Leserunde zu "Wildblumensommer" von Kathryn Taylor

Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall

Große Gefühle vor traumhafter Kulisse!

Ein besonderes Schmankerl: Alle Teilnehmer, die sich aktiv an der Leserunde beteiligen werden, erhalten ein wunderschönes Notizbuch mit dem Cover "(Mein) Wildblumensommer".

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 02.05.2017 - 28.05.2017
    Bewerben
  2. Lesen 19.06.2017 - 09.07.2017
  3. Rezensieren 10.07.2017 - 23.07.2017

Countdown

9 Stunden

Bewerben bis 28.05.2017.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 212

Formate in der Leserunde

  • Buch
  • eBook (epub und mobi)
  • Manuskript
Cover-Bild Wildblumensommer
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kathryn Taylor (Autor)

Wildblumensommer

Roman


Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall

Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes Glück - und ihren schlimmsten Albtraum. Nun endlich will sie die Geheimnisse jenes Sommers klären. Erneut trifft sie auf ihre große Liebe Jack, erneut schöpft sie Hoffnung auf ein Leben an seiner Seite. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen auch ihre Zukunft zu zerstören ...

Große Gefühle vor traumhafter Kulisse - der neue Roman von Spiegel-Bestsellerautorin Kathryn Taylor

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.05.2017

Das Cover hat es mir direkt angetan; dadurch bin ich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam geworden. Im Laden hätte ich bestimmt danach gegriffen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Die Autorin ...

Das Cover hat es mir direkt angetan; dadurch bin ich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam geworden. Im Laden hätte ich bestimmt danach gegriffen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Die Autorin hat ein Händchen für detaillierte Beschreibungen, so dass das Kopfkino eingeschaltet wird.

Nach so wenigen Seiten etwas zu den Charakteren zu sagen, erscheint mir schwierig. Jedenfalls scheint Zoe kein glücklicher oder unbeschwerter Mensch mehr zu sein, aber sie wirkt durchaus sympathisch. Rose ist ebenfalls sehr sympathisch dargestellt. Bisher erscheinen die Personen authentisch.

Ich denke, dass Zoe und Jack nach einigen weiteren Komplikationen zueinander finden werden, um ein glückliches Leben zu führen. Außerdem erhoffe ich mir, dass die Umstände, diezu Chris Tod geführt haben, geklärt werden.

Veröffentlicht am 27.05.2017

Die Geschichte ist gut geschrieben und macht es mir sehr leicht, in das Buch hineinzufinden.

Die Geschichte ist gut geschrieben und macht es mir sehr leicht, in das Buch hineinzufinden.

Veröffentlicht am 27.05.2017

Romantisch, zum Träumen, leichtverdaulich - genau das, wonach mir der Sinn steht. Jetzt im Sommer schon überhaupt....

Romantisch, zum Träumen, leichtverdaulich - genau das, wonach mir der Sinn steht. Jetzt im Sommer schon überhaupt....

Veröffentlicht am 27.05.2017

Ich bin richtig neugierig geworden auf die Geschichte. Das Cover des Buches finde ich total schön und ansprechend, weshalb ich mich auch für die Leserunde Bewerbe :-)
Ich mag den Hauptcharakter. Das ist ...

Ich bin richtig neugierig geworden auf die Geschichte. Das Cover des Buches finde ich total schön und ansprechend, weshalb ich mich auch für die Leserunde Bewerbe :-)
Ich mag den Hauptcharakter. Das ist für mich das Wichtigste, wenn es um eine Geschichte geht.

Veröffentlicht am 27.05.2017

Zoe muss in den nächsten Tagen operiert werden, denn sie hat ein Aneurysma im Kopf. Früher lebte sie in Cornwall und war mit Jack zusammen. Am liebsten wäre sie mit ihm nach Neuseeland gegangen, doch dann ...

Zoe muss in den nächsten Tagen operiert werden, denn sie hat ein Aneurysma im Kopf. Früher lebte sie in Cornwall und war mit Jack zusammen. Am liebsten wäre sie mit ihm nach Neuseeland gegangen, doch dann kam der Tod ihres Bruders Chris dazwischen. Er stürzte von den Klippen und es wurde nie geklärt, wie es dazu kam. Zoe möchte endlich Licht ins Dunkel bringen und beschließt, nach Cornwall zu reisen...Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Schon nach den ersten Zeilen hat sie mich gleich in das Buch hineingezogen und ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht.