Leserunde zu "Wer sich umdreht oder lacht" von Mel Wallis de Vries

Wen trifft es als Nächstes?

Ein Mörder veröffentlicht die letzten Momente seiner Opfer über Snapchat - dieses Buch geht unter die Haut!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Wer sich umdreht oder lacht" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Hinweis: Bei der Leseprobe handelt es sich um eine noch nicht korrigierte Fassung. Sie kann also noch Fehler beinhalten.

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 06.02.2019 - 26.02.2019
    Bewerben
  2. Lesen 13.03.2019 - 02.04.2019
  3. Rezensieren 03.04.2019 - 16.04.2019

Countdown

3 Tage

Bewerben bis 26.02.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 145

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Wer sich umdreht oder lacht ...
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Mel Wallis de Vries (Autor)

Wer sich umdreht oder lacht ...

Verena Kiefer (Übersetzer)

Fünf Mädchen, die sich nicht kennen, deren Schicksale aber untrennbar miteinander verbunden sind.
Ein Täter, der seine Opfer demütigt und die Polizei vor ein unlösbares Rätsel stellt.
Und jeder kann auf Snapchat zuschauen.


An einem warmen Sommerabend wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Die einzige Spur führt zu Snapchat, denn dort hat der Täter die letzten Minuten des Opfers mit der Welt geteilt. Doch es scheint nicht die letzte Tote gewesen zu sein. Schon bald folgen weitere Videos, und es wird klar: Das war erst der Anfang. Auch Mandy fühlt sich nicht mehr sicher, denn wer weiß schon, wen es als Nächstes trifft?

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.02.2019

Ich habe einen sehr guten Eindruck von der Leseprobe erhalten. Aber allen voran finde ich, dass das Cover sehr gelungen mit dem roten Strichmännchen, dass die Tote darstellen soll und die Strichmännchen ...

Ich habe einen sehr guten Eindruck von der Leseprobe erhalten. Aber allen voran finde ich, dass das Cover sehr gelungen mit dem roten Strichmännchen, dass die Tote darstellen soll und die Strichmännchen darum die wie ich denke die darstellen, die es über snapchat sehen können oder vielleicht auch die beteiligten.
Der Anfang gefällt mir bis jetzt sehr gut, besonders dass es wohl aus der Sicht vom dem Mädchen, dass umgeracht wird erzählt wird, eine sehr interessante Perspektive.
Ich finde man merkt sofort, dass bei Mandy
nicht alles in Ordnung ist und es ihr nicht wirklich gut geht, noch bevor man das mit der Mutter so richtig versteht, und dort spürt man diese Verzweiflung sehr stark beim Lesen.
Was ich z.B. noch sehr gut finde ist, wie z.B. die Textnachrichten die Sie schreibt visualisiert wurden.
Ich erwarte vom Fortgang der Handlung natürlich die Verbindung von Mandy zu dem Mörder und warum Sie in sein Visier geraten könnte aber auch mehr über Sie und ihre Gefühle und auch wie es mit ihrer Mutter weiter geht.
Und warum ausgerechnetJessica umgebracht wird, die so aufgeweckt und glücklich wirkt. Was mir hier in dem Jessica Kapitel auch sehr gut gefällt, dass der Prolog nochmal aufgegriffen wird.

Veröffentlicht am 21.02.2019

Das Cover deutet darauf hin, dass es mehrere Opfer geben wird. Werden noch mehr Freunde von Mandy sterben? Ausgerechnet Mandy die sowieso schon ein schweres Schicksal mit einer an Bauchspeicheldrüsenkrebs ...

Das Cover deutet darauf hin, dass es mehrere Opfer geben wird. Werden noch mehr Freunde von Mandy sterben? Ausgerechnet Mandy die sowieso schon ein schweres Schicksal mit einer an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankten Mutter hat.
Aber warum hat sich der Täter Jessica ausgesucht. Ein Mädchen, dass erst einmal nicht wie ein typisches Opfer anmutet.
Vielleicht verrät die Geschichte später noch mehr darüber.

Veröffentlicht am 21.02.2019

Im ersten Abschnitt geht es um Mandy, deren Mutter Bauchspeicheldrüsenkrebs hat und gerade eine Operation hinter sich hat. Es scheint ausweglos zu sein und sie muss damit rechnen, ihre Mutter bald zu verlieren. ...

Im ersten Abschnitt geht es um Mandy, deren Mutter Bauchspeicheldrüsenkrebs hat und gerade eine Operation hinter sich hat. Es scheint ausweglos zu sein und sie muss damit rechnen, ihre Mutter bald zu verlieren. Im zweiten Abschnitt geht es um Jessica. Abends nach dem Training fährt sie mit ihrem Fahrrad nach Hause. Plötzlich wird sie vom Fahrrad geschleudert. Sie hat nicht bemerkt, dass viele Glasscherben auf dem Weg lagen. Sie liegt noch auf dem Boden, als sie plötzlich von jemanden betäubt wird und sich nicht mehr bewegen kann. Sie bemerkt, dass sie jemand auszieht und sie dabei filmt. Dann legen sich zwei Hände um ihren Hals und drücken immer fester zu.
Der Schreibstil gefällt mir sehr, sehr gut. Der erste Abschnitt hat mich sehr berührt und ich konnte richtig mit Mandy und ihrer Mutter mitfühlen. Der zweite Abschnitt war richtig spannend und fesselnd zu lesen und hat mir Gänsehaut bereitet. Ich bin sehr gespannt, wer hinter den Morden steckt und würde das Buch total gerne lesen.

Veröffentlicht am 21.02.2019

Ich mag die Cover der Bücher von de Vries, weil man sofort erkennt, dass sie von ihr sind. Auch die Titel der Bücher gefallen mir, weil sie mich an alte Abzählreime erinnern. Der Schreibstil ist gut zu ...

Ich mag die Cover der Bücher von de Vries, weil man sofort erkennt, dass sie von ihr sind. Auch die Titel der Bücher gefallen mir, weil sie mich an alte Abzählreime erinnern. Der Schreibstil ist gut zu lesen, was ich mag. Man erkennt, dass es sich um ein Jugendbuch handelt, was aber nicht abwertend gemeint ist. :)

Auf Mandy bin ich sehr gespannt. Sie hat so viele Probleme zuhause und muss mit so vielen Dingen fertig werden. Gerne würde ich sie dabei begleiten. Auch ihre Schulfreunde haben mir gefallen, fühlte mich sofort in meine eigene Schulzeit zurückversetzt, wenn einem kurz vor der Stunde klar wurde, dass man die Hausaufgaben nicht hat. :)

Ich erwarte eine spannende Geschichte, in der geklärt werden muss, was die Mädchen verbindet und womit sie den Tod verdient haben. Wird es auf Internetdinge hinauslaufen? Mal sehen. Auf jeden Fall erwarte ich eine spannende Geschichte rund um Mandy und ihre Freundinnen.

Veröffentlicht am 20.02.2019

Spannend - was da wohl hintersteckt. Es scheint ja einiges los zu sein in der Jugendherberge

Spannend - was da wohl hintersteckt. Es scheint ja einiges los zu sein in der Jugendherberge