Leserunde zu "Perfect Mistake" von Kylie Scott

Manchmal ist die erste Liebe die einzig wahre Liebe ...
Cover-Bild Perfect Mistake
Produktdarstellung
(40)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kylie Scott (Autor)

Perfect Mistake

Frauke Lengermann (Übersetzer)

Manchmal ist die erste Liebe die einzig wahre Liebe ...



Als Adele für die Hochzeit ihres Vaters in ihre Heimatstadt zurückkehrt, weiß sie, dass es kein einfacher Besuch werden wird. Sieben Jahre ist es her, dass sie fortging. Sieben Jahre, seit sie den größten Fehler ihres Lebens begangen hat. Nun muss sie dem Mann gegenübertreten, der ihr damals die Welt bedeutet hat. Augenblicklich kommen die Gefühle wieder hoch, noch intensiver und heftiger als zuvor. Doch eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich ... oder?



"Ich war von der ersten Seite an verliebt in Pete und Adele. Ein Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen kann." HARLEQUIN JUNKIE





Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott!

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.06.2019 - 30.06.2019
  2. Lesen 15.07.2019 - 04.08.2019
  3. Rezensieren 05.08.2019 - 18.08.2019

Bereits beendet

Ihre Liebe ist verboten - denn er ist der beste Freund ihres Vaters.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf 1 von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 30.06.2019

Das Cover ist wirklich hübsch und hat mich als erstes angesprochen gefolgt vom Titel.
Im ersten Moment dachte ich, dass Adele Pete verlassen hätte aber die wahre Vorgeschichte der beiden ist total witzig ...

Das Cover ist wirklich hübsch und hat mich als erstes angesprochen gefolgt vom Titel.
Im ersten Moment dachte ich, dass Adele Pete verlassen hätte aber die wahre Vorgeschichte der beiden ist total witzig und mal ganz anders als in anderen Romanen. Ich bin gespannt wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, gerade in Bezug auf den Abstand von 15 Jahren, den die beiden haben. Kann das überhaupt funktionieren? Und hatte Pete in Wahrheit immer Gefühle für Adele? Oder wusste er es nie? Das interessiert mich sehr.

Veröffentlicht am 30.06.2019

Das Cover finde ich einfach nur unglaublich schön. Ich habe mich direkt als ich es gesehen habe darin verliebt.
Der Schreibstil von Kylie Scott war einzigartig. Ich kann nur sagen, dass ich schon lange ...

Das Cover finde ich einfach nur unglaublich schön. Ich habe mich direkt als ich es gesehen habe darin verliebt.
Der Schreibstil von Kylie Scott war einzigartig. Ich kann nur sagen, dass ich schon lange kein Buch mehr gelesen haben wo ich so viel Freude dran hatte. Bereits auf der ersten Seite hat sie es geschafft mich zum Lachen zu bringen und ich bin jetzt schon ein großer Fan von Adele und Pete.

Ich liebe Adele's Schlagfertigkeit und wie sie und Pete miteinander umgehen und bei Pete finde ich seine grummelige Art irgendwie sympathisch.
Als ich die Leseprobe gelesen habe, habe ich bei jeder Seite nur gehofft, dass sie nicht gleich zu Ende ist, da ich unbedingt erfahren wollte was vor sieben Jahren passiert ist.

Außerdem finde ich es unglaublich toll, dass das Buch in Australien spielt und dass das Wetter welches im Buch beschrieben wird auch perfekt zu unserem derzeitigen Wetter passt. Ich liebe Australien, hab aber leider viel zu wenig Bücher bisher gelesen die dort spielen. Auch denke ich, dass das Buch wahrscheinlich das perfekte Buch für den Sommer ist.

Vom Rest des Buches erwarte ich viele Dinge vor allem zwischen Adele und Pete. Ich finde hier besonders den Altersunterschied zwischen den Beiden beeindruckend und kann nur sagen, dass ich bisher noch kein Buch gelesen habe in dem darüber geschrieben würde. Aus diesem Grunde würde es mich interessieren, wie Kylie Scott das umsetzt.
Auch würde mich interessieren, ob Adele dort bleibt und das Jobangebot annimmt?
Generell würde ich auch einfach wissen wollen, wie Pete zu dem Ganzen steht.

Veröffentlicht am 30.06.2019

Ich finde das Cover wirklich schön. Es wirkt sommerlich, zeigt aber auch ein Paar und auf den ersten Blick spricht es mich sehr an und ich würde es auch in einer Buchhandlung zur Hand nehmen und den Klappentext ...

Ich finde das Cover wirklich schön. Es wirkt sommerlich, zeigt aber auch ein Paar und auf den ersten Blick spricht es mich sehr an und ich würde es auch in einer Buchhandlung zur Hand nehmen und den Klappentext lesen wollen.
Dieser hat mich noch mehr neugierig auf die Geschichte im Buch gemacht. Ich liebe die Bücher der Autorin seit "Kein Rockstar für eine Nacht" und bisher hat mich keins davon enttäuscht. "Naughty, Sexy, Love" muss ich noch lesen und die Reihe beenden, aber ich wollte mir unbedingt noch etwas aufheben (da ist "Trust" auch schon gelesen habe), bis etwas neues von ihr erscheint. Mit "Perfect Mistake" kann ich jetzt auch die Dive Bar Reihe beenden.
Der Schreibstil der Leseprobe gefiel mir wieder sehr gut. Ich bin sehr schnell durchgekommen und hätte am liebsten sofort weitergelesen. Auch die Charaktere Adele und Pete gefielen mir auf den ersten Seiten gut und ich freue mich schon sehr auf ihre Geschichte.
Ich bin gespannt wie es weiter gehen wird und vor allem wie ihr Vater mit der "Beziehung" umgehen wird. Hach... endlich mal (für mich) ein Thema, dass noch nicht ausgeluscht ist.
Ich würde mich wirklich freuen das Buch in der Leserunde lesen zu dürfen :)

Veröffentlicht am 30.06.2019

Alle Charaktere waren mir sofort sympathisch, ich bin gespannt wie sich Pete im Laufe der Zeit entwickelt da er als ein doch versnobter Typ rüberkommt. Ist er wirklich so steif wie er erscheint ?
Das ...

Alle Charaktere waren mir sofort sympathisch, ich bin gespannt wie sich Pete im Laufe der Zeit entwickelt da er als ein doch versnobter Typ rüberkommt. Ist er wirklich so steif wie er erscheint ?
Das Cover ist schlicht gehalten aber wirkt bis jetzt passend zur Geschichte

Veröffentlicht am 30.06.2019

Das Cover finde ich richtig schön und dadurch ist mir das Buch auch ausgefallen.Der Klappentext versprach mir Neugier und Interesse und nachdem ich das Buch gelesen habe, wusste ich das ich das Buch brauch.Ich ...

Das Cover finde ich richtig schön und dadurch ist mir das Buch auch ausgefallen.Der Klappentext versprach mir Neugier und Interesse und nachdem ich das Buch gelesen habe, wusste ich das ich das Buch brauch.Ich war sofort mitten drin und fühlte mich auch dort wohl.Die Charaktere sind liebenswürdig und individuell. Ein natürlicher und gut lesbarer Schreibstil.