Schnell-Leserunde zu "Lea und das Labyrinth der Zeit" von Michael Engler

Zeitreisen, zarte Gefühle und eine dunkle Bedrohung
Cover-Bild Lea und das Labyrinth der Zeit
Produktdarstellung
(18)
  • Cover
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Fantasie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Michael Engler (Autor)

Lea und das Labyrinth der Zeit

Zeitreisen, zarte Gefühle und eine dunkle Bedrohung

Sommerferien auf dem Bauernhof in einem verschlafenen Kaff - für die 14-jährige Lea klingt das ungefähr so spannend wie Fußpilz und Herpes zusammen. Doch als sie eines Abends in der Dämmerung einen fremden Jungen beobachtet, der heimlich durch den Garten schleicht, nimmt ihr vermeintlich öder Sommer eine drastische Wendung: Der 16-jährige Moritz ist ein Zeitreisender! Und als wäre das nicht schon unglaublich genug, warnt er vor einer dunklen Macht, die die gesamte Menschheit auszulöschen droht ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.11.2020 - 29.11.2020
  2. Lesen 14.12.2020 - 20.12.2020
  3. Rezensieren 21.12.2020 - 03.01.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Schnell-Leserunde zu "Lea und das Labyrinth der Zeit" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Das Buch ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Die Teilnehmer der Leserunde erhalten das gedruckte Buch per Post und haben eine Woche Zeit, um die Geschichte zu lesen. Anschließend könnt ihr eure Rezensionen veröffentlichen.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbe

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 10.11.2020

Mir gefällt das Cover sehr gut und der Schreibstil ist sehr flüssig geschrieben so das es die Geschichte interessant macht und man mehr lesen möchte. Das es noch spannend weiter geht.

Mir gefällt das Cover sehr gut und der Schreibstil ist sehr flüssig geschrieben so das es die Geschichte interessant macht und man mehr lesen möchte. Das es noch spannend weiter geht.

Veröffentlicht am 10.11.2020

Zeitreisen!
Ein Thema, das ich wahnsinnig spannend finde! Soweit es gut recherchiert und aufgebaut ist (wie z.B. DAS JESUS VIDEO von Andreas Eschbach, DIE ZEITFUGE von Michael J. Sullivan oder auch der ...

Zeitreisen!
Ein Thema, das ich wahnsinnig spannend finde! Soweit es gut recherchiert und aufgebaut ist (wie z.B. DAS JESUS VIDEO von Andreas Eschbach, DIE ZEITFUGE von Michael J. Sullivan oder auch der Film DONNIE DARKO - wobei sich hier bekanntermaßen die Geister scheiden; selbst der Produzent hatte die sich keinen roten Faden), dann von ich gefesselt!

Cover und Schreibstil... der Schreibstil gefällt mir besser als das Cover. Aber wie mal ein Dozent von mir sagte: "Klausuren werden gelesen und nicht gewogen." So auch Bücher, "das Bild vor" ist nicht maßgeblich.

Die Charaktere... junge Leute, ein Jugendbuch, Abenteuer, Entdeckerdrang... klingt nach Gutem (wie) aus der Feder von Ursula Potznanski (gerade im ersten Teil zu EREBOS oder auch SAECULUM).

Veröffentlicht am 10.11.2020

Der Schreibstil war flüssig,man war gleich in der Geschichte und die ich-Perspektive empfand ich als sehr angenehm! Das Thema begeistert jung und alt! Natürlich ist es kein neues Thema,aber die Kombination ...

Der Schreibstil war flüssig,man war gleich in der Geschichte und die ich-Perspektive empfand ich als sehr angenehm! Das Thema begeistert jung und alt! Natürlich ist es kein neues Thema,aber die Kombination aus nachvollziehbar realistischen Hintergrund mit Ausflügen zum Fantasie finde ich sehr reizvoll! Das Cover sprach meine Tochter und mich sehr an und vor allem meine Tochter hofft noch auf ein bisschen Lovestory:-))

Veröffentlicht am 10.11.2020

Das Cover sieht sehr schön aus und der Schreibstil ist mal was anderes, da man das Buch aus der Sie/Er-Perspektive erlebt. Ich fand die ersten Seiten schon sehr schön und ansprechend. Mich würde total ...

Das Cover sieht sehr schön aus und der Schreibstil ist mal was anderes, da man das Buch aus der Sie/Er-Perspektive erlebt. Ich fand die ersten Seiten schon sehr schön und ansprechend. Mich würde total interessieren, wie es weitergeht und ob sich die Story mit den Wölfen auflöst, wie Moritz dazugehört usw...

Veröffentlicht am 10.11.2020

Der erste Eindruck hat mich angesprochen, das Cover ist auswechselbar. Die Hauptpersonen sind durch die Leseprobe noch nicht stark genug ausgeprägt.

Der erste Eindruck hat mich angesprochen, das Cover ist auswechselbar. Die Hauptpersonen sind durch die Leseprobe noch nicht stark genug ausgeprägt.