Leserunde zu "How not to diet" von Michael Greger

Ein Buch, das alle Diät-Ratgeber ersetzt
Cover-Bild How Not to Diet
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Michael Greger (Autor)

How Not to Diet

Gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben dank neuester wissenschaftlich bewiesener Erkenntnisse

Julia Augustin (Übersetzer), Alice v. Canstein (Übersetzer), Simone Schroth (Übersetzer), Karoline Hippe (Übersetzer), Barbara Röhl (Übersetzer)

Schluss mit dem Kampf gegen überflüssige Pfunde! Weg mit den Diäten, die keine dauerhafte Veränderungen bringen! Wer eine Zeitlang auf einzelne Nahrungsmittel verzichtet, nimmt kurzfristig ab, produziert auf Dauer jedoch Mangel - und Hunger. Michael Greger geht es ganzheitlich an: Er schlüsselt das Thema Ernährung bis ins kleinste Detail auf. Und zieht, wie in seinem Bestseller HOW NOT TO DIE, seine Erkenntnisse aus evidenzbasierten Fakten. Vom Aufbau eines gesunden Mikrobioms, über die Chronobiologie bis zum Einfluss von Tees liefert Greger Tipps und Tricks, wie jeder mühelos sein Idealgewicht halten kann - und macht endlich Schluss mit Kalorienzählen und Verzicht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 24.02.2020 - 15.03.2020
  2. Lesen 30.03.2020 - 26.04.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 27.04.2020 - 10.05.2020
  1. Abschnitt 1, KW 14, Seite 1 bis 186 (inkl. "Viele wasserreiche Lebensmittel") bis 05.04.2020
  2. Abschnitt 2, KW 15, Seite 187 bis 373 (Teil 3) bis 12.04.2020
  3. Abschnitt 3, KW 16, Seite 374 bis 554 (inkl. "Gewohnheiten etablieren") bis 19.04.2020
  4. Abschnitt 4, KW 17, Seite 555 bis Ende bis 26.04.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "How not to diet" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Hinweis: Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigierte Fassung. Sie kann also noch Fehler beinhalten.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von MarenKahl

MarenKahl

Mitglied seit 15.03.2017

Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog it's too dark to read. Groucho Marx

Veröffentlicht am 16.03.2020 um 15:22 Uhr

Hallo zusammen und herzlich willkommen bei der Leserunde!
Wir lassen diese Woche eure Manuskripte drucken und alle eBook-Leser erhalten nächste Woche eine Mail mit einem Downloadlink.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Diskutieren!

Profilbild von lesemaus1981

lesemaus1981

Mitglied seit 15.08.2016

Die schönsten Geschichten findet man in Bücher .

Veröffentlicht am 16.03.2020 um 16:33 Uhr

Yeah , ich freue mich sehr auf die Leserunde und bin schon super gespannt .

Profilbild von Anis_R_Gardner

Anis_R_Gardner

Mitglied seit 27.11.2018

In einem gutem Buch stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser zu schreiben meinte. (M. v. Ebner-Eschenbach)

Veröffentlicht am 16.03.2020 um 17:02 Uhr

Hallo, eine Leserunde, die zur rechten Zeit kommt
Ich bin gespannt, was alles genau an Informationen im Buch enthalten ist bzw. was ich wie nutzen kann.
Grüße

Profilbild von FrancieNolan

FrancieNolan

Mitglied seit 15.10.2018

Das Leben ist zu kurz um sich mit schlechten Büchern zu langweilen...

Veröffentlicht am 16.03.2020 um 17:45 Uhr

Hallo zusammen,
endlich mal gute Nachrichten heute - ich freue mich wirklich wahnsinnig, dass ich dabei sein darf. Es ist nicht alleine wegen des Buches, von dem ich mir viele neue Informationen verspreche, sondern auch, weil es tatsächlich meine allererste Leserunde hier ist!
Ich bin echt ganz aus dem Häuschen. Jetzt werde ich mir mal alle Termine brav eintragen und bin sehr gespannt auf den Verlauf. Auf guten Austausch!

