Leserunde zu "Kopenhagen Mon Amour" von Zoe Brisby

Charmant, humorvoll und herzensweise
Cover-Bild Kopenhagen mon amour
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Zoe Brisby (Autor)

Kopenhagen mon amour

Roman

Monika Buchgeister (Übersetzer)

Ein großer Traum und eine verheißungsvolle Reise nach Kopenhagen

Kinderwunsch - ja! Aber wie erfüllen ohne Partner? Nach mehreren gescheiterten Beziehungen beschließt die 35-jährige Brune, die Familienplanung ohne Mann in Angriff zu nehmen. Begleitet von ihrer besten Freundin Justine reist sie nach Dänemark, um dort eine Kinderwunschklinik aufzusuchen. In einem am Wasser gelegenen Häuschen in Kopenhagen nimmt eine atemraubende Reise ihren Anfang. Denn vor ihrem Termin hat Brune das dringende Bedürfnis, sich ein Bild vom natürlichen Umfeld eines möglichen Spenders aus dem Hygge-Land zu machen. Dabei kommt es zu manchem Missverständnis und einigen skurrilen Begegnungen, bis ein überraschendes Ereignis nicht nur Brunes Leben völlig auf den Kopf stellt...

»Balsam für die Seele - dieser charmante Roman voller Humor und Zärtlichkeit sprüht nur so vor Lebensfreude« VERSION FEMINA

»Lebensklug, lustig - eine Lektüre, die einfach glücklich macht« FREUNDIN über REISE MIT ZWEI UNBEKANNTEN


Countdown

6 Tage

Bewerben bis 02.10.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 64

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 12.09.2022 - 02.10.2022
    Bewerben
  2. Lesen 17.10.2022 - 06.11.2022
  3. Rezensieren 07.11.2022 - 20.11.2022

Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu "Kopenhagen Mon Amour"​​ und sichere dir die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn du wissen möchtest, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer:innen achten, schau doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 24.09.2022

Sehr gut

Sehr gut

Veröffentlicht am 23.09.2022

Das Cover hat mich sofort angesprochen und ich hätte auch in der Buchhandlung sofort danach gegriffen. denn ich liebe den typisch skandinavische Stil Der Sprachstil der Geschichte und die liebevolle Gestaltung ...

Das Cover hat mich sofort angesprochen und ich hätte auch in der Buchhandlung sofort danach gegriffen. denn ich liebe den typisch skandinavische Stil Der Sprachstil der Geschichte und die liebevolle Gestaltung gefallen mir super und machen neugierig auf mehr. Ich bin gespannt wie es mit der Hauptfigur weitergeht und vor allem ob sich ihr Kinderwunsch erfüllt.

Veröffentlicht am 23.09.2022

Das Cover ist ein echter Hingucker im Bücherregal, auf eine entspannte, ruhige und gleichzeitig verspielte Art. Passend zum Thema des Buches. Der Schreibstil ist ebenso gestaltet, welches ebenfalls passend ...

Das Cover ist ein echter Hingucker im Bücherregal, auf eine entspannte, ruhige und gleichzeitig verspielte Art. Passend zum Thema des Buches. Der Schreibstil ist ebenso gestaltet, welches ebenfalls passend ist. Justine ist eine Idealisten, die versucht die Welt zu retten und zu verbessern, ich kann sie nachvollziehen. Brune hat mit 35 plötzlichen den Wunsch eines Kindes, vermutlich weil die biologische Uhr abläuft und sie sich damit beschäftigen "musste". Ich denke das sie, also Brune sich dazu entscheiden wird, ein Kind zu bekommen. Was ich mir gut vorstellen könnte, das sie den Spender trifft und sich in ihn verliebt oder sie möglicherweise sich in jemanden verliebt jedoch bereits eine Samenspende erhalten hat. Wäre aufjeden Fall sehr interessant zu wissen, wie es weitergeht.

Veröffentlicht am 23.09.2022

Der Schreibstil ist super. Es lässt sich ganz leicht lesen und man entwickelt sofort Sympathie zu Brune. Ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht. Bekommt sie ein Kind? Wird das Kind wirklich aus dieser ...

Der Schreibstil ist super. Es lässt sich ganz leicht lesen und man entwickelt sofort Sympathie zu Brune. Ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht. Bekommt sie ein Kind? Wird das Kind wirklich aus dieser Klinik kommen? Lernt sie trotzdem hemanden kennen? Wird sie zufrieden sein?

Veröffentlicht am 23.09.2022

Wow, wow, wow!
Beim Klappentext war ich zunächst ein wenig skeptisch, aber die Leseprobe hat mich vollständig überzeugt! Auf die lustige Art und Weise wird von Brune und ihrer Freundin Justine erzählt. ...

Wow, wow, wow!
Beim Klappentext war ich zunächst ein wenig skeptisch, aber die Leseprobe hat mich vollständig überzeugt! Auf die lustige Art und Weise wird von Brune und ihrer Freundin Justine erzählt. Der Schreibstil gefällt mir sehr und auch die Idee der Geschichte. Zunächst dachte ich, dass das Ganze sehr kitschig werden könnte, aber ich bin nach den ersten Seiten vollständig überzeugt!
Das Cover finde ich super ansprechend und es wäre definitiv ein Buch, das ich gerne in meinem Regal stehen hätte. Justine wirkt sehr lustig, aber sie scheint ein gutes Herz zu haben und ihrer Freundin stets zur Seite zu stehen. Ich würde mich freuen, mehr über die beiden lesen zu dürfen!