Leserunde zu "Jahre aus Seide" von Ulrike Renk

Eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit "Jahre aus Seide" eine weitere gemeinsame Leserunde mit dem Aufbau Verlag anbieten können!

Ulrike Renk erzählt die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die sich gezwungen sieht alles aufzugeben, was ihr wichtig ist: ihre Träume, ihre Familie und ihre Liebe. Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 08.10.2018 - 28.10.2018
    Bewerben
  2. Lesen 12.11.2018 - 09.12.2018
  3. Rezensieren 10.12.2018 - 23.12.2018

Countdown

12 Tage

Bewerben bis 28.10.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 84

Formate in der Leserunde

  • Buch
Cover-Bild Jahre aus Seide
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Ulrike Renk (Autor)

Jahre aus Seide

Das Schicksal einer Familie

Träume aus Seide in Zeiten des Aufruhrs.
1932: Ruth hat eine unbeschwerte Jugend. Die meiste Zeit verbringt sie in der Villa des benachbarten Seidenhändlers Merländer. Sie ist fasziniert von den kunstvoll bedruckten Stoffen, lernt Schnittmuster zu entwerfen und Taschen und Zierrat zu fertigen. Hier begegnet sie auch Hans, ihrer ersten großen Liebe. Als die Nazis an die Macht kommen, scheint es für sie beide keine Zukunft zu geben, denn Ruth ist Jüdin. Über Nacht muss sie aus ihrer Heimatstadt fliehen, und lässt ihre Eltern und alles, was ihr wichtig ist, zurück. Und dann kommt der Tag, an dem das Schicksal ihrer Familie in Ruths Händen liegt.

Eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 16.10.2018

Das Cover hat mir sehr gefallen. Die Farben sind stimmig. Der Schreibstil war einladend und ist auf einer Ebene geblieben. Ich denke, dass man das Buch super lesen kann im Herbst.

Das Cover hat mir sehr gefallen. Die Farben sind stimmig. Der Schreibstil war einladend und ist auf einer Ebene geblieben. Ich denke, dass man das Buch super lesen kann im Herbst.

Veröffentlicht am 16.10.2018

Mir gefällt das Cover sehr gut. Auch der Beginn an sich hat sich gut gelesen. Ich erwarte viel Spannung und dramatische Momente.

Mir gefällt das Cover sehr gut. Auch der Beginn an sich hat sich gut gelesen. Ich erwarte viel Spannung und dramatische Momente.

Veröffentlicht am 16.10.2018

Der erste Eindruck ist vielversprechend und aufregend. Ich erwarte mir Spannung und unerwartetes bis zum Schluss.

Der erste Eindruck ist vielversprechend und aufregend. Ich erwarte mir Spannung und unerwartetes bis zum Schluss.

Veröffentlicht am 16.10.2018

Das Cover ist sehr ansprechend. Ich habe bereits einige Bücher in der Zeit des Nationalsozialismus gelesen. Diese Zeitepoche ist gerade momentan wieder so aktuell. Ich hoffe einfach, dass manche Menschen ...

Das Cover ist sehr ansprechend. Ich habe bereits einige Bücher in der Zeit des Nationalsozialismus gelesen. Diese Zeitepoche ist gerade momentan wieder so aktuell. Ich hoffe einfach, dass manche Menschen aus Büchern lernen. Deswegen möchte ich helfen diese in die Welt zutragen.

Veröffentlicht am 16.10.2018

Ich hatte noch nicht das Glück an einer Leserunde Teil zu nehmen. Ich durfte aber an einer Sommerchallenge teilnehmen. Ich bin einfach gespannt wie eine Leserunde funktioniert, ich freue mich auf einen ...

Ich hatte noch nicht das Glück an einer Leserunde Teil zu nehmen. Ich durfte aber an einer Sommerchallenge teilnehmen. Ich bin einfach gespannt wie eine Leserunde funktioniert, ich freue mich auf einen Austausch über das Buch.