Platzhalter für Profilbild

lucie15

Mitglied seit 05.09.2019

Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen. Jorge Bucay

Veröffentlicht am 16.03.2020 um 21:03 Uhr

Hallo,
ich freue mich sehr, dass ich auch dabei sein darf. Das wird meine erste Leserunde hier und ich bin schon sehr gespannt, wie es wird und was das Buch alles in sich hat.

Profilbild von Klara_Luise

Klara_Luise

Mitglied seit 08.04.2018

A reader lives a thousand lives before he dies,' 'The man who never reads lives only once.' ~George Martin~

Veröffentlicht am 17.03.2020 um 10:39 Uhr

Vielen Dank, dass mir die Teilnahme an dieser Leserunde ermöglicht wird. Ein wirklich sehr interessantes Thema und ich bin gespannt, zu welchen Erkenntnissen uns das Lesen noch bringen wird. (:

Profilbild von Aksi

Aksi

Mitglied seit 24.07.2017

Veröffentlicht am 17.03.2020 um 10:48 Uhr

Vielen Dank, dass ich dabei sein darf! Ich freue mich schon auf das Buch

Profilbild von Ann-Katrin

Ann-Katrin

Mitglied seit 11.01.2017

... einfach mal abtauchen.

Veröffentlicht am 17.03.2020 um 12:42 Uhr

Hi, ich bin auch schon sehr gespannt auf das Buch ! Freue mich sehr, dass ich mitlesen darf und sende sonnige Grüße aus Duisburg ;)

Profilbild von Tinka303

Tinka303

Mitglied seit 01.08.2018

Leben ist das, was passiert, während man eifrig dabei ist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

Veröffentlicht am 18.03.2020 um 10:57 Uhr

Hallöchen,

ich freue mich, bei der Leserunde dabei zu sein, denn es verspricht viele (neue) Erkenntnisse zu Ernährung und Gewicht(sabnahme) und ich stelle mir es toll vor, die Erkenntnisse und Erfahrungen miteinander auszutauschen.

Als Kind war ich "dürr", wie meine Oma immer zu sagen pflegte, mit 17 wog ich bei 1,81m Größe 57kg.
Dann begann der Weg "bergauf". Ob es an der Pille lag, am beginnenden Alkoholkonsum oder der Möglichkeit, endlich ohne Mamas Argusaugen alles essen und trinken zu dürfen, was ich wollte, ich nahm zu.

Stetig, nicht massiv. So lag ich in meinen 20ern zwischen 60 und 70kg, in meinen 30ern zwischen 70 und 85kg und vor einem Jahr, mit 41 knackte ich die 90er-Marke.

So sehr ich mir vorher gesagt hatte, das ist der Lauf der Dinge und ein schlanker Körper allein macht auch nicht glücklich, begann ich nun, mir doch meine Gedanken zu machen. Ich bin Mama, ich habe Probleme mit dem Rücken und Knien und das alles wird mit mehr Gewicht nicht einfacher...

So begann ich eine Ernährungsberatung, die mir schon spannende Erkenntnisse vermittelt hatte... ich nahm auch ein paar Kilo ab und mein Körperfett reduzierte sich.

Dann kam ein Urlaub und danach eine stressige Zeit und ich achtete nicht mehr auf meine Ernährung... als ich nach Monaten wieder auf die Waage stieg, hatte ich dennoch nur 1 Kilo zugenommen und... mein Körperfett war gesunken!!! Ich verstand es nicht...

Daher erhoffe ich mir auch, mit diesem Buch solche "Phänomene" zu verstehen... mal sehen, ob es gelingt...

Ich freue mich auf die Leserunde, die an meinem 42. Geburtstag beginnt und hoffe, dass mich die Coronabedingte Homeoffice plus Kind zu Hause-Situation nicht zu stark vom Lesen abhält...

LG
Tinka

Profilbild von virginiestorm_autorin

virginiestorm_autorin

Mitglied seit 27.12.2018

Immer den Sternen nach.

Veröffentlicht am 18.03.2020 um 12:07 Uhr

Toll, Danke, dass ich dabeisein darf!
Ich freue mich schon auf das Manuskript.