Leserunde zu "Die englische Fotografin" von Dinah Jefferies

Eine fesselnde Abenteuergeschichte um eine romantische Liebe

Eine junge Engländerin. Ein indischer Fürstenhof voller Intrigen. Eine romantische Liebe gegen alle Widerstände.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Die englische Fotografin" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 25.06.2018 - 15.07.2018
  2. Lesen 30.07.2018 - 19.08.2018
    Lesen
  3. Rezensieren 20.08.2018 - 02.09.2018
  1. Abschnitt 1, KW 31, Seite 1 bis 138 (inkl. Erster Teil) bis 05.08.2018
  2. Abschnitt 2, KW 32, Seite 139 bis 246 (inkl. Zweiter Teil) bis 12.08.2018
  3. Abschnitt 3, KW 33, Seite 247 bis Ende bis 19.08.2018
Cover-Bild Die englische Fotografin
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Dinah Jefferies (Autor)

Die englische Fotografin

Roman

Angela Koonen (Übersetzer)

Indien, 1930. Als die junge Fotografin Eliza im Auftrag der britischen Krone nach Indien entsandt wird, um ein Jahr lang die Familie des Maharadscha von Rajputana zu porträtieren, kann sie ihr Glück kaum fassen. Nach einem herzlichen Empfang der fürstlichen Familie holt sie jedoch bald die Wirklichkeit ein. Intrigen und Streitereien im Palast halten sie auf Abstand, ihr einziger Lichtblick ist Jay, der Bruder des Fürsten. Trotz ihrer unterschiedlichen kulturellen Herkunft fühlen Eliza und Jay sich stark zueinander hingezogen. Doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Jay ist einer indischen Prinzessin versprochen.

"Eine mitreißende Liebesgeschichte wie im Märchen, eingebettet in die Farbenpracht des kolonialen Indiens - opulente Lesekost zum Wegträumen" Sunday Express

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Schmoekertante

Schmoekertante

Mitglied seit 10.10.2017

Lesen ist Abenteuer im Kopf.

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 10:44 Uhr

Ich freue mich so sehr, dass ich dabei sein darf. Danke liebes Lesejury-Team!

Mein Name ist Petra und ich bin 42. Ich lebe mit meiner Familie in einem Dorf in der Nähe von München.
Ich lese viel Querbeet durch (fast) alles Genres, liebe aber besonders historische Romane in denen starke Frauen ihren Weg gehen. Daher bin ich schon unglaublich gespannt auf dieses Buch und freue mich auf die Diskussionen mit Euch.

Dies ist jetzt meine zweite Leserunde und ich hoffe, dass sie auch soviel Spaß machen wird wie meine erste.

Liebe Grüße
Petra

Profilbild von Mahelia

Mahelia

Mitglied seit 25.12.2016

Lesen heißt durch fremde Hand träumen.

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 11:09 Uhr

Oh wow, jetzt bin ich fast vom Stuhl gekippt - ich darf mit lesen! Vielen, vielen Dank! ♥ Dies ist meine erste Leserunde und ich hoffe, das ich mich gut zurecht finden werde. :)

Mein Name ist Sophie, ich bin 33 Jahre alt und wohne in der Nähe von Kiel.
Ich lese seit ich lesen kann und bin mit Büchern aufgewachsen. Fast jeder aus meiner Familie liest gern. :) Zudem bin ich eine Vielleserin. Das eine Buch zu- das nächste Buch aufklappen denn ich kann nicht ohne Bücher. ;)
Ich lese auch im Supermarkt an der Kasse wenn es zu lange dauert ....

Ich bin super gespannt auf Buch und Leserunde und bedanke mich noch einmal recht herzlich für diese Möglichkeit!

Profilbild von witchblade

witchblade

Mitglied seit 17.09.2016

Ich lese, also bin ich

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 13:39 Uhr

Ich bin dabei, juhu!

Um mich mal kurz vorzustellen: ich heiße Kristina, bin 37 und lebe mit Mann und fast erwachsenem Kind zusammen. Neben Handarbeiten gehört zu meiner Entspannung auch immer ein gutes Buch, wobei ich da auf kein spezielles Genre festgelegt bin. Von der Autorin habe ich bereits ein Buch gelesen und mag ihren Schreibstil. Auf die Leserunde freue ich mich!

Profilbild von Andrea-Leseratte

Andrea-Leseratte

Mitglied seit 15.07.2016

Lesen, träumen, entspannen

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 18:31 Uhr

Juhuuu, freue mich riesig dabei zu sein. Aber erstmal ein „Hallo“ in die Runde. Ich bin Andrea, Mitte 30 und Mama von zwei Kids. Lesen ist meine große Leidenschaft. Auf das Buch freue ich mich sehr, ich habe auch die „Tochter des Seidenhändlers“ gelesen und fand diese wunderbar.
Jetzt heißt es abwarten bis die Leserunde losgeht bis dahin liebe Grüße
Andrea

Profilbild von KleineHexe

KleineHexe

Mitglied seit 14.08.2016

Everyone deserves the chance to fly...

