Leserunde zu "Sieben Tage am Meer" von Ella Rosen

Humorvoll, liebevoll und skurril
Cover-Bild Sieben Tage am Meer
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Ella Rosen (Autor)

Sieben Tage am Meer

Roman

Es ruckelt ein bisschen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet



Seit Schulzeiten sind Gitta, Marlies und Cornelia Freundinnen. Inzwischen sind sie Anfang 50 und ziemlich unzufrieden mit ihrem Leben. Während ihres Mädelswochenendes auf Sylt stoßen sie deshalb ordentlich mit Gin Tonic an und beklagen, was nicht nach Wunsch gelaufen ist: die ausgebliebene Karriere, den unerfüllten Kinderwunsch, den weggelaufenen Ehemann. In der Nacht haben sie eine denkwürdige Begegnung: Ein Engel trägt ihnen auf, dankbar für das Schöne in ihrem Leben zu sein und anderen zu helfen. Am nächsten Morgen sind die drei überzeugt, zu viel getrunken und alles nur geträumt zu haben. Oder etwa nicht?



Manchmal reicht ein anderer Blick auf die Dinge, um ein neues Leben anzufangen - und die Liebe zu finden

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.01.2021 - 24.01.2021
  2. Lesen 08.02.2021 - 28.02.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 01.03.2021 - 14.03.2021
  1. Abschnitt 1, KW 6, Seite 1 bis 103, inkl. "Die Rede" bis 14.02.2021
  2. Abschnitt 2, KW 7, Seite 104 bis 207, inkl. "Aus den Schluffen kommen" bis 21.02.2021
  3. Abschnitt 3, KW 8, Seite 208 bis Ende bis 28.02.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Sieben Tage am Meer" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Ella Rosen" könnt ihr euch direkt an sie wenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

 

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 24.01.2021

Schon die Überschriften der einzelnen Kapitel haben mich schmunzeln lassen und nach dem ersten Kapitel war klar: dieser Humor ist genau meiner! Nicht nur, dass die 3 meine Altersklasse haben, auch die ...

Schon die Überschriften der einzelnen Kapitel haben mich schmunzeln lassen und nach dem ersten Kapitel war klar: dieser Humor ist genau meiner! Nicht nur, dass die 3 meine Altersklasse haben, auch die Ideen der Geschichte und Verteilung der Charaktere finde ich klasse.

Veröffentlicht am 24.01.2021

Die Geschichte hat mich vom Klappentext her schon sehr angesprochen. Ich finde es total spannend, dass alle Freundinnen auf ihre Art unterschiedlich sind und doch alle sehr unzufrieden mit ihrem Leben ...

Die Geschichte hat mich vom Klappentext her schon sehr angesprochen. Ich finde es total spannend, dass alle Freundinnen auf ihre Art unterschiedlich sind und doch alle sehr unzufrieden mit ihrem Leben sind. Sie werden sicher ein spannendes Wochenende auf Sylt erleben und ich bin schon sehr gespannt was das alles sein wird.

Veröffentlicht am 23.01.2021

Dieses Buch ist genau das, was ich gerne lese. Frauen/Freundinnen die an Wendepunkten in ihrem Leben stehen und erst im Laufe der Handlung merken, wo es sie hinverschlägt.
Das Cover hat mich durch seine ...

Dieses Buch ist genau das, was ich gerne lese. Frauen/Freundinnen die an Wendepunkten in ihrem Leben stehen und erst im Laufe der Handlung merken, wo es sie hinverschlägt.
Das Cover hat mich durch seine Zurückhaltung und das Wort "Meer" diekt angesprochen. Schon auf den ersten 25 Seiten der Leseprobe konnte ich die drei Freundinnen etwas kennenlernen und kann mir gut vorstellen, dass die drei ein turbulentes Wochende auf Sylt erleben werden. Den Schreibstil finde ich locker, authentisch und zur Geschichte passend.

Veröffentlicht am 23.01.2021

Ich finde die Handlung über das Leben der drei Frauen interessant. Man kann daran erkennen, dass nicht immer alles so verläuft, wie man es sich vorgestellt hat. Ich bin gespannt, wie die Frauen damit umgehen

Ich finde die Handlung über das Leben der drei Frauen interessant. Man kann daran erkennen, dass nicht immer alles so verläuft, wie man es sich vorgestellt hat. Ich bin gespannt, wie die Frauen damit umgehen

Veröffentlicht am 23.01.2021

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, vorallem da alle 3 Frauen sehr unterschiedliche Charaktere zu haben scheinen. Gitta war mir gleich sympatisch mit ihrer etwas hektischen und tollpatschigen Art, Marlies ...

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, vorallem da alle 3 Frauen sehr unterschiedliche Charaktere zu haben scheinen. Gitta war mir gleich sympatisch mit ihrer etwas hektischen und tollpatschigen Art, Marlies hat mir erst leid getan, dann wurde sie mir allerdings schnell unsympatisch, als sie sich sehr unfair dem Mitarbeiter der Raststätte gegenüber verhalten hat. Ihre Reaktion war sehr übers Ziel hinaus geschossen!
Ich wäre sehr gespannt was alle drei Freundinnen auf Sylt erleben und wie sie miteinander zurecht kommen werden mit ihrer unterschiedlichen Art.