Leserunde zu "Hinterhaus" von Lioba Werrelmann

Die dunkle Seite des Prenzlauer Bergs
Cover-Bild Hinterhaus
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Lioba Werrelmann (Autor)

Hinterhaus

Kriminalroman

Journalistin Carolin stolpert wider Willen in einen Kriminalfall, der sie tief in die Vergangenheit Ost-Berlins führt. In einem Hinterhaus in Prenzlauer Berg findet sie die Leiche eines seit Langem vermissten Jungen. Doch kaum jemand scheint sich an ihn erinnern zu wollen. Die Hausbewohner schweigen, und die Polizei ermittelt nur halbherzig.

Eigentlich hat Carolin andere Sorgen. Ihr Freund ist weg, sie hat keine Wohnung mehr und keinen Job. Aber ehe sie sichs versieht, ist sie dem Mörder zu nahe gekommen. So wird das Hinterhaus auch für Carolin zur tödlichen Falle ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 03.04.2019 - 23.04.2019
  2. Lesen 08.05.2019 - 28.05.2019
    Lesen
  3. Rezensieren 29.05.2019 - 11.06.2019
  1. Abschnitt 1, KW 19, Seite 1 bis 121 (inkl. Kapitel "Dienstag, 5. Okt 2011") bis 14.05.2019
  2. Abschnitt 2, KW 20, Seite 122 bis 207 (inkl. Kapitel "Donnerstag, 7. Okt 2011") bis 21.05.2019
  3. Abschnitt 3, KW 21, Seite 208 bis Ende bis 28.05.2019

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Hinterhaus" von Lioba Werrelmann und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 23.04.2019

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt. Der Hinterhof wirkt schon sehr verfallen, Hinterhöfe sind ja oftmals auch etwas dubios.
Carolin wirkt instabil, so als wäre sie abhängig von Jens, sodass sie natürlich ...

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt. Der Hinterhof wirkt schon sehr verfallen, Hinterhöfe sind ja oftmals auch etwas dubios.
Carolin wirkt instabil, so als wäre sie abhängig von Jens, sodass sie natürlich gerade in einem miserablen Zustand ist.
Sie hat damals alles für ihn links liegen gelassen und scheint dafür nun die Quittung zu erhalten.
Zikram scheint nur auf sein Geld auszusein, wenn er sich sogar unter Zeugen, die Schuldverlautbarung an Carolin abzeichnen lässt.
Mandy wirkt auf mich etwas zwielichtig, sie scheint irgendetwas zu verbergen.
Jens ist anscheinend weg, ich bin mir nicht sicher, ob er fies ist oder etwas anderes im Busche liegt...
Ich erwarte also mehr von Jens Beweggründen und der Beziehung der beiden zu erfahren, aber vor allem, was mit dem Jungen passierte, wer der Mörder ist, wenn Carolin ihm bereits verdächig nahe kam...

Veröffentlicht am 23.04.2019

Mein Eindruck von der Leseprobe war sehr positiv. Ich mag den Schreibstil und dass der Leser ohne lange Rede gleich im Geschehen ist.

Mein Eindruck von der Leseprobe war sehr positiv. Ich mag den Schreibstil und dass der Leser ohne lange Rede gleich im Geschehen ist.

Veröffentlicht am 22.04.2019

Das Cover gefällt mir gut, und spiegelt auch schon einiges aus dem Buch wieder.
Was hat es mit dem toten Jungen im Hinterhof auf sich? Und wie ergeht es Caroline dabei?

Das Cover gefällt mir gut, und spiegelt auch schon einiges aus dem Buch wieder.
Was hat es mit dem toten Jungen im Hinterhof auf sich? Und wie ergeht es Caroline dabei?

Veröffentlicht am 22.04.2019

Carolin hat es wirklich nicht leicht im Moment. Sie trauert Jens wirklich hinterher und nun muss sie auch noch ausziehen.
Aber die Berliner Wohnsiedlungen haben ja einen ganz eigenen Flair, mit den berühmten ...

Carolin hat es wirklich nicht leicht im Moment. Sie trauert Jens wirklich hinterher und nun muss sie auch noch ausziehen.
Aber die Berliner Wohnsiedlungen haben ja einen ganz eigenen Flair, mit den berühmten Hinterhöfen und der kauzigen Nachbarschaft. Ich bin gespannt wie es weitergeht, denn die Leseprobe war schnell gelesen. Die Autorin schreibt wunderbar flüssig und gibt ihren Figuren wirklich Leben.

Veröffentlicht am 22.04.2019

Super geschrieben, nicht so blumig, aber so detailliert, dass man sich den Ort, die Umgebung und die Personen gut vorstellen kann. Starke Persönlichkeit en, Klasse beschrieben. Es ist so, als ob die Hauptdarstellerin ...

Super geschrieben, nicht so blumig, aber so detailliert, dass man sich den Ort, die Umgebung und die Personen gut vorstellen kann. Starke Persönlichkeit en, Klasse beschrieben. Es ist so, als ob die Hauptdarstellerin ganz nah bei dir steht, so authentisch.
Der letzte Satz der Leseprobe verspricht aufkommende Spannung, was hat sie vor ? Das möchte ich wissen.