Leserunde zu "Lazarus" von Lars Kepler

Das Böse stirbt niemals wirklich
Cover-Bild Lazarus
Produktdarstellung
(44)
  • Cover
  • Spannung
  • Geschichte
  • Figuren
  • Atmosphäre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Lars Kepler (Autor)

Lazarus

Schweden-Krimi

Thorsten Alms (Übersetzer), Susanne Dahmann (Übersetzer)

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 26.12.2018 - 22.01.2019
  2. Lesen 06.02.2019 - 05.03.2019
  3. Rezensieren 06.03.2019 - 19.03.2019

Bereits beendet

Der neue Kriminalroman von Schwedens erfolgreichstem Autoren-Duo erscheint am 28.02.19. Hier habt ihr die Chance, "Lazarus" schon vorab zu lesen! Macht euch bereit für einen neuen Fall für Joona Linna! Aber Vorsicht: Dieser Thriller ist nichts für schwache Nerven!

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Lazarus" von Lars Kepler und sichert euch die Chance auf eines von 45 kostenlosen Leseexemplaren!

Zur Info: Auch wenn ihr die anderen Bände der Reihe noch nicht kennt, könnt ihr euch für die Leserunde bewerben. Die Fälle lassen sich auch unabhängig von einander lesen.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.01.2019

Klingt super Spannend. Prolog und die ersten 4 Kapitel hab ich schnell weggelesen und am Ende entäuscht gemerkt, das die Probe bereits vorrüber ist.
Das Cover finde ich stark es Vermittelt einen spannenden ...

Klingt super Spannend. Prolog und die ersten 4 Kapitel hab ich schnell weggelesen und am Ende entäuscht gemerkt, das die Probe bereits vorrüber ist.
Das Cover finde ich stark es Vermittelt einen spannenden Stil ohn esich wirklich auf die Handlung zu beziehen. Starkes Buch, Starkes Cover.

Veröffentlicht am 02.01.2019

Das Cover ist sehr schlicht gehalten, wobei es auch dem Leser nicht zu viel verrät. Es steigert die Neugier dieser. Somit will man das Buch unbedingt in die Hand nehmen und es auf der Stelle lesen. Das, ...

Das Cover ist sehr schlicht gehalten, wobei es auch dem Leser nicht zu viel verrät. Es steigert die Neugier dieser. Somit will man das Buch unbedingt in die Hand nehmen und es auf der Stelle lesen. Das, was ich bisher vom Schreibstil im Klappentext erfahren habe, ist wirklich wow. Er steigert die Neugier des Lesers immer mehr. Ich kann es mir sehr gut vorstellen mit einer großen Tasse Kakao mit Sahne in meinem Bett zu sitzen und das Buch einfach förmlich zu verschlingen, da man in solchen Büchern nur versinken kann.
Der Charakter wirkt sehr düster und einschüchternd, was aber hervorragend zum Genre passt und gleichzeitig ein Muss ist. Ich bin sehr gespannt was es mit diesem Serienmörder auf sich hat.

Veröffentlicht am 02.01.2019

Das Cover passt zwar nicht zum Rest der Reihe, ist jedoch sowohl vom Motiv als auch von der Farbgestaltung ein Hingucker. Wirklich gelungen!
Der Einstieg in das Buch ist gruselig und beschert dem Leser ...

Das Cover passt zwar nicht zum Rest der Reihe, ist jedoch sowohl vom Motiv als auch von der Farbgestaltung ein Hingucker. Wirklich gelungen!
Der Einstieg in das Buch ist gruselig und beschert dem Leser direkt eine Gänsehaut.
Im ersten Kapitel geht es auch erst einmal spannend weiter, weil auch dort eine latente Bedrohung in der Luft liegt.
Es ist schön zu sehen, dass es Joona endlich einmal gut geht. Hoffen wir, dass es lange so bleibt.
Ich denke, so gehst es weiter: Leider wird sich aber wohl für Joona wieder einmal einiges zum Schlechten ändern. Und es scheinen schreckliche Dinge passiert zu sein und wohl auch noch passieren...

Veröffentlicht am 02.01.2019

Das Cover fällt auf und gefällt mir, dieses Buch würde ich mir auch in einer Buchhandlung genauer anschauen. Joona und Valeria sind interessante und recht sympathische Charaktere, die nicht abgehoben wirken. ...

Das Cover fällt auf und gefällt mir, dieses Buch würde ich mir auch in einer Buchhandlung genauer anschauen. Joona und Valeria sind interessante und recht sympathische Charaktere, die nicht abgehoben wirken. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut lesbar. Nach diesem spannenden Beginn (was ist nur in dieser Gefriertruhe?) erwarte ich einen fesselnden Fortgang dieser Geschichte.

Veröffentlicht am 02.01.2019

Und wieder schafft es der Autor schon in der kurzen Leseprobe mich zu fesseln. Spannung und Action kündigen sich an. Ich bin auf jeden Fall sehr neugierig geworden.

Und wieder schafft es der Autor schon in der kurzen Leseprobe mich zu fesseln. Spannung und Action kündigen sich an. Ich bin auf jeden Fall sehr neugierig geworden.