2019 - 26.05.2019
    Lesen
  3. Rezensieren 27.05.2019 - 09.06.2019
  1. Abschnitt 1, KW 19, Seite 1 bis 84 (inkl. Kapitel 7) bis 12.05.2019
  2. Abschnitt 2, KW 20, Seite 85 bis 170 (inkl. Kapitel 14) bis 19.05.2019
  3. Abschnitt 3, KW 21, Seite 171 bis Ende bis 26.05.2019

Eine romantische Komödie über eine junge Frau, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ist, und eine kleine Promenadenmischung, die alles durcheinanderbringt.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Glück ist meine Lieblingsfarbe" von Kristina Günak und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 03.04.2019

Schöne Lektüre für den beginnenden Frühling :-)

Schöne Lektüre für den beginnenden Frühling :-)

Veröffentlicht am 03.04.2019

Bin ganz begeistert. Konnte nicht aufhören zu lesen. Die Leseprobe war mir zu kurz.
Das Cover finde ich super toll. Einfach ein Hingucker finde ich.
Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd.
Die Charaktere ...

Bin ganz begeistert. Konnte nicht aufhören zu lesen. Die Leseprobe war mir zu kurz.
Das Cover finde ich super toll. Einfach ein Hingucker finde ich.
Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd.
Die Charaktere sind gut beschrieben.
Eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen mit anschließenden Happy End.

Veröffentlicht am 03.04.2019

Das Cover spiegelt sehr schön den Klappentext wieder... Fröhlichkeit kommt gut rüber.

"Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob ...

Das Cover spiegelt sehr schön den Klappentext wieder... Fröhlichkeit kommt gut rüber.

"Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten."

Natürlich lernt sie einen Mann kennen "Quinn"....

Auch wenn sie sich nicht verlieben will, was wird ihr Herz sagen?

Veröffentlicht am 03.04.2019

Das Cover mit seiner farbenprächtigen und wunderschönen Gestaltung macht Lust auf Sommer und Romantik. Es passt sehr gut zu diesen Roman.
Juli ist eine junge Frau, die nach der Suche ihres Glücks ist. ...

Das Cover mit seiner farbenprächtigen und wunderschönen Gestaltung macht Lust auf Sommer und Romantik. Es passt sehr gut zu diesen Roman.
Juli ist eine junge Frau, die nach der Suche ihres Glücks ist. Sie hat noch nicht ihren richtigen Platz im Leben gefunden, deshalb bricht sie aus ihren gewohnten, stressigen Alltagleben in Deutschland aus. Sie versucht in Mallorca klar zu werden, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Sie fühlt sich beim Treffen mit einigen deutschen Freunden und deren Kindern, die ein geregeltes Dasein haben, dennoch aber ihre Träume unerfüllt geblieben sind, wie eine Außenseiterin. Dann lernt sie Quin kennen. ...bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

Veröffentlicht am 02.04.2019

Der Schreibstil ist wie immer in der Ich-Form und locker flockig. Bei meinem ersten Blick auf das Cover erinnerte es mich an Ihren Roman "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" und gefällt mir sehr gut. ...

Der Schreibstil ist wie immer in der Ich-Form und locker flockig. Bei meinem ersten Blick auf das Cover erinnerte es mich an Ihren Roman "Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt" und gefällt mir sehr gut. Es ist das Erste mal, dass einer Ihrer Romane nicht hauptsächlich in Norddeutschland angesiedelt ist und ich bin schon gespannt dadrauf, wie es weiter geht und wie sich die Figuren und die Handlung entwickelt.