Leserunde zu "The Ivy Years - Bevor wir fallen" von Sarina Bowen

Ein bewegendes Schicksal - eine herzzerreißende Liebesgeschichte

»Ich liebe dieses Buch so sehr!« - Colleen Hoover

»Dieses Buch ist OMG-großartig-besser-geht-New-Adult-nicht!« - Tammara Webber

»Dieses Buch ist so, so gut gemacht.« - USA Today

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "The Ivy Years - Bevor wir fallen" von Sarina Bowen und sichert euch die Chance auf eines von 40 Leseexemplaren!

"The Ivy Years - Bevor wir fallen" ist der erste Teil einer neuen Reihe von Sarina Bowen, der Autorin der "True North"-Reihe. Jeder Roman erzählt eine in sich abgeschlossene Liebesgeschichte mit neuen Protagonisten.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 05.02.2018 - 25.02.2018
    Bewerben
  2. Lesen 12.03.2018 - 01.04.2018
  3. Rezensieren 02.04.2018 - 15.04.2018

Countdown

7 Tage

Bewerben bis 25.02.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 227

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
  • eBook + Buch (ePub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild The Ivy Years - Bevor wir fallen
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sarina Bowen (Autor)

The Ivy Years - Bevor wir fallen

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Seit einem Sportunfall ist Corey Callahan auf den Rollstuhl angewiesen, doch ihren Platz am renommierten Harkness College will sie auf keinen Fall aufgeben! Im Wohnheim trifft sie auf Adam Hartley - aus dem Zimmer direkt gegenüber. Corey weiß augenblicklich, dass sie das in Schwierigkeiten bringen wird: Denn auch wenn Corey sich von niemandem besser verstanden fühlt als von Adam und sie sich sicher ist, dass es ihm genauso geht - für sie beide gibt es keine Chance.

"Ich liebe Sarina Bowens Geschichten! Ich werde alles von ihr lesen." Colleen Hoover

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.02.2018

Ich finde das Cover sehr süß und verspielt. Die Farben sehr dezent gehalten, aber sehr wohl überlegt ausgewählt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kann die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen, ...

Ich finde das Cover sehr süß und verspielt. Die Farben sehr dezent gehalten, aber sehr wohl überlegt ausgewählt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kann die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen, wenn man einmal angefangen hat. Mir sind die Charaktere von der ersten Seite sympathisch und freue mich auf die weiteren Unterhaltungen. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weiter geht, weil ich die Thematik schon interessant finde, weil es sicherlich nicht einfach ist, mit dem Rollstuhl zum College zu gehen und gleichzeitig mit dem Leben klar zu kommen, was sich so schnell verändert hat.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht, denn "Dreiecksbeziehungen" sind gleichzeitig nervend, aber auch aufregend und ich kann schwer beurteilen, ob es eine größere Bedeutung hat, würde es aber gerne herausfinden.

Veröffentlicht am 18.02.2018

Sarina Bowen hatte mich bereits in ihren 'True North' Büchern von sich überzeugt. Der Schreibstil hat mir auch hier super gefallen. Die Leseprobe ließ sich locker und flüssig lesen und war in einem Rutsch ...

Sarina Bowen hatte mich bereits in ihren 'True North' Büchern von sich überzeugt. Der Schreibstil hat mir auch hier super gefallen. Die Leseprobe ließ sich locker und flüssig lesen und war in einem Rutsch gelesen.
Das Cover ist wunderschön, die gewählten Farben sind super kombiniert und haben mich direkt angesprochen.
Bei Corey dachte ich zuerst das sie der männliche Protagonist ist, da ich mit diesem Namen nur Männer verbunden habe. Hat sich dann ja.schnell aufgeklärt :-)
Sie hatte vor 8 Monaten einen schweren Unfall und sitzt seit dem im Rollstuhl. Daher wurde ihr im Wohnheim ihres College ein Barrierefreies Zimmer zugeteilt. Ihr Nachbar ist Adam der durch einen Bruch im Bein ebenfalls körperlich beeinträchtigt ist. Adams Freundin konnten wir auch schon kennenlernen. Sie macht einen eher unsympathischen Eindruck und scheint sehr verwöhnt und eingebildet.
Corey und Adam verstehen sich auf Anhieb sehr gut und ich bin gespannt wie sich die Beziehung der beiden weiter entwickelt - gerade aufgrund der Beziehung von Adam.
Auch bin ich gespannt wie Corey sich am College zurechtfindet. Ich stelle es mir schon schwierig vor mit Rollstuhl, bin aber sehr gespannt wie sie das meistern wird.
Ich freue mich auf die weitere Handlung und bin gespannt wie es weiter geht.

Veröffentlicht am 18.02.2018

Das Cover ist ein Eyecatcher und zeiht Aufmerksamkeit auf sich. Der Schreibstil passt sehr zu dem was bisher geschehen ist und macht gespannt, darauf, wie sich die Charaktere entwickeln werden.

Das Cover ist ein Eyecatcher und zeiht Aufmerksamkeit auf sich. Der Schreibstil passt sehr zu dem was bisher geschehen ist und macht gespannt, darauf, wie sich die Charaktere entwickeln werden.

Veröffentlicht am 17.02.2018

Das Cover ist mir gleich aufgefallen, es ist sehr schön. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, macht Lust auf mehr.

Das Cover ist mir gleich aufgefallen, es ist sehr schön. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, macht Lust auf mehr.

Veröffentlicht am 17.02.2018

Die Leseprobe habe ich verschlungen und bin wirklich gespannt wie es weiter geht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Corey und Adam Gefühle füreinander entwickeln können, wenn Adam seine jetzige Freundin ...

Die Leseprobe habe ich verschlungen und bin wirklich gespannt wie es weiter geht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Corey und Adam Gefühle füreinander entwickeln können, wenn Adam seine jetzige Freundin wirklich liebt. Das merkt man gleich und auch die freundschaftliche Beziehung die sich entwickeln könnte ist spannend und gleich spürbar. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren wie die Story weitergeht und was aus Adam und Corey wird.