Wunsch-Leserunde zu "Eine unbeugsame Braut" von Simona Ahrnstedt

Endlich neues Lesefutter für Mittelalter-Fans!

Eure Wunsch-Leserunde! Diese Leserunde habt ihr euch in unserem Voting zur Wunsch-Leserunde gewünscht.

Tolles Mittelalter-Setting am schwedischen Hof und auf den entlegenen Burgen des Nordens!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 14.05.2018 - 03.06.2018
    Bewerben
  2. Lesen 18.06.2018 - 15.07.2018
  3. Rezensieren 16.07.2018 - 29.07.2018

Countdown

6 Tage

Bewerben bis 03.06.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 109

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
  • eBook + Buch (ePub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Eine unbeugsame Braut
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Simona Ahrnstedt (Autor)

Eine unbeugsame Braut

Corinna Roßbach (Übersetzer)

Zwei wie Feuer und Wasser

Iliana Henriksdotter ist entsetzt, als sie gezwungen wird, den berüchtigten Ritter Markus Järv zu ehelichen. Markus ist ein Mann des Krieges, vom Leben gezeichnet, weithin gefürchtet und das genaue Gegenteil des freundlichen Bauernsohnes, den die junge Heilerin heiraten wollte. Doch sosehr sie ihn auch verabscheut - das Schicksal hat seine eigenen Pläne. An der Seite des düsteren Ritters beginnt für Illiana eine abenteuerliche Reise, während der sie sich nicht nur einem tödlichen Feind stellen müssen, sondern auch der Tatsache, dass Hass und Liebe manchmal sehr nah beieinander liegen -

"Simona Ahrnstedts Schreibstil ist perfekt!" Gone with the Books

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 27.05.2018

Ich verzichte meistens auf die Leseprobe, wenn mich die Inhaltsangabe schon so sehr anspricht, dass ich das Buch in jedem Fall haben will.

Ich verzichte meistens auf die Leseprobe, wenn mich die Inhaltsangabe schon so sehr anspricht, dass ich das Buch in jedem Fall haben will.

Veröffentlicht am 27.05.2018

Der Klappentext klingt spannend und nach einer Liebesgeschichte in schweren Zeiten. Toller Schreibstil und interessante CHaraktere erwarten den Leser hoffentlich.

Der Klappentext klingt spannend und nach einer Liebesgeschichte in schweren Zeiten. Toller Schreibstil und interessante CHaraktere erwarten den Leser hoffentlich.

Veröffentlicht am 26.05.2018

Ich finde das Cover wieder richtig toll geraten. Außerdem liebe ich Simona Ahrnstedts opulente Liebesgeschichten und freue mich mal wieder ein Buch mit mittelalterlichem Setting lesen zu können.

Ich finde das Cover wieder richtig toll geraten. Außerdem liebe ich Simona Ahrnstedts opulente Liebesgeschichten und freue mich mal wieder ein Buch mit mittelalterlichem Setting lesen zu können.

Veröffentlicht am 26.05.2018

Man kann fast nicht glauben, dass diese Autorin auch "After Work" geschrieben hat, da "Die unbeugsame Braut" in einem ganz anderen Zeitalter handelt. Iliana ist ja von Markus gar nicht begeistert und ich ...

Man kann fast nicht glauben, dass diese Autorin auch "After Work" geschrieben hat, da "Die unbeugsame Braut" in einem ganz anderen Zeitalter handelt. Iliana ist ja von Markus gar nicht begeistert und ich bin gespannt ob sie sich vielleicht doch in ihn verlieben kann. Wir werden sehen.

Ich erwarte sehr viel Romantik in dieser Geschichte und freue mich schon sehr auf die Kulisse des Mittelalters.

Das Cover selbst mit der abgebildeten Burg gefällt mir sehr gut und man kann gleich erahnen, dass es sich hier um einen historischen Roman handelt.

Veröffentlicht am 25.05.2018

Das Cover ist ansprechend und durch das rote Kleid ein echter Hingucker. Es vermittelt bereits, dass die Protagonistin eine starke Persönlichkeit ist.

Die ersten Zeilen machen schon Lust auf das Weiterlesen. ...

Das Cover ist ansprechend und durch das rote Kleid ein echter Hingucker. Es vermittelt bereits, dass die Protagonistin eine starke Persönlichkeit ist.

Die ersten Zeilen machen schon Lust auf das Weiterlesen.
Die Begegnungen zwischen Markus und Illiana versprechen spannend und interessant zu werden. Ein Kräftemessen, bei dem das Knistern schon in der Luft liegt.

Für den Fortgang der Handlung erwarte ich Intrigen, Kämpfe zwischen Markus und Roland evtl. auch um Illiana, Liebe, Verwirrungen und natürlich ein Happy End.Das Ende ist wahrscheinlich vorhersehbar, aber der Weg dahin das was das Buch spannend macht.