Leserunde zu "Die Liebe kommt auf Zehenspitzen" von Kristina Günak

Wenn sich die Liebe ganz leise ins Leben schleicht
Cover-Bild Die Liebe kommt auf Zehenspitzen
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kristina Günak (Autor)

Die Liebe kommt auf Zehenspitzen

Roman

Ganz unverhofft erben Autorin Lucy, die an einem Liebesroman schreibt, und Klinikarzt Ben, der an Panikattacken leidet, einen alten Bauernhof. Nur dumm, dass sie sich eigentlich nur flüchtig kennen. Aber weil Lucy dringend eine Bleibe und Ben eine Auszeit braucht, ziehen sie in die ländliche Idylle eines kleinen Dorfs. Gemeinsam, aber nur als Freunde, versteht sich, und bloß auf Zeit. Doch das Leben hat andere Pläne mit ihnen ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.05.2020 - 24.05.2020
  2. Lesen 08.06.2020 - 28.06.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 29.06.2020 - 12.07.2020
  1. Abschnitt 1, KW 24, Seite 1 bis 104 (inkl. Kapitel 9) bis 14.06.2020
  2. Abschnitt 2, KW 25, Seite 105 bis 204 (inkl. Kapitel 17) bis 21.06.2020
  3. Abschnitt 3, KW 26, Seite 205 bis Ende bis 28.06.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die Liebe kommt auf Zehenspitzen" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Hinweis: Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigerte Version. Sie kann also noch Fehler beinhalten.

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Kristina Günak" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 04.05.2020

Ich bin sofort auf das Cover aufgesprungen und es klingt nach einer amüsanten und unterhaltsamen Story natürlich mit der Hoffnung auf eine Liebesgeschichte.

Ich bin sofort auf das Cover aufgesprungen und es klingt nach einer amüsanten und unterhaltsamen Story natürlich mit der Hoffnung auf eine Liebesgeschichte.

Veröffentlicht am 04.05.2020

Die Leseprobe hat einen sehr angenehmen leichten Schreibstil, der mir sehr gefällt außerdem ist die Geschichte nach nur wenigen Zeilen sehr packend, so dass ich es kaum abwarten kann weiter zu lesen.

Die Leseprobe hat einen sehr angenehmen leichten Schreibstil, der mir sehr gefällt außerdem ist die Geschichte nach nur wenigen Zeilen sehr packend, so dass ich es kaum abwarten kann weiter zu lesen.

Veröffentlicht am 04.05.2020

Mir gefällt das Cover und der Schreibstil, denn ich bin neugierig geworden, weshalb ausgerechnet die beiden den Hof erben, obwohl sie sich nur flüchtig kennen.
Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, ...

Mir gefällt das Cover und der Schreibstil, denn ich bin neugierig geworden, weshalb ausgerechnet die beiden den Hof erben, obwohl sie sich nur flüchtig kennen.
Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, denn die Leseprobe endet mitten im Satz.

Veröffentlicht am 04.05.2020

Lt. Klappentext hatte ich mit einer anderen Leseprobe gerechnet. Ich habe extra nochmal nachgelesen, ob das schon die richtige Leseprobe ist. Die Protagonisten sind zwar Lucy und Ben (ich mag übrigens ...

Lt. Klappentext hatte ich mit einer anderen Leseprobe gerechnet. Ich habe extra nochmal nachgelesen, ob das schon die richtige Leseprobe ist. Die Protagonisten sind zwar Lucy und Ben (ich mag übrigens kurze einfache Namen sehr), die sollten gemeinsam einen Bauernhof erben, aber eigentlich gehts in der Leseprobe um eine gemeinsame Autofahrt im Schneesturm. Naja, wird schon die Erklärung dafür sein, wie sich die zwei kennenlernen. Mal abgesehen davon, dass mich die Handlung der Leseprobe etwas irritiert hat, finde ich das Kennenlernen recht witzig - eben auch das Kennenlernen der beiden Hauptakteure Lucy und Ben. Lucy ist eine noch erfolglose und lustige Schriftstellerin. Ben ist Arzt und eher noch etwas geheimnisvoll.
Und jetzt stecken sie bei einem Schneesturm zu Weihnachten auf der Autobahn fest und werden gerade von einem Friesen gerettet. Da bin ich mal gespannt, wie das weitergeht und vor allem wie dann die Geschichte lt. Klappentext dazupasst.
Das Cover ist typisch für Kristina Günak, einfach und ein bisschen verspielt.
Der Schreibstil ist super flüssig und toll zu lesen.

Veröffentlicht am 04.05.2020

Schon die ersten Sätze der Leseprobe haben mich neugierig auf dieses Buch gemacht. Es klingt nach einer schönen Geschichte. Auch das Cover gefällt mir sehr gut und würde mich auch so direkt anspreechen!

Schon die ersten Sätze der Leseprobe haben mich neugierig auf dieses Buch gemacht. Es klingt nach einer schönen Geschichte. Auch das Cover gefällt mir sehr gut und würde mich auch so direkt anspreechen!