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 19:19 Uhr

Ich freue mich auch sehr dabei zu sein, dieses Mal waren ja wirklich viele Bewerbungen.
Ich liebe Geschichten, auch deshalb, weil man eigentlich immer etwas erfährt, das man so noch nicht wusste. Ich lese meist mehrere Bücher parallel, Sachbücher, Romane, (eher ungewöhnliche) Biographien (die letzte z.B. über die Familie Bacardi).

Ich freue mich auf ein tolles Buch und auf das Diskutieren mit euch!

Profilbild von Luviarda

Luviarda

Mitglied seit 26.03.2017

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne“ - Jean Paul

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 20:48 Uhr

Ooohhh vielen lieben Dank liebe Lesejury! Ich freue mich gerade so sehr, dass ich mitlesen darf :)

Mein Name ist Vanessa und ich bin 29 Jahre alt. Ich komme aus der schönen Fördestadt Flensburg und lebe mit Mann und kleiner Tochter hier.
Ich lese eigentlich immer, wenn ich kann. Auch meistens mehrere Bücher gleichzeitig. Ich muss auch immer ein neues anfangen, sobald ich eins beendet habe. :)

Ich freue mich sehr auf diese Leserunde!
Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß :)

Platzhalter für Profilbild

eiger

Mitglied seit 26.07.2016

Veröffentlicht am 16.07.2018 um 22:39 Uhr

Vielen Dank für die Möglichkeit an der Leserunde teilzunehmen. Ich habe mich über die Nachricht sehr gefreut.
Ich habe schon an verschiedenen Leserunden hier teilgenommen und der Austausch hat mich immer bereicht.
Ich bin Ute aus Berlin. Da ich sehr gern reise und mich auch für Geschichte interessiere, freue ich mich schon sehr auf das Buch.

Profilbild von Yeirah

Yeirah

Mitglied seit 15.06.2017

Phantasie ist nicht Ausflucht. Sich etwas vorstellen heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.

Veröffentlicht am 17.07.2018 um 10:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich kann es noch gar nicht fassen, bei dieser tollen Leserunde dabei sein zu dürfen. Die indische Kultur hat mich schon immer fasziniert und ich freue mich darauf, ein bisschen Indien in meinem Wohnzimmer erleben zu dürfen...

Zu meiner Person, ich heiße Michelle, bin 20 Jahre alt und widme mich neben dem Lesen und Schreiben gerne dem Malen. Zum Ausgleich mache ich seit zwei Jahren Qi Gong und Tai Chi, was gerade in den Prüfungsphasen sehr hilfreich sein kann

Ich freue mich sehr auf diese Leserunde mit euch!
Beste Grüße
Michelle / Yeirah

Profilbild von kathrinshome

kathrinshome

Mitglied seit 26.09.2016

In mir schlummert die Sehnsucht nach dem geschriebenen Wort, welches meiner Seele Flügel verleiht

Veröffentlicht am 17.07.2018 um 14:14 Uhr

Aus der Nähe von Aachen schicke ich gerne ein herzliches Hallo in die Leserunde!

Sehr gespannt bin ich (49 J.) auf den Roman und hoffe auf viele unterhaltsame Stunden... da ich gerne in die Geschichte "eintauche", bin ich eher die Wochenend-Leserin, damit ich nicht allzu viele Pausen dazwischen machen muss ;)

Profilbild von LC-Gamerin

LC-Gamerin

Mitglied seit 13.01.2017

Lesen reading leer ler czytać legere läs Die Sprache spielt keine Rolle hauptsache man bleibt dran

Veröffentlicht am 18.07.2018 um 07:15 Uhr

Ich freue ich mich riesig an dieser Leserundeteilnehmen zu dürfen.

Ich bin Ronja, 25 Jahre und sitze im First-Level-Support einer großen Firma.

Meine Freizeitbeschäftigungen sind eine bunte Mischung aus allem möglichen. Neben dem Lesen auch Reisen, Gaming und seit neuestem Frisbeegolf.

Ich habe auch „die Tocher des Seidenhändlers“ geselesen. Es gefiel mir wirklich gut.
Da ich für mein Leben gerne reise, freue ich mich immer über Bücher die in fernen Ländern spielen. Indien war in meinen Büchern bisher nicht dabei. Auf jeden Fall bin ich jetzt gespannt wie das Buch nach der Leseprobe weitergeht.