Leserunde zu "Der Traum von Freiheit" von Fenja Lüders

Hamburger Kaufmannsfamilie in den dramatischen Dreißiger Jahren
Cover-Bild Der Traum von Freiheit
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Fenja Lüders (Autor)

Der Traum von Freiheit

Speicherstadt-Saga. Roman

Hamburg Anfang der 1940er: Hakenkreuzfahnen wehen über der Hansestadt. Die Lage für die Familie Deharde spitzt sich so zu, dass Mina daran denkt, ihre Lieben außer Landes zu bringen. Doch dann braucht Edo ihre Hilfe, um eine Gruppe Flüchtiger zu verstecken, und sie packt mit an, ohne Rücksicht auf die Folgen für das Kontor. Selbst als beim Bombenangriff 43 das Haus in Flammen aufgeht und Mina in den Keller ziehen muss, macht sie weiter. Bis sie sich und andere in große Gefahr bringt ...

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 16.05.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 75

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 26.04.2021 - 16.05.2021
    Bewerben
  2. Lesen 31.05.2021 - 20.06.2021
  3. Rezensieren 21.06.2021 - 04.07.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Der Traum von Freiheit" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Achtung: Dies ist nicht die finale Version. Es wurden noch nicht alle Korrekturen eingearbeitet. 

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 10.05.2021

Mir hat die Leseprobe sehr gut gefallen, die Autorin hat darauf geachtet, einige wichtige Details aus den Vorgängerbänden zu wiederholen, so dass man auch ohne die anderen Bücher zu kennen, gleich in das ...

Mir hat die Leseprobe sehr gut gefallen, die Autorin hat darauf geachtet, einige wichtige Details aus den Vorgängerbänden zu wiederholen, so dass man auch ohne die anderen Bücher zu kennen, gleich in das Geschehen hineinkommt. Mina, mit ihrem großen Herzen denkt wieder nicht nur an sich, sondern auch gleich an andere Menschen, denen es nicht so gut geht wie ihr. Sie kämpft weiter, ohne an die Konsequenzen zu denken. Ich bin gespannt wie diese starke Frau ihr Leben mit der Familie weiter meistert!

Veröffentlicht am 10.05.2021


Da ich die Vorgängerbände bereits gelesen habe, kenne ich natürlich die Mitglieder der Familie Deharde und einige Personen sind mir wirklich ans Herz gewachsen.
Die Leseprobe lässt uns noch einmal zurückblicken, ...


Da ich die Vorgängerbände bereits gelesen habe, kenne ich natürlich die Mitglieder der Familie Deharde und einige Personen sind mir wirklich ans Herz gewachsen.
Die Leseprobe lässt uns noch einmal zurückblicken, so dass Leser/innen, welche die Vorgängerbände nicht kenne, gut in die Geschichte hineinkommen können.
Der Schreibstil ist wie zuvor schon sehr packend, so dass man sich gleich in die Geschichte hineingezogen fühlt. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 08.05.2021

Ich lese alles was mich anspricht. Vor allem historische Romane , die mit Fakten gemischt sind.

Ich habe erst an einer Leserunde teilgenommen und hatten sehr viel Spaß dabei.

Natürlich erwarte ich ...

Ich lese alles was mich anspricht. Vor allem historische Romane , die mit Fakten gemischt sind.

Ich habe erst an einer Leserunde teilgenommen und hatten sehr viel Spaß dabei.

Natürlich erwarte ich regen Austausch und immer wieder einen anderen Blickwinkelmauf ein Buch a,

Veröffentlicht am 08.05.2021

sehr interessant

sehr interessant

Veröffentlicht am 08.05.2021

Der erste Leseeindruck war sehr gut, es hört sich wirklich interessant an und ich finde vom Schreibstil her liest es sich sehr angenehm.

Der erste Leseeindruck war sehr gut, es hört sich wirklich interessant an und ich finde vom Schreibstil her liest es sich sehr angenehm.