eBook-Leserunde zu "Lucid - Tödliche Träume" von Christoph Mathieu und Dennis Todorović

Was wäre, wenn wir in Fremde Erinnerungen eindringen könnten?

Bei unserer Spannungs-Mittwoch-Leserunde startet jeden Mittwoch eine neue Bewerbungsphase für einen Titel aus dem Krimi- oder Thrillerbereich - für alle, die Nervenkitzel lieben und immer auf der Suche nach fesselndem Lesestoff sind!

"Lucid" ist ein spannender Traum, aus dem man nie wieder auftauchen will: Über 600 Seiten Thrill mit kurzen Kapiteln und starken Cliffhangern! "Lucid - Tödliche Träume" vereint alle 6 Teile der Serie.

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 23.05.2018 - 19.06.2018
    Bewerben
  2. Lesen 27.06.2018 - 24.07.2018
  3. Rezensieren 25.07.2018 - 07.08.2018

Countdown

1 Tag

Bewerben bis 19.06.2018.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 54

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
Cover-Bild Lucid - Tödliche Träume
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Christoph Mathieu (Autor), Dennis Todorovic (Autor)

Lucid - Tödliche Träume

Wenn dir deine Träume zum Verhängnis werden.

Die junge Künstlerin Signe Mortensen beherrscht das luzide Träumen: Im Traum kann sie machen, was sie will. Für den Neurologen Fabian Hardenberg ist sie die große Liebe - und sein Ticket zu wissenschaftlichem Ruhm.

Denn Signe ist der Schlüssel zu einem Forschungsprojekt, das nicht weniger verspricht als die Manipulation menschlicher Erinnerungen. Doch wo große Macht lockt, bringt die Gier das Schlimmste im Menschen zum Vorschein.

Dieses eBook hätte als Taschenbuch über 600 Seiten - Sie werden sich wünschen, es seien mehr! Ein eindrucksvoller Thriller über die Grenze zwischen Traumwelt und Realität, zwischen Loyalität und Verrat!

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.06.2018

Wahnsinn, klingt dieses Buch interessant! Schon alleine der Titel und das Cover machen Lust auf mehr! Ich liebe solche Bücher die einen von der ersten Seite bis zur letzten fesseln. Ich "fresse" solche ...

Wahnsinn, klingt dieses Buch interessant! Schon alleine der Titel und das Cover machen Lust auf mehr! Ich liebe solche Bücher die einen von der ersten Seite bis zur letzten fesseln. Ich "fresse" solche Bücher regelrecht auf! Das könnte ein Buch genau nach meinem Geschmack sein.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Die Feder auf dem Cover beeindruckt durch ihre Größe und vermittelt Leichtigkeit, die jedoch durch den dunklen Hintergrund auch beängstigende und beklemmende Gefühle ausdrückt. Eigendlich sollten Träume ...

Die Feder auf dem Cover beeindruckt durch ihre Größe und vermittelt Leichtigkeit, die jedoch durch den dunklen Hintergrund auch beängstigende und beklemmende Gefühle ausdrückt. Eigendlich sollten Träume ja leicht wie Federn sein. Das Cover drückt dadurch für mich schon die Schwierigkeiten aus, die das Thema der lebendigen Träume beinhalten kann.

Die Leseprobe beginnt rasant und fesselnd. Meines Erachtens, ist in den ersten Kapiteln schon das komplette Fundament, dieses Thrillers, gelegt.
Durch die lustigen Sprachausführungen der Protagonistin, werden sogar wissenschaftliche Ausdrücke, ganz wunderbar einfach und sehr bildlich erklärt. Auch bei den Beschreibungen der Träume, kann man sich eines Lächeln nicht erwehren, welches eine ganz wunderbare Abwechslung, zu diesem dunklem Thema bietet.

Alle bisherigen Charaktere umhüllt eine spannende Aura, und die Lebensgeschichten scheinen Grund verschieden, welches diesen Thriller sehr vielschichtig und interessant macht.

Ich erwarte von diesem Thriller, eine aufklärende und nachdenklich machende Lektüre, die ganz nebenbei auch noch interessante und undurchsichtige Lebensgeschichten, die sicher miteinander verstrickt sein werden, für den Leser bereit hält.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Die Leseprobe fand ich sehr beeindruckend und bin gespannt wie es weiter geht.

Die Leseprobe fand ich sehr beeindruckend und bin gespannt wie es weiter geht.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Schon die Szene mit Marine und ihrem Mann hat eine spannende Atmosphäre, dass man sofort wissen möchte, was geschehen ist.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und sehr bildhaft, so dass man sich die ...

Schon die Szene mit Marine und ihrem Mann hat eine spannende Atmosphäre, dass man sofort wissen möchte, was geschehen ist.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und sehr bildhaft, so dass man sich die Schilderungen von Dryden über Träume (welche sehr faszinierend sind) und auch Signes Bilder sehr gut vorstellen kann.
Dr. Dryden traue ich nicht so recht. Wer weiß, was sie wirklich will. Fabian ist mir einerseits unsympathisch, weil er über Signe Anerkennung bei Dr. Dryden bekommen möchte, auf der anderen Seite hat er es mit seinen Schwestern und und seinem Vater nicht leicht in seiner Familie. Über Signe kann ich noch nicht viel sagen, aber sie scheint sehr sympathisch zu sein.
Ich bin gespannt, was man noch über das luzide Träumen erfahren wird, welche Ziele Dr. Dryden verfolgt und was der Vorfall bei Jacques mit der Traumforschung bzw. Signe zu tun hat. Ich denke es wird sehr, sehr spannend.
Das Cover finde ich total schön. Allerdings hat es mich ganz schön in die Irre geführt. Zunächst dachte ich, es hätte was mit "Schlüssel 17" von Marc Raabe zu tun, weil sie sich so ähneln.

Veröffentlicht am 17.06.2018

Das Cover ist ein echter Hingucker und sieht toll aus. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere wirken authentisch und stark. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen Überraschungen.

Das Cover ist ein echter Hingucker und sieht toll aus. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere wirken authentisch und stark. Ich erwarte einen spannenden Fortgang mit einigen Überraschungen.