Leserunde zu "Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit" von Ken Follett

Die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde"
Cover-Bild Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Ken Follett (Autor)

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

Historischer Roman

Dietmar Schmidt (Übersetzer), Rainer Schumacher (Übersetzer), Markus Weber (Illustrator)

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass - die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde"




England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute.

Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch Edgars Familie bleibt nicht verschont. Die Werft der Bootsbauer brennt nieder. Edgar bleibt nur ein Ausweg: ein verlassener Bauernhof in einem Weiler fern der Küste.

Während Edgar ums Überleben kämpft, streiten andere um Reichtum und Macht in England. Unter ihnen: der gleichermaßen ehrgeizige wie skrupellose Bischof Wynstan, der idealistische Mönch Aldred und Ragna, die Tochter eines normannischen Grafen ...



Edgar, Ragna, Wynstan, Aldred - ihre Schicksale sind untrennbar miteinander und mit ihrer Zeit verbunden. Ihr Land, das England der Angelsachsen, ist eine Gesellschaft voller Gewalt. Eine Gesellschaft, in der selbst der König es schwer hat, Recht und Gerechtigkeit durchzusetzen.

Gemeinsam mit Edgar, Ragna, Wynstan und Aldred erleben wir den Übergang von dunklen Zeiten ins englische Mittelalter - und den Aufstieg eines unbedeutenden Weilers zum Ort Kingsbridge, den wir seit "Die Säulen der Erde" kennen und lieben.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 31.08.2020 - 20.09.2020
  2. Lesen 05.10.2020 - 01.11.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020
  1. Abschnitt 1, KW 41, Seite 1 bis 246 (inkl. Kapitel 9) bis 11.10.2020
  2. Abschnitt 2, KW 42, Seite 247 bis 494 (inkl. Kapitel 20) bis 18.10.2020
  3. Abschnitt 3, KW 43, Seite 495 bis 760 (inkl. Kapitel 31) bis 25.10.2020
  4. Abschnitt 4, KW 44, Seite 761 bis Ende bis 01.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Hermione27

Hermione27

Mitglied seit 26.01.2017

Wer nicht liest, der lebt nicht.

Veröffentlicht am 23.09.2020 um 19:46 Uhr

Auch von mir ein "Hallo" in die Runde!
Ich konnte mein Glück kaum fassen und habe erst einmal einen Luftsprung gemacht, als die heutige E-Mail bekommen habe. Das breite Grinsen im Gesicht werde ich seitdem gar nicht mehr los...

Ich bin 44 Jahre alt, lebe im schönen Ruhrgebiet, arbeite bei einer Bank (aktuell wegen Corona fast nur im Homeoffice) und mache gerne Sport (joggen, schwimmen, Fitness...). Natürlich lese ich extrem gerne und am liebsten historische Romane. "Die Säulen der Erde" war der erste historische Roman, den ich gelesen habe - damals zu Schulzeiten in den Herbst- oder Weihnachtsferien. Dieser Roman hat mich so begeistert, dass ich gerade "süchtig" nach dem Stoff wurde.

Auf den neuen Roman und eine schöne Runde mit Euch freue ich mich schon sehr!

Profilbild von Tini087

Tini087

Mitglied seit 18.07.2018

In andere Welten eintauchen und stetig seinen Horizont erweitern..

Veröffentlicht am 23.09.2020 um 20:13 Uhr

Hallo zusammen 👋🏼 Ich bin die Christin, 33 Jahre alt und Lehrerin von Beruf. Als ich gelesen habe, dass ich diesen tollen historischen Roman mitlesen darf, bin ich fast vom Stuhl gefallen 😍 Ich freue mich riesig, dass ich hier mitmachen darf! Jippiee !!! Bin schon ganz gespannt auf den Regen Austausch hier und auf den Inhalt dieses neuen Meisterwerks. 👍🏻

Profilbild von Snarky

Snarky

Mitglied seit 22.09.2016

Man hat immer Zeit zum Lesen.

Veröffentlicht am 23.09.2020 um 22:13 Uhr

Hallo an alle,

ich habe gerade die Nachricht gesehen, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf. Ich freu mich so!!!

Meine Name ist Victoria, bin 33 und wohn in der Nähe von Magdeburg. Meine bevorzugten Buchgenre sind Fantasy, Science Fiction und Gegenwartsliteratur, aber ich sage nicht nein zu andere Genre. So greif ich auch gerne nach Krimi, Thriller und historische Romane. Hauptsache interessant und spannend.

