Leserunde zu "Jeden Tag ein neuer Himmel" von Violet Thomas

Über den Mut, seinen Träumen zu folgen
Cover-Bild Jeden Tag ein neuer Himmel
Produktdarstellung
(29)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Figuren
  • Atmosphäre
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Violet Thomas (Autor)

Jeden Tag ein neuer Himmel

Roman

Die junge Krankenschwester Charlotte hat gerade ihre neue Stelle in einem Londoner Kinderhospiz angetreten, als sie auf dem Weg nach Hause einen Song von dem Straßenmusiker Sam hört. Charlotte ist zu Tränen gerührt, denn das Lied heißt "Daisy", wie ihre vor einem Jahr verstorbene Tochter.

Sam bemerkt Charlottes intensive Reaktion und spricht sie an. Er ist fasziniert von dieser Frau, in der seine Musik so tiefe Gefühle hervorruft, und will Charlotte unbedingt näher kennenlernen. Am Anfang ist Charlotte zurückhaltend, doch bald erliegt sie Sams warmherzigen Charme. Aber das Schicksal legt der gerade erblühenden Liebesbeziehung einige Steine in den Weg ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.05.2020 - 31.05.2020
  2. Lesen 15.06.2020 - 05.07.2020
  3. Rezensieren 06.07.2020 - 19.07.2020

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Jeden Tag ein neuer Himmel" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Violet Thomas" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 31.05.2020

Das Cover ist zwar nett, scheint aber nicht so ganz gut Story zu passen. Zumindest nicht zur Leseprobe.
Die Leseprobe liest sich aber gut, sehr flüssig, spannend und vor allem berührend.
So jung ein Kind ...

Das Cover ist zwar nett, scheint aber nicht so ganz gut Story zu passen. Zumindest nicht zur Leseprobe.
Die Leseprobe liest sich aber gut, sehr flüssig, spannend und vor allem berührend.
So jung ein Kind zu verlieren und dann trotzdem dem die Kraft zu haben in einem Kinderhospiz zu arbeiten, Respekt.
Ich fühle mit Charlotte mit und würde sehr gerne lesen, wie sie ihr Leben wieder aufnimmt. Auch wenn sie immer noch um Daisy trauert.

Veröffentlicht am 31.05.2020

Das Cover ist sehr schön und passt und auch der Schreibstil gefällt mir. Die Charaktere wirken stark und interessant. Ich erwarte einen spannenden und unterhaltsamen Fortgang.

Das Cover ist sehr schön und passt und auch der Schreibstil gefällt mir. Die Charaktere wirken stark und interessant. Ich erwarte einen spannenden und unterhaltsamen Fortgang.

Veröffentlicht am 31.05.2020

Charlotte ist 28 Jahre alt und ist gelernte Krankenschwester. Vor einem Jahr hat sie ihre 4jährige Tochter Daisy verloren und hat sich von allem abgeschottet und verkrochen. Doch nun will sie in einem ...

Charlotte ist 28 Jahre alt und ist gelernte Krankenschwester. Vor einem Jahr hat sie ihre 4jährige Tochter Daisy verloren und hat sich von allem abgeschottet und verkrochen. Doch nun will sie in einem Kinderhospiz als freie Mitarbeiterin arbeiten. An ihrem ersten Arbeitstag lernst sie den 11jährigen Hamish kennen, der auf der Straße gelebt hat und nur noch wenige Wochen zu leben hat. Er ist sehr direkt und spricht sie gleich darauf an, dass sie sehr jung Mutter geworden ist. Charlotte schnappt sich einen Rollstuhl und geht mit ihm an die frische Luft im Garten. Jeden Tag sieht sie auch den Straßenmusiker Sam und lauscht im Vorbeigehen seiner Musik. Sam lebt bei seinem Bruder und möchte einmal ein großer Musiker werden und von der Musik leben können, doch seine Eltern haben ihn hinausgeworfen und unterstützen ihn nicht bei seinem Traum.
Die Leseprobe hat mir richtig gut gefallen. Sie ist wunderschön und sehr berührend geschrieben. Charlotte und Hamish haben mir sehr leid getan. Es ist toll, wie beide ihr Schicksal annehmen und versuchen, das Beste daraus zu machen. Ich denke, dass im Laufe des Buches noch mehrere berührende Abschnitte folgen werden. Ich bin gespannt, wie die Geschichte zwischen Charlotte und Sam weitergeht und ob sie miteinander ihr Glück finden werden.

Veröffentlicht am 30.05.2020

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und war gespannt was sich hinter dem Cover verbirgt.
Als ich den Klappentext sowie die Leseprobe gelesen habe, war ich etwas irritiert was die Geschichte mit dem ...

Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut und war gespannt was sich hinter dem Cover verbirgt.
Als ich den Klappentext sowie die Leseprobe gelesen habe, war ich etwas irritiert was die Geschichte mit dem Cover zu tun hat.
Ich bin sehr gespannt und interessiert wie es sich zwischen Sam und Charlotte entwickelt. Zudem erhoffe ich etwas mehr über Ihre Tochter erfahren und ob Charlotte wieder glücklich werden kann.
Ich hoffe sehr das Sam derjenige ist, der Charlotte wider zum Lachen bringt.

Veröffentlicht am 30.05.2020


Das Cover gefällt mir total gut, allerdings war ich mir unsicher ob der Inhalt mir der Inhalt ebenfalls gefallen könnte. Als ich dann aber den Klappentext gelesen habe, hat mich dieser total angefixt. ...


Das Cover gefällt mir total gut, allerdings war ich mir unsicher ob der Inhalt mir der Inhalt ebenfalls gefallen könnte. Als ich dann aber den Klappentext gelesen habe, hat mich dieser total angefixt. Jetzt bin ich total gespannt auf den Fortgang der Geschichte und das Kennenlernen der Charaktere. Ich hoffe auf eine emotionale Liebesgeschichte mit spannenden Fortgang!