Ich muss gestehen, dass ich "Die Säulen der Erde" bisher nicht gelesen habe. Da es aber die Vorgeschichte ist, dürfte es kein Problem sein.

Profilbild von Jethro

Jethro

Mitglied seit 08.07.2019

Veröffentlicht am 24.09.2020 um 00:59 Uhr

Hallo,

Ich bin der Tom, 47 aus der Pfalz, verheiratet und habe zwei Kinder. Eigentlich bin ich mehr Thriller-Leser, doch diese Leserunde ist für mich wie ein Hauptgewinn.
Seit "Die Säulen der Erde" habe ich fast alle von Folletts neuen Bücher direkt gelesen und auch einige seiner alten Werke habe ich gelesen. Highlight war für mich ein Meet'n'Greet auf der Frankfurter Buchmesse zum Erscheinen von " Das Fundament der Ewigkeit"

Nachdem mir die Leseprobe schon so gut gefallen hat, bin ich jetzt auf den Rest des Romans gespannt.

Profilbild von Nicis_Buchecke

Nicis_Buchecke

Mitglied seit 24.05.2016

Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat. (Carlos Ruiz Zafón)

Veröffentlicht am 24.09.2020 um 05:51 Uhr

Snarky schrieb am 23.09.2020 um 22:13 Uhr

Hallo an alle,

ich habe gerade die Nachricht gesehen, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf. Ich freu mich so!!!

Meine Name ist Victoria, bin 33 und wohn in der Nähe von Magdeburg. Meine bevorzugten Buchgenre sind Fantasy, Science Fiction und Gegenwartsliteratur, aber ich sage nicht nein zu andere Genre. So greif ich auch gerne nach Krimi, Thriller und historische Romane. Hauptsache interessant und spannend.

Ich muss gestehen, dass ich "Die Säulen der Erde" bisher nicht gelesen habe. Da es aber die Vorgeschichte ist, dürfte es kein Problem sein.

Uiii eine Teilnehmerin aus meiner Nähe, dass is ja mal cool. Ich wohne nur 60km von Magdeburg entfernt.
ich wünsche uns viel Spaß mit diesem großartigen Buch 😊

Profilbild von Polly18

Polly18

Mitglied seit 17.01.2019

Veröffentlicht am 24.09.2020 um 19:31 Uhr

Hallo liebe Mitlesende,
Mein Name ist Christiane, ich bin 55 Jahr alt und wohne in der Nähe von Hamburg.
Ich freue mich wirklich riesig, dass ich hier mitlesen darf. Respekt habe ich vor den 1000 Seiten, aber gemeinsam schaffen wir es! 💪
Auf eine spannende gemeinsame Leserunde.
Liebe Grüße, Christiane

Profilbild von danim1703

danim1703

Mitglied seit 24.10.2016

Ein Tag ohne Lesen? Unvorstellbar!

Veröffentlicht am 25.09.2020 um 12:24 Uhr

Heute ist es schon angekommen!!!! ICH FREU MICH!
Jetzt markiere ich noch schnell die einzelnen Leseabschnitte mit Klebezettelchen und dann kann es losgehen... halt, nee, erst mal lese ich noch mein aktuelles Buch fertig. Aber das ist schnell passiert

Profilbild von Sorko

Sorko

Mitglied seit 18.04.2017

Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - J. R. Kipling

Veröffentlicht am 25.09.2020 um 12:34 Uhr

Das Buch ist schon angekommen. Das ging schnell! Sieht wirklich toll aus. Vielen Dank dafür!

Profilbild von Jethro

Jethro

Mitglied seit 08.07.2019

Veröffentlicht am 25.09.2020 um 14:14 Uhr

Das nenne ich schnell. Heute schon konnte ich den neuen Follett in Empfang nehmen. Jetzt freue ich mich auf die Leserunde und hoffentlich regen Austausch mit Euch 😀📖

Profilbild von Havers

Havers

Mitglied seit 22.10.2018

Man muss sich eine Menge Mist anhören, bevor einem die Ohren abfallen (Pippi Langstrumpf)

Veröffentlicht am 25.09.2020 um 14:31 Uhr

Auch mein Exemplar ist vorhin angekommen. Die Abschnitte habe ich markiert, aber mit dem Lesen warte ich noch ein paar Tage. Vorfreude ist doch die schönste Freude